Von news.de-Redakteurin - Uhr

Helene Fischer schwanger: Babybombe geplatzt! Schlagerstar enttäuscht von Vertrauten

Nach unzähligen Medienberichten und Gerüchten bestätigte Helene Fischer nun offiziell selbst ihre Schwangerschaft. Auf Instagram verkündete die Schlagersängerin ihren Fans die frohe Botschaft - und äußerte sich zugleich bitter enttäuscht über Vertraute.

Helene Fischer bestätigte ihre Schwangerschaft auf Instagram - und äußerte sich enttäuscht über enge Vertraute. Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/pool | Britta Pedersen

Eine Schwangerschaft gehört zu den intimsten Phasen im Leben einer Frau. Jede Schwangere hat das Recht, selbst darüber zu bestimmen, wann sie ihre Mitmenschen von ihren anderen Umständen in Kenntnis setzt. Schlagersängerin Helene Fischer (37) war dies leider nicht vergönnt. Enge Vertraute gaben die Information von Fischers Schwangerschaft an die Medien weiter. Nun bestätigte der Schlagerstar die Gerüchte selbst: Helene Fischer ist schwanger - und bitter enttäuscht von genannten Vertrauten.

Helene Fischer ist schwanger: Schlagerstar bestätigt Schwangerschaft auf Instagram

Seit Tagen sind Schlagerfans aus dem Häuschen, nun endlich die Gewissheit. Helene Fischer ist schwanger. Auf dem Foto- und Videonetzwerk Instagram teilt die Schlagerschönheit ein Foto mit einer zugleich frohen und nachdenklich stimmenden Botschaft. "Ihr, meine Lieben, ich habe etwas gebraucht, um zu überlegen, wie ich mit der momentanen Situation umgehen will, ob und wie ich darauf reagiere und wie offen ich es hier darlege. Deshalb melde ich mich erst jetzt zu Wort", schreibt Helene Fischer in der Bildunterschrift des Fotos, das sie mit nassem Haar und nachdenklichem Blick im Wasser zeigt.

Vertraute von Helene Fischer leakten Information an Medien

Wie ihre Fans wüssten, halte Helene Fischer ihr Privatleben zu ihrem eigenen Schutz unter Verschluss, so der Star auf Instagram. Dennoch würden Medien immer wieder unrechtmäßig über sie berichten oder gar Unwahrheiten über sie publizieren. Doch diesmal seien wohl nicht die Medien allein Schuld gewesen, so die "Atemlos durch die Nacht"-Sängerin. "Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht", schreibt Helene Fischer weiter. Gern hätte sie die frohe Botschaft noch etwas länger für sich behalten, doch sie sei dennoch stolz, wie lange es ihr gelungen sei, ihre Schwangerschaft vor den Medien geheim zu halten. "Nun ja, jetzt ist's raus. Zwar leider nicht selbstbestimmt, aber mir bleibt noch zu sagen: Sorry an alle, die in den letzten Monaten mit mir gearbeitet haben, Geschäftspartner, Freunde und sogar Verwandte, denen ich nichts davon gesagt habe. [...] Gerne hätte ich euch davon persönlich erzählt."

Helene Fischers Konzerte sollen dennoch stattfinden

Für die Fans hat Helene Fischer neben der ersten frohen Botschaft zu ihrer Schwangerschaft eine weitere gute Nachricht. "Alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr können meinerseits stattfinden - denn ich freue mich wirklich unendlich darauf, auch danach wieder live für euch zu singen!", verspricht sie. Doch wie geht es der beliebten Sängerin und ihrem Partner Thomas Seitel eigentlich? Die Antwort liefert Helene höchstpersönlich auf Instagram. "Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht. Ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl", schreibt sie. Was für wunderbare Neuigkeiten!

Barbara Meier und Motsi Mabuse gratulieren zur Schwangerschaft

Auch wenn Helene Fischer die Babybombe nicht ganz selbst platzen lassen durfte, geraten die Fans bei den Neuigkeiten völlig aus dem Häuschen. Tausende Abonnentinnen und Abonnenten gratulieren der werdenden Mama in der Kommentarspalte, darunter auch Promi-Kolleginnen wie Barbara Meier und Motsi Mabuse. "Ich freue mich so unglaublich für euch, herzlichen glückwunsch!", schreibt ein Fan. Dem können wir uns nur anschließen.

Schon gelesen?TV-Aus für die "Helene Fischer Show"! SIE ersetzt die Schlagersängerin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de