Von news.de-Redakteur - Uhr

Corona-Schocker der Woche: Corona-Ausbruch durch Ratten? TV-Star verweigert die Impfung und stirbt

Die neue Omikron-Variante des Coronavirus kann sich an Nagetiere binden, ein TV-Star verweigerte seine Impfung und starb und Deutschland droht ein neuer Impfstoffmangel. Diese Corona-Nachrichten schockten uns in dieser Woche.

Auch in dieser Woche hatte uns das Coronavirus fest im Griff. Bild: picture alliance/dpa | Michael Matthey

Noch immer hält uns das Coronavirus fest in seinem Griff. Auch in dieser Woche sorgte die Pandemie wieder für reichlich Schlagzeilen. Die wichtigsten Corona-Schocker der Woche finden Sie hier noch einmal zum Nachlesen.

Corona-Impfung verweigert! Reality-TV-Star Jason Hitch stirbt an Corona

Es ist einfach nur dramatisch! Gegen das Coronavirus wollteJason Hitch sich nicht impfen lassen, dafür bezahlte der Reality-TV-Star mit dem Leben. Der Kandidat der US-Show "90 Day Fiancé" verstarb nach einer Corona-Infektion auf der Intensivstation einer Klinik. Diese traurige Meldung bestätigte seine Schwester in dieser Woche. Die ganze Geschichte lesen Sie hier noch einmal.

Angst vor Horror-Plage! Omikron kann sich an Ratten binden

Einem Bericht des britischen "Express" zufolge zeigt eine neue Untersuchung, dass die Omikron-Variante des Coronavirus die Fähigkeit entwickelt hat, sich an Nagetierzellen zu binden. Die Autoren der Studie bezeichnen dies als eine "bedeutende Mutationsveränderung" des SARS-CoV-2-Virus. Müssen wir jetzt Ratten-Panik wegen Omikron haben? Die ganze Geschichte lesen Sie hier noch einmal.

Schock-Studie! Omikron könnte neue Welle unter Geimpften auslösen

Zur Schwere der Verläufe bei der Omikron-Variante des Coronavirus laufen derzeit etliche wissenschaftlichen Untersuchungen, bestätigte Ergebnisse gibt es noch kaum. Eine Schock-Analyse lässt aktuell allerdings aufhorchen. Forscher haben in einer Bevölkerungsstudie Hinweise darauf gefunden, dass die Wirkung der Corona-Impfstoffe von Biontech und Astrazeneca gegen die Omikron-Variante schwächer ausfällt als gegen die Delta-Variante. Es könnte eine Corona-Welle unter Geimpften ausgelöst werden.

Neue Omikron-Symptome entdeckt! Bei DIESEN Anzeichen sollten Sie zu Hause bleiben

Klar ist, dass sich mit jeder Coronavirus-Variante auch die Symptome ändern können. Bei Omikron, das sich gerade rasend schnell ausbreitet, ist das nicht anders. Allerdings sollen die aktuell auftretenden Symptome zum Teil äußerst ungewöhnlich sein. Auf welche Omikron-Warnsignale Ihres Körpers sie achten sollten, lesen Sie hier noch einmal.

Karl Lauterbach startet nach Spahn-Aus neue Impf-Offensive

Die einst stockende Impfkampagne läuft jetzt auf Hochtouren. Und das soll und muss so weitergehen, betont Karl Lauterbach. Doch dafür müssen schleunigst mehr Dosen her - nun ist auch klar, wie viele und woher. Die ganze Geschichte rund um die Impfstoff-Offensive lesen Sie hier noch einmal.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de/dpa