Uefa Champions League

Champions League

Die Champions League wurde erstmals in der Saison 1992/93 ausgetragen und löste damals den bisherigen Europapokal der Landesmeister als wichtigsten Wettbewerb des europäischen Vereinsfußballs ab. Während in den ersten Jahren nur Landesmeister an der Champions League teilnehmen konnten, sind die Top-Nationen inzwischen mit bis zu vier Mannschaften vertreten. In vier Qualifikationsrunden werden die Teilnehmer ermittelt, welche in der Gruppenphase der Champions League auf die gesetzten Mannschaften treffen. Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale, die Drittplatzierten steigen in die Europa League ab. Rekordsieger der Champions League (inklusive Europapokal der Landesmeister) ist mit zehn Titeln Real Madrid.

Champions League 2015

Viertelfinale: Bayern trifft auf Porto; Real gegen Atlético

Der FC Bayern München blickte am Freitag (20.03.2015, 12.00 Uhr) mit Spannung und Vorfreude der Auslosung der Viertelfinalspiele in der Champions League 2015 entgegen. Jetzt steht fest: Die Bayern treffen im Viertelfinale der Champions League auf den FC Porto. Alle Termine und den Spielplan zum CL-Viertelfinale gibt es hier.