26.03.2021, 16.28 Uhr

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia von Schweden: Das Baby ist da! SO geht es dem Mini-Royal

Tolle Neuigkeiten aus Schweden: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden sind zum dritten Mal Eltern geworden. Das teilt das schwedische Königshaus in einer Mitteilung mit. Wie es dem neuen Mitglied der Königsfamilie geht, erfahren Sie hier.

Der schwedische Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden sind zum dritten Mal Eltern geworden. Bild: picture alliance / Anders Wiklund / Pool/TT NYHETSBYRAN POOL/dpa | Anders Wiklund / Pool

Nachwuchs im schwedischen Königshaus: Prinz Carl Philip (41) und Prinzessin Sofia (36) haben am Freitag einen kleinen Sohn bekommen. Das teilte das schwedische Königshaus mit.

Prinz Carl Philip happy, Prinzessin Sofia und Baby wohlauf

"Wir freuen uns sehr, unseren dritten Sohn in der Familie begrüßen zu dürfen", sagte Carl Philip laut der Mitteilung. Auf diesen Tag hätten sich das Paar und die beiden großen Brüder gefreut. In einem Bericht des Reichmarschalls Fredrik Wersäll heißt es, dass Mutter und Baby wohlauf seien. Welchen Namen der kleine Schweden-Royal bekommen soll, wurde bislang nicht bekannt gegeben.

Prinzessin Sofias Baby: Größe und Gewicht

Dafür ist bekannt, wie viel der kleine Prinz bei seiner Geburt auf die Waage brachte: 3220 wog der Baby-Royal. Seine Größe betrug niedliche 49 Zentimeter. Er kam um 11.19 Uhr am Freitag, 26.3.2021 zur Welt. Obwohl sich seine Eltern laut Royal-Newsmit dem Coronavirus infiziert hatten, blieb das ungeborene Prinzchen wohlauf. Längst haben sich auch seine Eltern von der Infektion erholt.

Neuer Prinz: Platz in der Thronfolge der Schweden-Royals

Der frisch geborene Prinz erhält in der schwedischen Thronfolge den siebten Platz hinter seinen Geschwistern Prinz Alexander (4) und Prinz Gabriel (3). Geht es nach Großvater König Carl Gustaf (74), gehören die Kinder von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia jedoch nicht zum schwedischen Königshaus. Im Oktober 2019 gab der König bekannt, dass nur Kinder der Thronerbin Kronprinzessin Victoria (43) royale Pflichten der Monarchie übernehmen sollen. Abgesehen von Prinzessin Estelle (9) und Prinz Oscar (5) wird kein Enkelkind des derzeitigen Monarchen den Titel "Königliche Hoheit" tragen dürfen.

Schon gelesen?Tränen-Drama! DAMIT brachte Prinz Harry Herzogin Kate zum Weinen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de/dpa/

Empfehlungen für den news.de-Leser