Uhr

Camille Saviola ist tot: Star-Trek-Fans in Trauer! Serienstar mit 71 Jahren gestorben

Mit ihrer Rolle in der Serie "Star Trek: Deep Space Nine" gewann Camille Saviola eine treue Fangemeinde - jetzt ist die New Yorker Schauspielerin im Alter von 71 Jahren plötzlich gestorben. Freunde und Kollegen sind fassungslos.

Trauer um Camille Saviola: Die US-Schauspielerin ist im Alter von 71 Jahren gestorben (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / 9dreamstudio

Serienfans war Camille Saviola als vertrautes Gesicht in unzähligen TV-Produktionen bekannt, in der Fangemeinde von "Star Trek: Deep Space Nine" hatte die Schauspielerin besonders treue Anhänger. Jetzt ist die US-amerikanische Schauspielerin im Alter von 71 Jahren gestorben.

Camille Saviola ist tot: "Star Trek: Deep Space Nine"-Schauspielerin mit 71 Jahren gestorben

Der Tod von Camille Saviola wurde auf dem Star-Trek-Fan-Account WarpFactorTrek bei Twitter öffentlich gemacht. Der Mitteilung zufolge starb die Schauspielerin am 28. Oktober 2021, nähere Angaben zur Todesursache wurden nicht gemacht.

Camille Saviola war als Sängerin, Theaterstar und Serienschauspielerin erfolgreich

Das Licht der Welt erblickte Camille Saviola als Tochter einer italienischstämmigen Familie im Juli 1950 im New Yorker Stadtteil Brooklyn - nach ihrer Schulzeit schrieb sie sich zwar für ein Hochschulstudium ein, brach dieses jedoch ab, um sich voll und ganz der Schauspielerei zu widmen. Anfang der 1970er Jahre versuchte sich Camille Saviola als Sängerin der Mädchen-Rock-Band "The Margo Lewis Explosion", bevor sie im Theater ihr eigentliches Betätigungsfeld fand. 25 Jahre lang betreute Camille Saviola Bühnenproduktionen in New York, bevor sie erste Rollen in Filmen und Fernsehserien übernahm.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Betty White, US-amerikanische Schauspielerin (17.01.1921 - 31.12.2021) (Foto) Foto: picture alliance / Liu/AP/dpa | Liu Kamera

Diese Rollen machten Camille Saviola bekannt

Camille Saviola war unter anderem in den TV-Produktionen "Remington Steele", "L.A. Law", "Friends" und "The Heights" zu sehen. Rollen in "Emergency Room", "Nip/Tuck", "Without A Trace", "Für alle Fälle Amy", "Becker" und "L.A. Doctors" gehörten ebenfalls zu Camille Saviolas Referenzen. Darüber hinaus spielte sie in den Filmen "Die Addams Family in verrückter Tradition", "Stuart Stupid - Eine Familie zum Kotzen" und "Sunset Park" mit. Einem breiten Publikum wuchs die New Yorker Schauspielerin allerdings als Kai Opaka in der Kultserie "Star Trek: Deep Space Nine" ans Herz.

Schon gelesen? Tochter bestätigt Tod! "Star Trek"-Schauspieler Ben Cross gestorben

Trauer um Camille Saviola: Freunde und Wegbegleiter nehmen Abschied

Nach dem plötzlichen Tod von Camille Saviola rollte eine Welle der Fassungslosigkeit und Trauer durch die sozialen Medien. Freunde und Kollegen der verstorbenen Schauspielerin verabschiedeten sich mit rührenden Worten von Camille Saviola. "Diese Frau war eine Erscheinung! Mein Herz ist so schwer. All meine Liebe an Camilles Familie und Freunde in der Branche. Wir werden sie vermissen", schrieb beispielsweise US-Schauspieler Wilson Cruz.

Camille Saviolas Schauspielkollegin und Freundin Dawn Marie Ferrara schloss sich den Beileidsbekundungen an: "Völlig geplättet von der Nachricht deines Todes. Verdammt, ich dachte du würdest für immer hier bleiben. Ich vermisse es, mit dir Wein zu trinken und so lange zu lachen, bis mir die Tränen kommen", so die Ferrara an ihre verstorbene Freundin gerichtet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de