07.04.2020, 07.11 Uhr

Shirley Douglas ist tot: Hollywood-Star Kiefer Sutherland trauert um seine Mutter

In ihrer Heimat Kanada war Shirley Douglas als Schauspielerin und politische Aktivistin bekannt - jetzt ist die Ex-Frau von Hollywood-Star Donald Sutherland und Mutter von Kiefer Sutherland im Alter von 86 Jahren gestorben.

Schauspielerin Shirley Douglas ist im Alter von 86 Jahren gestorben (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / Alexandra Bonin

Die Schauspielwelt trauert um eine ihrer Ikonen: Die Kanadierin Shirley Douglas, die sowohl als Schauspielerin als auch als Aktivistin in Erscheinung trat, ist tot. Douglas starb nur wenige Tage nach ihrem 86. Geburtstag in Toronto, wo sie seit Jahrzehnten lebte.

Shirley Douglas ist tot: Kiefer Sutherland trauert um verstorbene Mutter

Über den Tod der kanadischen Schauspielerin informierte Kiefer Sutherland, der Sohn von Shirley Douglas, via Twitter. "Heute Morgen ist meine Mutter, Shirley Douglas, nach Komplikationen durch eine Lungenentzündung gestorben", so der "24-"Star in seiner Mitteilung. Der Tod von Shirley Douglas habe jedoch nicht im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestanden, fügte Sutherland hinzu. Seine Mutter sei "eine außergewöhnliche Frau" gewesen, "die ein außergewöhnliches Leben führte. Leider hatte sie in der letzten Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und wir, ihre Familie, wussten, dass dieser Tag kommen würde." Allen Familien, die dieser Tage einen geliebten Menschen aufgrund des Coronavirus verloren hätten, sprach Kiefer Sutherland sein Beileid aus.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen

Shirley Douglas: Von der Politikertochter zum Schauspielstar

Shirley Douglas, die 1934 in Saskatchewan als Tochter des Ex-Premierministers Tommy Douglas geboren wurde, begann ihre schauspielerische Laufbahn bereits im zarten Alter von 16 Jahren und nahm Schauspielunterricht in London. Im Laufe ihrer Karriere spielte Shirley Douglas unter anderem unter der Regie von Stanley Kubrick in "Lolita" oder unter David Cronenberg in "Die Unzertrennlichen". Neben ihrer schauspielerischen Arbeit tat sich Shirley Douglas als politische Aktivistin hervor und setzte sich unter anderem für Gesundheitspolitik, Frauenrechte und Bürgerrechte ein.

Shirley Douglas privat: Schauspielerin hinterlässt zwei Ex-Männer und drei Kinder

Ähnlich bewegt war das Privatleben von Shirley Douglas. Die Kanadierin war zweimal verheiratet, aus ihrer ersten Ehe mit Timothy Emil Sicks ging ein Sohn namens Thomas hervor. 1966 trat Shirley Douglas mit Hollywood-Legende Donald Sutherland vor den Traualtar und bekam mit ihm zwei Kinder, die Zwillinge Rachel und Kiefer Sutherland, die heute selbst als Schauspieler erfolgreich sind. Seit 1971 war Shirley Douglas von Donald Sutherland geschieden. Zu den Hinterbliebenen von Shirley Douglas gehört auch Enkeltochter Sarah Sutherland.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser