Uhr

Kate Middleton: Endlich Familienzuwachs! Herzogin Kate strahlt wieder

Vor zwei Monaten erschütterte ein wahres Todesdrama die Familie von Kate Middleton - nun strahlt die Ehefrau von Prinz William endlich wieder! An dem jüngsten Familienzuwachs ist Herzogin Kates Bruder James Middleton nicht ganz unschuldig.

Herzogin Kate und Prinz William haben allen Grund zum Strahlen: Ein neues Familienmitglied ist da! Bild: picture alliance/dpa/PA Media | Daily Mirror Pride Of Britain Award

Jeder, der schon mal ein geliebtes Familienmitglied verloren hat, weiß, wie heftig der Schmerz über den Verlust sein kann - ganz gleich, ob ein Zweibeiner oder ein Vierbeiner gegangen ist. Kate Middleton musste dies erst vor wenigen Wochen am eigenen Leib erleben: Ende November starb mit Cockerspaniel Lupo ein treuer Gefährte der Herzogin von Cambridge.

Kate Middleton kann wieder strahlen: Familienzuwachs für Herzogin Kate und Prinz William!

Der Familienhund, der neun Jahre lang mit Herzogin Kate und ihrem Mann Prinz William sowie den drei Kindern George, Charlotte und Louis im Palast lebte, hinterließ eine große Lücke in Kate Middletons Familie - immerhin gehörte der Vierbeiner schon vor der Geburt von Prinz George zum Royals-Alltag und zierte sogar offizielle Fotos von Kate Middleton und Prinz William. Jetzt, gut zwei Monate nach dem schmerzlichen Verlust, kann Kate Middleton endlich wieder lachen, denn es gibt Neuigkeiten zu goldigem Familienzuwachs!

Süßer Neuankömmling eroberte das Herz von Kate Middleton und ihrer Familie im Sturm

Nicht nur das Herz von Herzogin Kate, auch das von Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hat der Neuankömmling im Sturm erobert. Die Rede ist von einem zuckersüßen Hundewelpen - abermals ein Cockerspaniel mit schwarzem Fell, ein Ebenbild des verstorbenen Lupo also, der kürzlich im Hause Cambridge einzog. Acht Monate ist der knuffige Racker inzwischen alt, verriet ein Freund von Kate Middleton und Prinz William der britischen "Daily Mail" - und hat längst alle Familienmitglieder um die tapsige Pfote gewickelt.

Kate Middletons Hundebaby durfte Cockerspaniel Lupo vor dessen Tod kennenlernen

Der Hundewelpe soll bereits vor Lupos Ableben in Anmer Hall, dem Landsitz von Kate Middleton und Prinz William in der englischen Grafschaft Norfolk, eingezogen sein. Man habe Lupo seinen Lebensabend mit einem Artgenossen versüßen wollen, heißt es. Den vierbeinigen Familienzuwachs hat Herzogin Kate übrigens ihrem Bruder zu verdanken: James Middleton soll seiner royalen Schwester das Hundebaby geschenkt haben, der kleine Cockerspaniel ist das Ergebnis von James Middletons Hundezüchter-Hobby. Das Fellknäuel stammt zudem aus der gleichen Zucht, die einst Lupo hervorbrachte.

Kate Middleton suchte Hundebaby mit Prinz George und Prinzessin Charlotte aus

Bereits im Sommer 2020, so verriet es der Insider, habe sich Kate Middleton gemeinsam mit ihren beiden älteren Kindern für einen bestimmten Welpen entschieden. Ein Geheimnis hat Herzogin Kate jedoch noch nicht verraten: Der Name des Familienzuwachses ist bis dato nicht öffentlich bekannt.

FOTOS: Royaler Style So sehen Sie aus wie Herzogin Kate
zurück Weiter Lady in red: Herzogin Catherine punktete auf ihrer Kanadareise im Herbst 2016 mit einem Auftritt in einem knallroten Mantel. Mit diesem Look macht die Herzogin den traditionell rot gewandeten kanadischen Mounties glatt Konkurrenz. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Str Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de