23.03.2021, 07.42 Uhr

Taylor Dee ist tot: Mit nur 33 Jahren! Sängerin bei Autounfall getötet

Sie war ein leuchtender Stern in der US-amerikanischen Countrymusikszene - jetzt ist Taylor Dee im Alter von nur 33 Jahren für immer verstummt. Die Sängerin kam bei einem tragischen Autounfall ums Leben.

US-Countrysängerin Taylor Dee ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen - die Texanerin war erst 33 Jahre jung (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / gordo25

Taylor Dee hatte einen Traum: Als Country-Sängerin so erfolgreich zu sein wie Dolly Parton, Kenny Rogers oder Willie Nelson. Doch mit gerade einmal 33 Jahren wurde die Musikerin viel zu früh aus dem Leben gerissen - und die US-amerikanische Countrymusikszene hat einen leuchtenden Stern verloren.

Taylor Dee ist tot: US-Countrysängerin mit 33 Jahren gestorben

Den Tod der Sängerin bestätigte Linda Wilson, die Vorsitzende der texanischen Countrymusik-Vereinigung, gegenüber dem Sender KTVT. In ihrem Nachruf würdigte Wilson die verstorbene Musikerin als "ein wahres Talent mit viel Herz und Leidenschaft - nicht nur für ihre Musik, sondern auch für Menschen". "In jedem ihrer Auftritte kam ihr Talent zum Vorschein und sie ließ ihre Fans in ihr Herz blicken", so Linda Wilson über Taylor Dee. "Sie wird unfassbar vermisst werden."

Sie war nicht angeschnallt! US-Sängerin mit 33 Jahren bei Autounfall tödlich verunglückt

Der jungen Sängerin, die eine vielversprechende Karriere vor sich hatte, wurde ein tragischer Autounfall im US-Bundesstaat Texas zum Verhängnis. Bereits am 14. März wurde Taylor Dee auf dem Highway 183 unweit der Ortschaft Euless in Texas in einen Horror-Crash verwickelt. Der Wagen der Sängerin, ein Chevrolet Trailblazer, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kollidierte mit einer Leitplanke.

War Alkohol im Spiel? Polizei untersucht tragischen Unfalltod von Taylor Dee

Da die Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Taylor Dawn Carroll hieß, bei dem Unfall nicht angeschnallt gewesen soll, wurde die 33-Jährige aus dem Wagen geschleudert. Ein männlicher Beifahrer, der zum Zeitpunkt des Unfalls den Sicherheitsgurt angelegt hatte, kam mit leichten Verletzungen davon. Gerichtsmedizinische Untersuchungen sollen im Nachgang klären, ob der Unfall unter Einfluss von Rauschmitteln geschah.

Taylor Dee ist tot: Sängerin hinterlässt zwei kleine Kinder

Taylor Dee, die in der texanischen Stadt Garland geboren wurde, startete ihre Karriere vor zwei Jahren, als ihre erste Single mit dem Titel "The Buzz" zu einem Charterfolg wurde und vor allem von texanischen Radiosendern rauf und runter gespielt wurde.Taylor Dee hinterlässt zwei kleine Kinder: ihren Sohn namens Vayden und ihre Tochter namens River.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Libuše Šafránková, tschechische Schauspielerin ("Drei Haselnüsse für Aschenbrödel") (07.06.1953 - 09.06.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/WDR/Degeto | -- Kamera

Schon gelesen? Nach Unfall mit Suff-Fahrer! Volksmusik-Star stirbt im Alter von 67 Jahren

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser