Von news.de-Redakteurin - Uhr

"ZDF Fernsehgarten" vom 19.09.2021: "Sexismus-Geheule!" DAS brachte Kiwis Zuschauer auf die Palme

Am 19. September feierten die Ballermann-Stars mit Andrea Kiewel die Mallorca-Ausgabe im "ZDF Fernsehgarten". Die Twitter-Community rastete wieder aus und forderte sogar rechtliche Schritte. Der Grund: Sexismus und Alkohol im Überfluss.

Am 19. September brachten Andrea Kiewel und ihre Gäste im "ZDF Fernsehgarten" auf die Palme. Bild: dpa

Jedes Jahr wieder feiert Andrea Kiewel den "Mallorca Fernsehgarten". Am 19.09.2021 ließen es am Mainzer Lerchenberg unter anderem die Ballermann-Stars Jürgen Drews, Mickie Krause, Tim Toupet, Detlef Steves oder Isi Glück krachen. Doch die Sendung strotze nur so vor Alkohol-Dramen und sexistischen Momenten. Da konnte sich die Twitter-Community die bösen Kommentare nicht verkneifen.

"ZDF Fernsehgarten" vom 19.09.2021: Andrea Kiewel schockt mit Kleid

Gleich zu Beginn heizte Micki Krause den Zuschauer:innen vor Ort und vor den Fernsehern ein. Sogleich wollte ein Twitter-Nutzer wieder abschalten. "Heute nur Malle Mucke? Das halte ich nicht aus. Mir bluten jetzt schon die Ohren. Bis zum nächsten mal. #fernsehgarten". Auch Kiwi musste sich gleich wieder Kritik anhören, dabei hatte sie sich ein luftiges Maxikleid in blau angezogen. "#Fernsehgarten Wenn du die Tagesdecke mit vom Bett gezogen hast", meckert ein Nutzer. Für einen anderen Herrn erinnerte Kiwis Kleid an ein Badezimmeraccessoire. "Was ist auf dem Duschvorhang von Kiwi aufgedruckt? "#Fernsehgarten".

"ZDF Fernsehgarten": Bloß nicht! Jürgen Milski zieht sich (fast) aus

Die Stimmung war im Keller, aber Andrea Kiewel ließ nicht locker und heizte mit einer Laolawelle ein. Da man alleine nicht gerne feirt, stand ihr Micki Krause zur Seite. Mit Micki Krause wird sie das Mallorca-Battle der Ballermann-Stars kommentieren und präsentieren. Am Ende winkte das goldene Mikrofon. Den Anfang machten Tim Toupet und Jürgen Milski mit der Aufgabe "Schmelz" mussten die Mallorca-Stars in drei Runden um das goldene Mikrofon kämpfen. "#Fernsehgarten Uih, ich hoffe Milski und Tuppes machen sich nicht nackich", hoffte einer. Da irrte er sich. Jürgen Miski rieb wie verrückt die Eiswürfel an seinem Bauch, angespornt von Kiwi, sie rief "bei Jürgen schmilzt der ganze Körper mit" schrie Kiwi. Doch Jürgens Einsatz zahlte sich nicht aus. Tim siegte. Die Zuschauer waren entsetzt. "Ich zahle Gebühren dafür das sich alte Männer Eis an ihrem Körper und nein kein Porno einfach #fernsehgarten".

Twitter-Nutzer fordert Schmerzensgeld nach Mallorca-Ausgabe mit Kiwi

Die Musik im "ZDF Fernsehgarten" trifft nicht jedermanns Geschmack. Auch an diesem Sonntag grenzten die Klänge für die Twitter-Comnmunity regelrecht an Körperverletzung. "Möchte meine GEZ als Schmerzensgeld zurück #Fernsehgarten". "Wer wirklich eine Woche lang zu solcher Musik abgehen will, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. #Fernsehgarten", fasst eine Zuschauerin die ohrenbetäubende Musikauswahl zusammen.

Im "ZDF Fernsehgarten" füllte Andrea Kiewel wieder die Gäste ab

Wäre die Musik allein nicht schon schlimm genug für die Twittergemeinde, macht Kiwi laut einer Userin wieder Gäste zum "Affen". Denn die ZDF-Moderatorin wollte sie taufen - und zwar mit Sangria. Dafür müssten ihre Gäste Fragen beantworten. "Was hab's heute schon alles im Rentner/ ähh #Fernsehgarten Aufruf zum Alkohol und Drogenkonsum. Aber so "dezent" verpackt, dass Omi und Opi es nicht merken", meinte ein User. "Kiwi füllt noch mehr Opfer ab.... Im Sangria sind garantiert roofis.... die Sachen alle in ihrem Schlafzimmer suf.... #Fernsehgarten". Die Sangria floss auf jeden Fall in Strömen.

"ZDF Fernsehgarten": Sexistische Songs schockieren Andrea Kiewels Zuschauer

Der Musik-Horror hörte einfach nicht auf. Markus Bäcker fordert doch echt "kann man so nicht sagen, müsste ich nackt sehen. Wie bitte? Twitter hält sich die Augen zu, ob des sexistischen Songs. "Also ich will im #Fernsehgarten NIEMANDEN nackt sehen...", meinte ein User. "Sich über sexuelle Belästigung aufregen, aber dann so ein Lied feiern. Ihr habt sie doch nicht mehr alle. #Fernsehgarten", kritisierte ein anderer User den Auftritt von Matthias Distel. "Kann Markus Becker nochmal auftreten? Das Sexismus-Geheule hier war noch nicht überzeugend genug. #Fernsehgarten", wünscht sich ein Herr.

Grundgesetz verletzt? Twitter-Nutzer:innen fordern rechtliche Schritte

Isi Glück und Mary müssen sich bei einer Getränkeverkostung messen. Das ganze erinnerte an ein Trash-TV-Format von RTL, schrieb ein User. "Das " Dschungelcamp" für das hüftsteife Zielpublikum des ZDF...#Fernsehgarten" Ein Nutzer fragte sich "Wo bleibt der Bildungsauftrag"? Nach dem Auftritt von Jürgen Milski ging ein User soweit und forderte: "Jetzt müsste die Polizei diese Fiesta stürmen." Der Einsatz blieb aus. "Wann schreitet endlich der Gesetzgeber ein, im #Fernsehgarten wird heute def def definitiv Artikel 1 des Grundgesetzes gebrochen u die würde des Menschen auf unendlich ekelhafte art und weise angetastet, was sag ich, angegrabscht", findet ein Anderer.

Dafür trat Tim Toupet mit "Bella Donna" auf. Wie Matthias Distel strotzte der Text auch vor sexistischen Zeilen. "genau genommen singt er ja, dass alle Frauen rollige Schlampen sind", zeigte sich ein Twitter-User entsetzt. Wie schlimm!

"Scheiß drauf!" Singt Tim Toupet hier das Motto des "ZDF Fernsehgartens"?

Bevor das große Finale der Mallorca-Stars ausgetragen wurde, heizte der letzte Finalist, Peter Wackel, ein und sang dabei wohl das Motto des "ZDF Fernsehgartens"?. "Im ZDF Fernsehgarten singt ein Typ völlig überdreht und sinnfrei "Aber scheiß drauf!" Das ist offensichtlich auch das Motto jeder Fernsehgarten-Redaktionssitzung. #Fernsehgarten", schrieb ein User. Dort wurde wohl auch beschlossen zwei Künstler mit dem selben Songtitel auftreten zu lassen. Denn Micki Krause sang auch "Kann ich so nicht sagen, muss ich nackt sehen". "Man stelle sich vor eine Frau würde „Mach dich nackig, Alter!" singen. Als was würde sie dann betitelt werden? #Fernsehgarten", fragt sich eine Dame.

Auf jeden Fall war diese Aufgabe bei weitem für die Twitter-Community die "grenzwertigste" Show. "So tief wie das Niveau des #Fernsehgarten kann kein U-Boot der Welt tauchen. @ZDFDie Sendung ist ja normalerweise schon grenzwertig, aber die Ausgabe heute unterbietet das noch bei weitem." 

Schon gelesen? "Schlimmer als Covid!" Kiwi schockt mit Schlager-Albtraum

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de