Uhr

Kate Middleton: Dreister Dieb geschnappt! Royals-Nachbar klaute pikante Beute

In Norfolk findet Kate Middleton Ruhe und Frieden abseits des Royals-Alltags - doch nun musste Herzogin Kate feststellen, dass sie neben einem dreisten Dieb wohnt, der unter anderem Damenunterwäsche stibitzte!

Herzogin Kate kann wieder ruhig schlafen, nachdem in ihrer Nachbarschaft ein dreister Dieb geschnappt wurde. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Toby Melville

Wenn Kate Middleton und Prinz William eine Verschnaufpause vom Royals-Leben brauchen, packen die Herzogin und der Herzog von Cambridge ihre Siebensachen und fliehen in die Grafschaft Norfolk zu ihrem Landsitz Anmer Hall. Doch selbst die Idylle an der ostenglischen Küste scheint zu bröckeln: In Kate Middletons Nachbarschaft wurde jetzt ein frecher Dieb geschnappt!

Kate Middleton: In ihrer Nachbarschaft treibt ein Dieb sein Unwesen!

Dabei gilt Anmer Hall seit mehr als zehn Jahren als beschaulicher Rückzugsort für Herzogin Kate und ihre Familie, seitdem Queen Elizabeth II. ihrem Enkel Prinz William und seiner Gattin das Immobilienjuwel zur Hochzeit schenkte. Zuletzt wurde die Beschaulichkeit allerdings von einer Reihe von Einbrüchen in dem nahegelegenen Dorf getrübt - doch der Langfinger ging der Polizei ins Netz und musste sich nun vor Gericht verantworten.

Einbrecher (30) klaut Dessous und Sexspielzeuge in Kate Middletons Nachbarschaft

Wie unter anderem in der britischen "Daily Mail" zu lesen ist, fasste die Polizei in Anmer unweit von King's Lynn entfernt, einen Langfinger namens Joseph Melhado, der in direkter Nachbarschaft von Kate Middletons Zuhause auf Zeit immer wieder auf Diebeszüge gegangen war. Der 30-Jährige wurde angeklagt, Ende 2020 mehrere Diebstähle begangen zu haben, wie in der Gerichtsverhandlung am Krongericht in King's Lynn angebracht wurde. Der diebische Nachbar von Kate Middleton hatte unter anderem Damenunterwäsche und Sexspielzeuge aus einem Haus in der Ortschaft geklaut. Zudem gestand der Angeklagte einen weiteren Beutezug, der am 5. September 2020 begangen wurde.

Lesen Sie auch:Dreister Dessous-Dieb und Ungeziefer bei Herzogin Kate

Zwei Jahre Knast für dreisten Dessous-Dieb! Herzogin Kate kann wieder ruhig schlafen

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Joseph Melhado die Diebstähle begangen hatte und verurteilte den Kleptomanen zu zweimal zwei Jahren Gefängnis, die der Dieb jedoch zeitgleich absitzen darf. Zudem muss der Langfinger eine Geldstrafe in Höhe von 149 britischen Pfund zahlen. Nicht nur Herzogin Kate, sondern auch den anderen Anwohnern von Anmer dürfte die Verurteilung gelegen kommen, immerhin dürften die Royals auf ihrem Landsitzt jetzt viel ruhiger schlafen, da ein Dieb weniger sein Unwesen treibt...

Auch lesenswert: Frecher Diebstahl! Das hat Meghan Markle dreist bei Michelle Obama geklaut

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de