Von news.de-Redakteur - Uhr

Donald Trump: Wahl-Schocker! Nach Sieg über Biden zurück im Weißen Haus

Feiert Donald Trump vielleicht doch seine Rückkehr ins Weiße Haus? Ob er 2024 wieder ins Rennen um die US-Präsidentschaft einsteigt, ist noch nicht klar. Neuesten Prognosen zufolge wären seine Siegeschancen durchaus vorhanden.

Donald Trump hat offenbar wieder Oberwasser. Bild: picture alliance/dpa

Der umstrittene Truppenabzug aus Afghanistan könnte US-Präsident Joe Biden den einen oder anderen Sympathiepunkt gekostet haben. Einige Vertraute wollten Biden schon zuletzt am "Rand des Abgrunds" stehen sehen. Nicht wenige seiner Mitarbeiter sollen "entsetzt" und "erschüttert" über das Verhalten des US-Präsidenten sein. Nach Bidens Afghanistan-Entscheidung wetterte Trump, der den Truppen-Abzug während seiner eigenen Amtszeit erst ins Rollen gebracht hatte, wieder einmal besonders scharf gegen seinen Nachfolger.

Dem Lager seines Dauer-Widersachers Donald Trump galt Biden, angestachelt durch haltlose Behauptungen einer gefälschten Wahl, schon zuvor als unrechtmäßiger Präsident. Doch vielleicht kann der Ex-US-Präsident, der sich eine erneute Kandidatur für die Präsidentschaftswahl im Jahr 2024 vorbehalten hat, jetzt auch in gemäßigten Lagern punkten.

Lesen Sie auch: Donald Trump: Bomben-Hammer nach neu entfesseltem Biden-Hass

Donald Trump schlägt Joe Biden in Neuwahl laut Umfrage aktuell

Denn einer neuen Umfrage zufolge würde der ehemalige Präsident Donald Trump in einer Neuauflage der US-Präsidentschaftswahlen den amtierenden Präsident Joe Biden schlagen. Das ergab einer Analyse des Emerson College. Laut der landesweiten Umfrage unter 1.200 registrierten Wählern würde Trump seinen Kontrahenten Biden demnach, wenn auch nur knapp, überflügeln.

In der Umfrage zu einer hypothetischen Wahl 2024, die zwischen dem 30. August und dem 1. September durchgeführt wurde, sprachen sich 47 Prozent der US-amerikanischen Wähler für Donald Trump aus. Nur 46 Prozent der Wähler hätten sich in der vorgeschlagenen Neuwahl demnach für Joe Biden entschieden, heißt es in der Umfrage weiter. Gegen andere mögliche republikanische Präsidentschaftsbewerber würde Biden übrigens siegen. Die kompletten Ergebnisse der Umfrage sehen Sie hier.

Donald Trump nach "gestohlener Wahl" zurück im Weißen Haus laut Verschwörungstheorie

Die Umfragewerte dürften Wasser auf die Mühlen der Trump-Kampagne sein, die immer wieder behauptet, die US-Demokraten hätten die Präsidentschaftswahl "gestohlen". Auch von einer vorzeitigen Rückkehr von Donald Trump in Weiße Haus war da schon die Rede. Immer wieder war aus dem Trump-Umfeld die Verschwörungstheorie zu hören, dass Trump auf Anordnung der Gerichte noch im Jahr 2021 wieder als US-Präsident eingesetzt werden würde.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de