"Querdenken"-Kundgebung in Berlin-Charlottenburg

Erste Festnahmen nach Demo-Verbot - Wasserwerfer in Stellung gebracht

Die Polizei in Berlin hat mehrere "Querdenker"-Demonstrationen verboten. Hunderte von Menschen versammelten sich dennoch am Sonntag im Westen der Stadt. Es hat bereits Festnahmen gegeben.

mehr »
07.07.2021, 17.36 Uhr

Kronprinzessin Victoria von Schweden: Thronwechsel im schwedischen Königshaus noch dieses Jahr?

Noch ist Victoria von Schweden Kronprinzessin - doch der ältesten Tochter von König Carl XVI. Gustaf von Schweden könnte schon bald eine Beförderung bevorstehen. Gibt es noch in diesem Jahr eine Kröning bei den Schweden-Royals?

Kronprinzessin Victoria von Schweden strahlt mit ihrem Ehemann Prinz Daniel, ihrer Mutter Königin Silvia und ihrem Vater Carl XVI. Gustaf von Schweden um die Wette. Bild: picture alliance/dpa | Bob Edme

Die Herzen der Schweden hat Kronprinzessin Victoria längst im Sturm erobert - doch nun könnte der ältesten Tochter von König Carl XVI. Gustaf von Schweden nicht nur der Spitzenplatz auf der Beliebtheitsskala der skandinavischen Royals, sondern auch das Spitzenamt im Königshaus zuteil werden.

Thronwechsel im schwedischen Königshaus? Diese Royals dankten bereits ab

Im schwedischen Königshaus gilt wie in anderen Monarchien auch: Der Thronfolger oder die Thronfolgerin wird automatisch mit dem Tod des bisherigen Regenten zum amtierenden Monarchen, es sei denn, der Amtsvorgänger legt seine Royals-Würde aus freien Stücken nieder. In mehreren Königsfamilien war dies bereits in jüngerer Vergangenheit zu beobachten: Königin Beatrix der Niederlande beispielsweise übergab die Krone im April 2013 an ihren Sohn Willem-Alexander, im Juni 2014 fand bei den spanischen Royals ein Machtwechsel statt, als König Juan Carlos abdankte und seinen ältesten Sprössling Felipe zum neuen König machte.

Wird Kronprinzessin Victoria von Schweden noch in diesem Jahr neue Königin?

Dass sich dieses Schauspiel auch im schwedischen Königshaus schon bald abspielen könnte, dafür mehren sich aktuell die Vorzeichen. Schwedische Medien wie das "Hänt"-Magazin berichten aktuell, dass sich ein Thronwechsel im schwedischen Königshaus sogar noch in diesem Jahr abspielen könnte. Hinweise auf eine baldige Abdankung habe König Carl XVI. Gustaf von Schweden persönlich verlauten lassen - zwischen den Zeilen, versteht sich.

Auch lesenswert: Tod mit 45 Jahren! Schweden-Prinzessin Victoria in tiefer Trauer

König Carl XVI. Gustaf von Schweden (75) spielt mit Rückzugsgedanken

Wie ein namentlich nicht identifizierter Insider aus dem schwedischen Palast dem Blatt verriet, spreche der amtierende Schweden-König zunehmend über seine Tochter Victoria und deren Zukunft als nächste Königin Schwedens. Zudem könnte König Carl Gustaf nicht mehr leugnen, dass das Alter auch bei ihm Spuren hinterlässt - der Schweden-König wurde im April 2021 75 Jahre alt und ist damit kein junger Hüpfer mehr. "Es geht einfach nicht, dass sie das Tempo aufrechterhalten, wie sie es früher getan haben, auch wenn sie wollten", so der Palast-Insider über König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden.

Neue Aufgaben für Prinzessin Victoria von Schweden noch in diesem Jahr

Gerade in Sachen Reisetätigkeiten und Verpflichtungen im Ausland soll Kronprinzessin Victoria in naher Zukunft stärker eingebunden werden - ein klarer Vertrauensbeweis des schwedischen Königs seiner Nachfolgerin gegenüber. Ob König Carl XVI. Gustaf dann auch den finalen Schritt geht und seiner Tochter zuliebe abdankt, ist indes noch ungewiss.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de