Holger Badstuber

Holger Badstuber

Der am 13. März 1989 in Memmingen geborene Fußballspieler Holger Badstuber hat durch gute Leistungen für den FC Bayern München und die deutsche Nationalmannschaft sein Talent als Abwehrspieler unter Beweis gestellt. In der Jugend wechselte er 2002 vom VfB Stuttgart nach München. 2009 setzte der FC Bayern Holger Badstuber erstmals in der Bundesliga ein. Mit dem deutschen Rekordmeister gewann er 2013 das Triple. Nachdem Holger Badstuber wenige Wochen zuvor sein A-Länderspieldebüt gegeben hatte, erreichte er mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika den dritten Platz. Bei der Europameisterschaft 2012 schied Holger Badstuber mit Deutschland im Halbfinale aus.

Aktuelle News zu Holger Badstuber

Emotionen pur in Til Schweigers Doku über Bastian Schweinsteiger (Foto) 05.06.2020

Im Dokumentarfilm "Schw31ns7eiger: Memories - von Anfang bis Legende" blickt Bastian Schweinsteiger auf seine Karriere zurück und gewährt ganz private Einblicke. Es ist ein emotionales Porträt über den "Fußballgott".

Liebes-Glück und Vaterfreuden! So tickt der DFB-Kicker (Foto) 18.06.2018

Nach dem Comeback in der Nationalmannschaft zur EM 2016 steht der Stürmer auch wieder in der DFB-Elf zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Für Mario Gomez könnte es beruflich kaum besser laufen. Auch privat ist der Fußballspieler im Glück.