Von news.de-Redakteurin - 11.02.2020, 13.42 Uhr

Queen Elizabeth II., Prinz Harry, Herzogin Catherine: Wie unroyal! DIESER Sex-Skandal kam absolut unerwartet

Unfassbar! Queen Elizabeth II. und Prinz Philip wurden tatsächlich in flagranti im Bett erwischt, Kate Middleton soll mal wieder schwanger sein und Prinz Harry leidet Höllenqualen. Diese Royals-News waren echte Schocker!

Queen Elizabeth II. und Kate Middleton bei einem gemeinsamen Termin. Bild: dpa

Der Schock nach dem Megxit sitzt noch immer tief! Doch wer dachte, dass mit Meghan Markles und Prinz Harrys Rückzug auf dem britischen Königshaus nun endlich etwas Ruhe einkehren würde, der hatte sich gewaltig getäuscht. Vielmehr liefen die Briten-Royals auch in dieser Woche einmal mehr zu Hochform auf - Schwangerschafts-News, Sex-Skandale und Harry-Drama inklusive. Mit welchen Schlagzeilen Herzogin Catherine, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II. in den letzten Tagen zu kämpfen hatten, verraten wir Ihnen in unseren Royals-News der Woche.

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip in flagranti im Bett erwischt

Kaum zu glauben, aber Queen Elizabeth II. und Prinz Philip wurden in der Vergangenheit tatsächlich in flagranti im Bett erwischt. Ausgeplaudert haben soll die pikante Story der ehemalige Royals-Diener James MacDonald. Im Gespräch mit Autor Philip Eade, der die Biografie "Young Prince Philip: His Turbulent Early Life" verfasste, schildert er den peinlichen Vorfall bis ins kleinste Detail. Seinen Aussagen zufolge habe er das Paar in Prinz Philips Bett erwischt. Die heutige Queen soll dabei ein seidenes Nachthemd getragen haben, währendPrinz Philip völlig nackt gewesen sein soll. Die ganze Geschichte lesen Sie hier!

Kate Middleton und Prinz William bekommen 2020 ein Baby! Und es wird ein...?

Bereits seit Monaten wird über eine erneute Schwangerschaft Kate Middletons spekuliert. Bestätigt haben sich die Gerüchte bislang jedoch nicht. Ein Palast-Insider ist sich dennoch ziemlich sicher, dass Herzogin Kate und Prinz William die freudigen Baby-News schon sehr bald verkünden werden. Ihm zufolge hätte das Paar die Bekanntgabe der Schwangerschaft während all der Schlagzeilen um Meghan Markle und Prinz Harry verschoben. Er ist sich sicher: Herzogin Kates Kind wird bereits Ende 2020 zur Welt kommen. Sogar das Geschlecht will die Quelle bereits erfahren haben. Demnach würde Kate Middleton ein Mädchen bekommen. Ob diese Aussagen tatsächlich der Wahrheit entsprechen?Die ganze Geschichte lesen Sie hier!

Prinz Harry nach Royals-Trennung völlig isoliert! Er vermisst seine Freunde

Ein ruhiges, normales Leben, fernab von all dem Trubel, das ist es, was sich Prinz Harry so sehnlichst wünscht. So ganz konnte er sich seinen Traum von einem friedvollen Leben jedoch noch nicht erfüllen. Vielmehr soll den jungen Prinzen das Heimweh plagen. Gerüchten zufolge vermisse er seine Freunde und sein altes Umfeld. Seit dem Megxit lebt der 35-Jährige gemeinsam mit Ehefrau Meghan und Sohn Archie in Kanada, vollkommen isoliert von der Außenwelt. Schuld daran soll vor allem Herzogin Meghan sein, die ihren Mann mehr und mehr von seiner Familie entfremdet haben soll. Ob diese Trennung ein glückliches Ende nehmen wird?Die ganze Geschichte lesen Sie hier!

Lesen Sie auch: SO sollte die Tochter der Queen entführt werden

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser