Thomas Tuchel

Thomas Tuchel

Ab dem 1. Juli 2015 ist Thomas Tuchel der neue Mann auf der Trainerbank von Borussia Dortmund. Die Verpflichtung des im schwäbischen Krumbach geborenen Fußballtrainers unterstreicht, wie hoch die taktischen und trainingsmethodischen Fähigkeiten des erst 41-jährigen Fußballexperten eingeschätzt werden. Seine bisherige Trainerlaufbahn liest sich wie ein Erfolgsbuch. Mit den A-Junioren des 1. FSV Mainz 05 wurde er 2009 Deutscher Meister. Im Anschluss daran übernahm er die damals in der 2. Bundesliga spielende Profitruppe des Vereins. Den Aufstieg in die höchste Spielklasse sowie die Teilnahme an der Europa League konnte Tuchel in seiner bis 2014 währenden Trainertätigkeit in Mainz verbuchen. 2011 zeichnete der Deutsche Fußball-Bund ihn für seine Erfolge mit dem Trainerpreis des DFB aus. Während Thomas Tuchel als Trainer vom Erfolg verwöhnt zu sein scheint, musste er als Spieler in den 90er Jahren eher kleine Brötchen backen. Zu lediglich 8 Zweitliga-Einsätzen mit den Stuttgarter Kickers reichte es. Außerhalb des Stadions genießt Tuchel im Gegensatz zu anderen Vertretern seiner Zunft das Familienleben mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in Mainz.

Aktuelle News zu Thomas Tuchel

Das sagt Kloppo zu seinem Aus beim BVB

Erfolgstrainer Jürgen Klopp verlässt Borussia Dortmund nach sieben Jahren zum Saisonende. Dies teilte der börsennotierte Fußball-Bundesligist am Mittwoch in einer Ad-hoc-Mitteilung mit. Der Verein habe der Bitte des 47-Jährigen nach einer Auflösung des bis 2018 gültigen Vertrages entsprochen.