Uhr

"Markus Lanz" heute, 29.09.2022: Das sind die Gäste und Themen am Donnerstag - und alle ZDF-Sendetermine der Woche

Dreimal wöchentlich diskutiert Markus Lanz in seiner Talk-Runde im ZDF mit wechselnden Gästen über aktuelle Themen. Was in der Sendung am 29. September 2022 bei "Markus Lanz" auf der Agenda steht, erfahren Sie hier.

Auch in der letzten Septemberwoche 2022 meldet sich ZDF-Talker Markus Lanz an drei Abenden mit aktuellen Themen und diskussionsfreudigen Gästen zu Wort. (Foto) Suche
Auch in der letzten Septemberwoche 2022 meldet sich ZDF-Talker Markus Lanz an drei Abenden mit aktuellen Themen und diskussionsfreudigen Gästen zu Wort. Bild: ZDF / Markus Hertrich

Die meisten Talkshow-Gastgeberinnen und -Gastgeber im deutschen Fernsehen präsentieren ihre Gesprächsrunden einmal in der Woche - für Polittalker Markus Lanz ist derart knapp bemessene Sendezeit jedoch nicht genug. Der ZDF-Moderator hat genug Gesprächsstoff für gleich drei wöchentliche Shows. Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags geht Markus Lanz mit seiner eigenen Talkshow im Zweiten Deutschen Fernsehen auf Sendung und diskutiert mit prominenten Gästen aktuelle Themen, die in Deutschland auf der Tagesordnung stehen. In der aktuellen Kalenderwoche ist Markus Lanz am Dienstag (27.09.2022), Mittwoch (28.09.2022) und Donnerstag (29.09.2022) im ZDF zu sehen.

"Markus Lanz" im ZDF: Alle Sendetermine vom 27. bis 29. September 2022 auf einen Blick

Die Sendetermine von "Markus Lanz" variieren üblicherweise von Sendetag zu Sendetag - so auch in der aktuellen Woche. Während Markus Lanz mit seinen Gästen am Dienstag, dem 27.09.2022, um 22.45 Uhr auf Sendung ging, wurde die Talkshow am Mittwoch (28.09.2022) erst um 23.15 Uhr im ZDF gesendet. Auch am Donnerstag, dem 29.09.2022, beginnt "Markus Lanz" um 23.15 Uhr.

Wann und wie kann man "Markus Lanz" in Live-Stream, ZDF-Mediathek oder Free-TV sehen?

Wer die beliebte Polit-Talksendung von und mit Markus Lanz und seinen Gästen nicht versäumen möchte, kann entweder im Free-TV im ZDF oder in der ZDF Mediathek dabei sein. Im Online-Angebot des ZDF gibt es alle Sendungen des Kanals für jene Zuschauer, die das Fernseh-Programm via Smartphone, Tablet oder Laptop bevorzugen, im Live-Stream parallel zur TV-Ausstrahlung auf dem Endgerät Ihrer Wahl zu verfolgen.

Markus Lanz im ZDF: Talk-Gäste und Themen am Dienstag, 27.09.2022 im ZDF

Für seine Sendung am Dienstagabend lud sich Markus Lanz vier hochkarätige Gäste ins ZDF-Studio ein, um aktuelle Themen zu diskutieren. Ein Thema waren die Scheinreferenden, die Wladimir Putin nach der Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte in den besetzten ukrainischen Gebieten hat durchführen lassen. Die FDP-Politikerin und Verteidigungsexpertin Marie-Agnes Strack-Zimmermann ordnete die jüngsten Entwicklungen im Ukraine-Krieg bei "Markus Lanz" ein.

Die politische Landschaft hat sich auch in Italien verändert, nachdem das Rechtsbündnis um Giorgia Meloni bei den Wahlen die absolute Mehrheit erreichte. Die Hintergründe erläuterte der Journalist Andreas Postel vom ZDF-Auslandsstudio in Rom. Die jüngsten Entwicklungen im Iran sind ein weiteres Thema, die bei "Markus Lanz" am Dienstagabend angesprochen wurden. Zunehmende Proteste gegen das islamische Herrschaftssystem und die systematische Diskriminierung von Frauen sind Aspekte, die die Journalistin und Nahost-Expertin Natalie Amiri im ZDF-Talk einordnete.

Ebenfalls bei "Markus Lanz" zu Gast war die Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Gespräch mit Markus Lanz ordnete Messner die großen globalen Herausforderungen der Gegenwart ein und erläuterte, weshalb für ihn Verzicht im Alltag inspirierend wirken kann.

Markus Lanz im ZDF: Talk-Gäste und Themen am Mittwoch, 28.09.2022 im ZDF

Deutschland steckt mitten im Krisen-Herbst - auch bei Markus Lanz wurde das am Mittwoch (28. September 2022) der Ausgangspunkt für Diskussionen sein. Mit der Juso-Chefin Jessica Rosenthal tauschte sich Markus Lanz zu den sozialen Folgen der aktuellen Krise aus und ließ die Politikerin ausführen, welche Differenzen derzeit in der Ampel-Koalition zum Thema Gasumlage knirschen. Welchen Kurs die deutsche Energiepolitik aktuell einschlägt und welche Folgen die Lecks an den Pipelines von Nord Stream haben, analysierte der "Zeit"-Journalist und Wissenschaftsexperte Roman Pletter bei "Markus Lanz".

Angesichts der wirtschaftlichen Krise und der Energieknappheit ist das Thema Klimawandel in den Hintergrund gerückt - ein Umstand, der der "Fridays for Future"-Klimaaktivistin Carla Reemtsma gegen den Strich geht. Als Studiogast bei "Markus Lanz" führte die Aktivistin aus, weshalb der Klimawandel allen anderen Problemen zum Trotz nach wie vor eines der dringlichsten Themen ist, die keinen Aufschub dulden. Ebenfalls im "Markus Lanz"-Studio zu Gast warCDU-Politiker Jens Spahn, der im Mittwochstalk einerseits seine Agenda als Mitglied des Wirtschaftsausschusses erläuterte wird und andererseits auf seine von 2018 bis 2021 währende Amtszeit als Bundesgesundheitsminister zurückblickte.

Markus Lanz im ZDF: Talk-Gäste und Themen am Donnerstag, 29.09.2022 im ZDF

Zum Abschluss seiner aktuellen Sendewoche hat sich Markus Lanz für den Donnerstagabend einmal mehr eine illustre Gästeschar ins ZDF-Studio eingeladen. Der Philosoph Richard David Precht, mit dem Markus Lanz sonst gemeinsam am Podcast-Mikrofon sitzt, wird im ZDF-Talk gemeinsam mit dem Sozialpsychologen Harald Welzer ausführen, wie die Meinungsbildung durch die Leitmedien vollzogen wird und welche Ausmaße die Personalisierung im Politikjournalismus inzwischen angenommen hat. Harald Welzer wird zudem bei "Markus Lanz" die Gründe erläutern, die das schwindende Vertrauen in die Medien sowie Diskrepanzen zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung ausgelöst haben. Teil der Betrachtungen werden auch de Folgen einer wachsenden Erregungskultur sein.

Am 29. September begrüßt Markus Lanz zudem den stellvertretenden "Welt"-Chefredakteur Robin Alexander im ZDF-Studio, der die These von Precht und Welzer hinterfragen wird, dass sich die Presse sich selbst angleiche. Der Journalist wird zudem die Bedeutung sozialer Medien für den Journalismus einordnen. An der ZDF-Diskussion beteiligt sich auch die Journalistin Melanie Amann, die sich als Mitglied der "Spiegel"-Chefredaktion zur Wirkungsmacht und Verantwortung des Politikjournalismus äußern und erläutern wird, wie Themen gesetzt und Haltungen abgebildet werden.

"Markus Lanz" verpasst? Wiederholung aktuell online und bei Deutsche Welle TV

Falls Sie "Markus Lanz" im ZDF verpasst haben und sich die Talksendung als Wiederholung anschauen wollen, können Sie dies zu jedem beliebigen Zeitpunkt in der ZDF-Mediathek tun. Hier gibt es bereits gesendete Shows von und mit Markus Lanz und seinen Gästen als Online-Wiederholung zum Abruf. Außerdem wird die Sendung auch im Fernsehen bei "Deutsche Welle TV" wiederholt, so beispielsweise an folgenden aktuellen Sendeterminen:

  • Mittwoch, 28.09.2022, 17.30 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Mittwoch, 28.09.2022, 22.00 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Donnerstag, 29.09.2022, 04.00 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Donnerstag, 29.09.2022, 07.45 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Samstag, 01.10.2022, 17.30 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Samstag, 01.10.2022, 22.00 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Sonntag, 02.10.2022, 04.00 Uhr bei Deutsche Welle TV
  • Sonntag, 02.10.2022, 07.45 Uhr bei Deutsche Welle TV

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

Themen: