Von news.de-Redakteurin - Uhr

GNTM 2022: Irre Theorie im Netz! Wurde Heidi Klum eine Fake-Kandidatin untergejubelt?

So divers wie in diesem Jahr war "Germany's Next Topmodel" noch nie: Die Auswahl der Kandidatinnen sorgt nicht nur für Spott und Häme, sondern auch für äußerst bizarre Spekulationen. Wurde Heidi Klum etwa eine Fake-Kandidatin untergejubelt?

Irre Spekulationen im Netz! Hat Jan Böhmermann eine Kandidatin bei "Germany's Next Topmodel" eingeschleust? Bild: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld

Vor knapp einer Woche gewährt ProSieben einen ersten Blick auf die neuen GNTM-Kandidatinnen. Und eines fällt auf: In der 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" wird besonders viel Wert auf Diversity gelegt. Im Netz sorgen die neuen "Meeedchen" von Heidi Klum nicht nur für Freude und Entsetzen sondern auch für bizarre Spekulationen.

Irre Theorie kurz vor GNTM-Start!Hat Jan Böhmermann eine Kandidatin eingeschleust?

 

"Ihr habt bestimmt auch schon den Cast gesehen, der diesjährigen GNTM-Staffel", sagt der TikToker @ueffsaintlaurent in einem Video. "Eins fällt auf: Diversity wird ganz ganz ganz groß geschrieben. Und da stelle ich mir irgendwie die Frage, wie weit kann Diversity gehen?" Er selbst sei Fotograf und ist der Meinung, dass nicht jeder zum Modeln gemacht sei. Von seiner Community möchte er wissen, was sie von den neuen Kandidatinnen halten. Und die hauen prompt eine irre Verschwörungstheorie raus.

@ueffsaintlaurent @wiebkewolf7 antworten mich ins Bild setzen kann ich #fyp #foryoupage #böhmermann #germanysnexttopmodel #gntm #gntm22 #foryou #heidiklum #soulin ♬ Monkeys Spinning Monkeys - Kevin MacLeod & Kevin The Monkey

"Ich wette, mindestens eine Kandidatin wurde vom Böhmermann eingeschleust", spekuliert eine TikTok-Nutzerin in der Kommentarspalte. "Würd es feiern", sagt eine andere zu der Theorie. "Junge, das wäre unendlich witzig", heißt es in einem Kommentar. "Save Viola - sie sieht doch aus wie der Schauspieler nur als Gurl haha", ist sich eine TikTok-Nutzerin sogar sicher, welche Kandidatin Jan Böhmermann eingeschleust haben könnte. Doch kann das wirklich sein?

Wiederholung vom #verafake? Böhmermann enterte bereits "Schwiegertochter gesucht"

 

Im Mai 2016 löste Jan Böhmermann mit dem #verafake ein Beben im deutschen Trash-TV aus. In der Sendung "Neo Magazin Royale verkündete er, dass er in die RTL-Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht" einen Kandidaten eingeschleust habe. Er deckte Missstände innerhalb der Produktion und im Umgang mit den Kandidaten auf. Könnte Jan Böhmermann nun auch eine Kandidatin in den "Germany's Next Topmodel"-Cast geschleust haben?

"Er macht es einmal und seitdem denkt es jeder bei jeder Show", schreibt eine andere. "Er selbst hat es doch beim #Verafake angekündigt, dass vielleicht noch mehr folgen", ergänzt ein weiterer. "Ich glaub, jemanden bei GNTM einzuschleusen ist extrem schwer bzw. man muss krass Glück haben, dass die Person wirklich genommen wird. Also denk nicht", ist sich eine TikTok-Nutzerin sicher. Wir können nur abwarten! Am 3. Februar 2022 startet die neueste Staffel von "Germany's Next Topmodel".

Lesen Sie auch: Zu alt, zu hässlich! Zuschauer wüten gegen Heidis neue Models.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de