Von news.de-Redakteur - 28.10.2014, 10.39 Uhr

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Diese Anzeichen sprechen für Putins Krebs-Erkrankung!

Allerdings: Verschiedene Kreml-Beobachter nähren seit Wochen die Spekulationen mit bisweilen abstrusen Thesen. Putin soll seinen Intimfeind Michail Chodorkowski von seinem Leiden in Sibirien nur freigelassen haben, um sich von altem Ballast zu befreien. Und: Putin habe seinen Geburtstag Anfang Oktober in der Taiga gefeiert, hunderte Kilometer von jeglicher Zivilisation entfernt.

Spekulationen: Krebs bei Wladimir Putin - Verbindung zur Außenpolitik?

Noch weiter geht das polnische Blatt Fakt. Das behauptet, dass Putins Außenpolitik des letzten Jahres in Verbindung mit seiner vermeintlichen Krebserkrankung stehen soll. Demnach sei es Putins Plan, noch vor seinem Tod als Gründer eines großrussischen Reiches in die Geschichte einzugehen.

Freund deutlicher Worte
Wladimir Putin
zurück Weiter

1 von 11

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fro/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2