Bundestagswahl 2021

SPD vor Union laut aktueller Hochrechnungen - Laschet und Scholz wollen regieren

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Noch ist nicht klar, wer von beiden stärkste Kraft wird. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl gibt es hier.

mehr »
Von news.de-Redakteur - Uhr

Hal Ketchum ist tot: Nach langer Demenz-Krankheit! Country-Sänger mit 67 verstorben

Die Countrymusik-Szene trauert um einen ihrer Stars: Hal Ketchum ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Darüber informiert die Frau des Sängers auf seiner Facebook-Seite. Auch über die Todesursache gibt sie aktuell Auskunft.

Hal Ketchum ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Bild: AdobeStock / vectorfusionart (Symbolbild)

Die Musikwelt trauert und muss sich jetzt von dem populären Country-Star Hal Ketchum verabschieden. Der Sänger, der sich der Countrymusik verschrieben hatte, ist im Alter von 67 Jahren gestorben, wie seine Frau Andrea in einem Post auf seinem Facebook-Account gegenüber den Fans erklärte. In knappen aber rührenden Worten nimmt sie Abschied von ihrem Ehemann, der Anfang der 1990er Jahre seine größten Erfolge gefeiert hatte.

Lesen Sie auch: Staatsanwaltschaft ermittelt! Rugby-Star mit nur 48 Jahren gestorben

Country-Star Hal Ketchum ist tot: Todesursache aktuell nach Demenz-Erkrankung

Auch bezüglich der Todesursache von Hal Ketchum informiert seine Frau bei Facebook, wenn auch nur kurz und knapp. Es habe Komplikationen im Zusammenhang mit seiner Demenz-Erkrankung gegeben, schreibt sie ohne näher auf eine genau Todesursache einzugehen. Die bleibt somit vorerst privat. "Mit großer Trauer und Bestürzung verkünden wir, dass Hal letzte Nacht zu Hause friedlich an den Folgen seiner Demenz-Krankheit gestorben ist", schreibt Andrea im Netz.

Hal Ketchum ist tot: Sein größter Hit war "Past The Point of Rescue"

Fans der Szene werden sich erinnern: Hal Ketchum feierte seinen Durchbruch in den frühen 1990er Jahren dank seiner von Musikexperten und Fans gleichermaßen gefeierten Platte und Single "Past The Point of Rescue". Während seiner beeindruckenden Karriere veröffentlichte der Country-Star satte elf Studioalben. Kommerziell konnte er allerdings danach nicht mehr an sein 1991er Album "Past the Point of Rescue" anknüpfen. Seit wann der Sänger an Demenz erkrankt war, ist nicht bekannt.

Die Facebook-Seite von Hal Ketchum finden Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de