Von news.de-Redakteur - 18.03.2021, 11.34 Uhr

Joe Biden: Vögel-Spott! So böse zieht Trump über den US-Präsidenten her

Sie können es nicht lassen! Angestachelt von Donald Trump Jr. verspotten mehrere Promis den amtierenden US-Präsidenten Joe Biden. Welchen Vögel-Unterschied Trump und Biden aufweisen sollen, sehen Sie hier.

Joe Biden muss schon wieder Spott über sich ergehen lassen. Bild: dpa

Mit diesen Dauer-Attacken wird der amtierende US-Präsident Joe Biden wohl auch in der kommenden Zeit rechnen müssen. Seit er im Januar offiziell ins Weiße Haus gezogen ist, haben die Attacken aus dem Lager der Unterstützer von Ex-Präsident Donald Trump noch erheblich zugenommen. Ganz vorne mit dabei: Donald Trump Jr. Er lässt auf seinem Instagram-Account nichts unversucht, um das Ansehen seines Vaters hochzuhalten.

Donald Trump Jr. zieht über US-Präsident Joe Biden her

Hatte der Ex-Präsident zuletzt wieder einmal mit kruden Äußerungen für Schlagzeilen gesorgt, wonach es nur ihm zu verdanken wäre, dass es in den USA überhaupt eine Corona-Impfung geben und er im US-Präsidentschaftswahlkampf 2024 gerne gegen Meghan Markle antreten würde, richtet sich sein Junior mit einer Illustration nun direkt an Joe Biden. Und die soll eine deutliche Botschaft überbringen, die wohl selbst der letzte Hillbilly noch verstehen dürfte.

Zu sehen ist auf dem Instagram-Bild zum einen ein Adler, der stolz mit ausgebreiteten Flügeln durch die Lüfte streift. Daneben steht in großen Lettern "TRUMP" zu lesen. Direkt darunter fliegt eine doch eher ärmlich aussehende Version des Vogels umher. Keine Frage: Der "BIDEN"-Adler gleicht dann doch eher einem flügellahmen Geier. Und genau diese Intention ist es, die Donald Trump Jr. mit seinem Post verbreiten will.

Biden verspottet von Donald Trump Jr.: Diese Promis finden das auch noch gut

Beim Trump-Anhang kommt das natürlich bestens an. Der lacht sich in den Kommentaren schlapp über den gestutzten Biden. "Exactly right", "Amazing" und "So on point. It's perfect", heißt es da zum Vögel-Vergleich. Darunter befindet sich auch der eine oder andere Promi. MMA-Superstar Tito Ortiz, Rachel Carrie, Kristy Lee Cook,Kaya Jones, Ricky Rebel und Mitch Aguiar finden den Biden-Spott jedenfalls ganz große Klasse. Daran wird sich der amtierende US-Präsident wohl gewöhnen müssen.

Lesen Sie auch: Sonnenstich? Trump will gegen Meghan Markle um die US-Präsidentschaft antreten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser