Uhr

Prinz Charles und Camilla Parker Bowles: Beweis-Foto von Geheim-Sohn: Kommt die Wahrheit ans Licht?

Simon Charles Dorante-Day ist unermüdlich. Noch immer versucht der Australier, zu beweisen, dass er der Sohn von Prinz Charles und Herzogin Camilla ist. Nun legte der heimliche Sohn ein neues Beweis-Foto vor. Ist die Verwandtschaft endgültig belegt?

Haben Prinz Charles und Herzogin Camilla einen heimlichen Sohn? Bild: dpa

Wann willSimon Charles Dorante-Day endlich Ruhe geben? Wie lange will der Australier die Medien noch mit seiner abstrusen Theorie füttern, er sei der leibliche Sohn von Prinz Charles und Herzogin Camilla? Eindeutige Beweise konnte der angebliche Royals-Spross dafür zwar noch nicht vorlegen, doch er versucht es in regelmäßigen Abständen mit sogenannten "Beweis-Fotos".

Prinz Charles und Herzogin Camilla: Geheimer Sohn hält an Verwandtschaft fest

Was er damit bezwecken will, bleibt unklar. Offenbar hegt er noch immer die Hoffnung, der britische Thronfolger und Herzogin Camilla würden sich früher oder später dazu erweichen lassen, den von ihm geforderten DNA-Test abzulegen. Doch die Royals haben bisher nicht einmal Stellung zu den Vorwürfen von Simon Charles Dorante-Day bezogen. Der Buckingham-Palast hüllt sich wie so oft in Schweigen und ignoriert die Behauptungen des Australiers.

Foto soll Verwandtschaft belegen: Ähnlichkeit zwischen Queen Elizabeth II. und Simons Sohn

So bleibt auch Simon Dorante-Days neuestes Indiz, was angeblich seine Verwandtschaft zu den Royals belegt, vom Palast unkommentiert. Auf Facebook, wo dem Australier bereits mehr als 14.000 Menschen folgen, teilte er eine Foto-Collage, die seinen Sohn Liam und Queen Elizabeth II. zeigt. Es ist unbestreitbar: Es besteht eine gewisse Ähnlichkeit zwischen beiden. Vor allem das Lächeln ist beinahe identisch. Doch beweist das die Verwandschaft?

Anfang Juli hatte Simon Dorante-Day bereits eine ähnliche Collage von seinem Sohn und und Prinz Charles geteilt. Neben dem sehr ähnlichen Lächeln bemerkten die Facebook-Fans damals auch eine unübersehbare Ähnlichkeit bei den Ohren. "Das Ebenbild von Charles – die Ohren. Liam ist sein Enkel", war in den Kommentaren zu lesen.

Simon Dorante-Day als geheimer Sohn von Prinz Charles und Herzogin Camilla?

Simon Dorante-Day, der in Großbritannien geboren wurde, jetzt aber in Queensland lebt, behauptet, dass er im Jahr 1965 gezeugt wurde, als es zwischen Charles und Camilla zum ersten Mal romantisch wurde. Simons Aussagen zufolge seien Prinz Charles und Herzogin Camilla zum Zeitpunkt seiner Geburt gerade einmal 17 und 18 Jahre alt gewesen. Später sei Dorante-Day von einer Familie adoptiert worden, die Verbindungen zur königlichen Familie hatte.

Simon Dorante-Day als geheimer Sohn von Prinz Charles und Herzogin Camilla?

Simon Charles Dorante-Day wurde in Großbritannien geboren lebt jetzt aber in Queensland. Der Ingenieur behauptet, dass er im Jahr 1965 gezeugt wurde, als sich Charles und Camilla zum ersten Mal näher kamen. Simons Aussagen zufolge seien Prinz Charles und Herzogin Camilla zum Zeitpunkt seiner Geburt gerade einmal 17 und 18 Jahre alt gewesen. Später sei Dorante-Day von einer Familie adoptiert worden, die Verbindungen zur königlichen Familie hatte. "Meine Großmutter, die für die Queen gearbeitet hat, hat mir oft offen gesagt, dass ich der Sohn von Camilla und Charles bin", so Dorante-Day.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de