12.02.2020, 18.22 Uhr

Meghan Markle schwanger?: Baby-Knüller! Erwartet Herzogin Meghan etwa Zwillinge?

Steht Meghan Markle und Prinz Harry etwa Familienzuwachs in Haus? Einem Insider zufolge soll Herzogin Meghan erneut schwanger sein. Demnach erwarte die 38-Jährige Zwillinge. Sogar das Geschlecht der Babys soll bereits feststehen.

Ist Meghan Markle wieder schwanger? Bild: dpa

Meghan Markle und Prinz Harry haben dem britischen Königshaus den Rücken zugekehrt. In Kanada wollen sie ein neues Leben abseits des royalen Trubels beginnen. Ein Schritt, der Prinz Harry laut eigener Aussage nicht leicht gefallen sei, den er aber zum Wohl seiner Familie gewagt habe. Zu groß war der öffentliche Druck, der vor allem auf seiner Frau Meghan Markle lastete.

Prinz Harry und Meghan Markle beginnen neues Leben in Kanada

Wie das neue Leben von Prinz Harry, Herzogin Meghan und Söhnchen Archie aussehen wird, steht noch nicht zu 100 Prozent fest. Gerüchten zufolge wolle sich die Ex-"Suits"-Darstellerin wieder der Schauspielerei widmen und ihre Karriere in Hollywood vorantreiben. Prinz Harry wiederum werde sich wie auch bisher, ebenso wie seine Frau, der Wohltätigkeitsarbeit widmen. Zwar werde er diese Aufgaben nicht mehr offiziell im Namen der Krone übernehmen, doch was ihm wichtig ist, dafür stehe er weiterhin ein.

Meghan Markle schwanger? Herzogin Meghan soll Zwillinge erwarten

Auch die weitere Familienplanung ist für das Paar Medienberichten zufolge ein Thema. Mehr noch: Der Royals-Experte und Autor Phil Dampier, der mit dem australischen Klatschportal "New Idea" gesprochen hat, ist sich sicher, dass Meghan Markle bereits wieder schwanger ist. Demnach erwarte die 38-Jährige Zwillinge. Sogar über das Geschlecht der Babys will er Bescheid wissen. Offenbar dürfen sich Prinz Harry und Meghan Markle auf zwei Mädchen freuen.

Möchte Meghan Markle mit Kate Middleton gleichziehen?

Nach Baby Archie sehne sich die Herzogin angeblich nach einem Mini-Ich. "Wenn sie Zwillinge hat, haben sie sofort eine Familie, die sie mit William und Kate vergleichen können, und ich bin sicher, dass sie überglücklich wären", so der Insider gegenüber "New Idea".

Meghan Markle und Prinz Harry wollen weiteres Baby

Dass Archie Harrison kein Einzelkind bleiben soll, verriet der Enkel von Queen Elizabeth II. bereits vor einiger Zeit in einem Interview. Dennoch darf bezweifelt werden, dass Prinz Harry und Meghan Markle diese Information frühzeitig mit der Öffentlichkeit teilen würden. Zwar gehören sie nicht mehr zu den Senior-Royals, doch die Queen wird wohl, zumindest sollte man das annehmen, noch immer die Erste sein.

Für die Queen kämen die guten Neuigkeiten einer erneuten Schwangerschaft von Meghan Markle gerade recht. Musste sie doch eben erst erfahren, dass sich ihr EnkelPeter Phillips und seine Frau von Autumn Kelly getrennt haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser