Bundestagswahl 2021

Wahlsonntag im Live-Ticker - Probleme in einigen Berliner Wahllokalen

Heute wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Selten waren die Prognosen zum Wahlergebnis vorab so knapp wie diesmal. Alle aktuellen News zum Wahlsonntag, Prognosen und Hochrechnungen gibt es hier.

mehr »
Uhr

Vergewaltigung in Hamburger Stadtpark: Mädchen (15) von 5 Männern missbraucht - Polizei sucht Zeugen

Im Hamburger Stadtpark wurde ein 15-jähriges Mädchen Opfer sexuellen Missbrauchs. Fünf junge Männer sollen sich an der Schülerin gegen ihren Willen vergangenen haben. Die Polizei such nun dringend nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können.

Ein 15-jähriges Mädchen wurde im Hamburger Stadtpark missbraucht. Bild: Adobe Stock/ Balazs Kovacs Images

Es ist ein schreckliches Martyrium, welches eine 15-jährige Hamburgerin am vergangenen Samstagabend (19.09.2020) durchleben musste. Wie die Polizei Hamburg mitteilt, wurde die Schülerin offenbar Opfer eines schrecklichen Missbrauchs.

Hamburger Stadtpark: Jugendlicher missbrauchen 15-Jährige

Zugetragen hat sich die der Vorfall im Hamburger Stadtpark um kurz nach 23 Uhr. Das Opfer hatte sich dort zuvor mit Freunden getroffen, als es die anderen plötzlich aus den Augen verlor. Im Park sei das Mädchen dann auf eine Gruppe von mindestens fünf jungen Männern gestoßen, teilt die Polizei mit. Diese hätten die 15-Jährige schließlich festgehalten und in ein Gebüsch geführt, wo sie es missbrauchten. "Hier kam es zu sexuellen Handlungen gegen den Willen der Jugendlichen", erklärte ein Polizeisprecher. Nach der Tat flüchteten die jungen Männer in unbekannte Richtung. Weitere Details zum Tathergang machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht.

Nach Missbrauch einer Schülerin: Polizei sucht Zeugen

Die Täter werden als männlich, jugendlich und dunkel gekleidet beschrieben. Sie sollen akzentfreies Deutsch gesprochen haben. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann oder in der Nacht von Samstag auf Sonntag rund um den Stadtpark etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizei unter der Hinweisnummer 040/4286-56789 oder bei einer Polizeidienststelle melden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de