Uhr

Missbrauchsprozess in Hannover: Pädophiler (42) missbrauchte Mädchen nach Online-Chats

Im Prozess wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs hat ein 42-Jähriger am Landgericht Hannover ein Geständnis abgelegt. Der Pädophile machte sich in Online-Chats an Mädchen heran und missbrauchte sie anschließend.

Ein 42 Jahre alter Mann muss sich am Landgericht in Hannover wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs verantworten. Bild: Irving Villegas / picture alliance / dpa

Aus vermeintlich harmlosen Internet-Chats wurden widerliche Vergewaltigungen: Einwegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs angeklagter Mann aus Hannover hat den Großteil der ihm vorgeworfenen Taten gestanden.

Schwerer sexueller Kindesmissbrauch vor Gericht: Angeklagter (42) gesteht Vergewaltigung von Mädchen

Er habe in Chats den 10- bis 13-jährigen Mädchen die Identität eines attraktiven Jungen vorgespielt und sich dann bei den persönlichen Treffen als dessen Onkel und Fotograf ausgegeben, schilderte der 42-Jährigeam Mittwoch im Landgericht Hannover seine abscheulichen Taten. Zuvor hatte es ein Verständigungsgespräch gegeben: Im Falle eines Geständnisses waren dem Angeklagten eine Freiheitsstrafe von maximal fünf Jahren und neun Monaten zugesagt worden.

Kinderschänder mit kinderpornografischem Material erwischt - Urteil noch diese Woche erwartet

Die Bilder und Videos der sexuellen Übergriffe waren bei einer Durchsuchung seiner Wohnung gefunden worden. Sie fanden sich unter fast 20.000 Dateien mit Kindesmissbrauchs-Darstellungen. Tatorte waren zwischen 2010 und 2013 Hannover, Wolfenbüttel, Halle in Sachsen-Anhalt sowie Geltow in Brandenburg. Wegen des Geständnisses müssen die Opfer nicht als Zeuginnen gehört werden. Das Urteil soll bereits an diesem Donnerstag gesprochen werden. (Az.: 96 KLs 27/19).

Schon gelesen? Mädchen (15) von 5 Männern missbraucht - Polizei sucht Zeugen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa