Bundestagswahl 2021

Landtagsabgeordnete Demuth fordert Armin Laschets Rücktritt

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Laut vorläufigem Ergebnis hat die SPD gewonnen. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl 2021 gibt es hier.

mehr »
Uhr

Tierquälerei in Dorsten-Holsterhausen: Abartig! Aufgeschlitztes Pferd zum Sterben zurückgelassen

Ein verabscheuungswürdiger Fall von Tierquälerei beschäftigt die Polizei in Recklinghausen. Auf einer Koppel in Dorsten-Holsterhausen wurde ein Pferd Opfer von brutalen Misshandlungen. Passanten fanden das verstümmelte Tier tot vor.

Ein schrecklicher Fall von tödlicher Tierquälerei beschäftigt gegenwärtig die Polizei in Nordrhein-Westfalen (Symbolbild). Bild: Boris Roessler / picture alliance / dpa

In Nordrhein-Westfalen ist ein weibliches Pferd Opfer von abartigen Tierquälern geworden. Die Stute wurde, so ist es einer Meldung der Polizei Recklinghausen zu entnehmen, auf einer Koppel an der Borkener Straße n Dorsten-Holsterhausen, tot aufgefunden.

Tierquäler schlitzen Pferd auf Weide in Dorsten-Holsterhausen (NRW) auf

Passanten hatten das leblose Tier am späten Samstagvormittag auf der Weide vorgefunden und die Polizei alarmiert. Den herbeigerufenen Beamten bot sich ein Bild des Grauens:Die Stute habe unter anderem schwere Schnittverletzungen am Unterbauch und am Ohr aufgewiesen, sagte ein Sprecher. Wer das wehrlose Pferd brutal gequält, verstümmelt und getötet hat, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Bauch aufgeschlitzt, Ohr abgeschnitten: Polizei ermittelt nach Messer-Attacke auf Stute in Nordrhein-Westfalen

Um den widerlichen Fall von Tierquälerei in Nordrhein-Westfalen aufzuklären, bittet die Polizei in Recklinghausen um Zeugenhinweise, die den Tathergang beleuchten. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler telefonisch unter der Rufnummer 0800 - 2361 111 entgegen.

Auch lesenswert: 30 Pferde brutal verstümmelt! Festgenommener wieder freigelassen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa