15.04.2021, 10.45 Uhr

Wetter im April 2021: Wetterdienst meldet Neuschnee! HIER soll heute Nacht schneien

Bevor sich der April-Winter in Deutschland voraussichtlich am Wochenende verabschiedet, soll es in einigen Regionen noch einmal schneien. Wo der Deutsche Wetterdienst mit Schnee rechnet und wo es noch mal so richtig kalt wird, erfahren Sie hier.

Noch hat sich der April-Winter nicht aus Deutschland verabschiedet. Bild: AdobeStock / benjaminnolte

Nicht nur als Staatsoberhaupt, sondern auch als gleichnamiges Hochdruckgebiet hat die Queen in Großbritannien momentan das Sagen. Wenn es um das Wetter in Deutschland geht, kommt das royale Hoch allerdings unterkühlt und eher unbeständig daher, heißt es vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Wetter im April 2021: Achtung, Polarluft! Hoch Queen kühlt Deutschland runter

Im Gegensatz zum trockenen und sonnigen Wetter in Großbritannien macht sich der Einfluss von Queen in Deutschland mit der Neigung zu Schauern und der Zufuhr von Polarluft bemerkbar. Bei Höchstwerten von vier bis zwölf Grad am Donnerstag ist es nach DWD-Angaben für die Jahreszeit zu kalt, nachts bleibt es zunächst weiter frostig. Allerdings verlagert sich die Schauertätigkeit in die Südhälfte.

3 Zentimeter Neuschnee! HIER soll es nochmal schneien

Am Freitag ist es von Neiße und Bayerischem Wald bis in die Mitte wolkig oder stark bewölkt. Schuld ist Tief Xander über Osteuropa. Örtlich erwarten die Meteorologen noch etwas Regen, im Erzgebirge und Lausitzer Bergland seien bis zu drei Zentimeter Schnee. Im Norden und im äußersten Südwesten bleibt es meist trocken, dort könnte sich auch die Sonne länger zeigen.

Abgesehen von der überwiegend stark bewölkten Südosthälfte soll das Wochenende am Samstag heiter bis wolkig starten. Vom Emsland bis zur Eifel ist es bei Temperaturhöchstwerten zwischen sechs und elf Grad zwischen den Wolken auch länger sonnig - und wo sich die Sonne über längere Zeit zeigt, sind den Angaben zufolge bis 15 Grad möglich.

Lesen Sie auch:Extrem-Kälte im Anmarsch! HIER drohen bis zu -35 Grad.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser