Von news.de-Redakteur - Uhr

"ZDF-Fernsehgarten" 2021: Inzest-Spott, Dirty-Talk und Co.! DAS schockte die TV-Zuschauer

Nicht immer geht es im "ZDF-Fernsehgarten" so seicht zu, wie der Name einen vielleicht vermuten lässt. Bisweilen waren nicht nur die TV-Zuschauer:innen vom wilden Treiben auf dem Mainzer Lerchenberg schockiert. Auch Andrea Kiewel musste ab und an schlucken.

Andrea Kiewel moderiert auch 2021 den "ZDF-Fernsehgarten". Bild: dpa

Endlich geht es im "ZDF-Fernsehgarten" für Moderatorin Andrea Kiewel wieder los. Die Saison 2021 steht vor der Tür und mancher TV-Zuschauer:in fragt sich, welche Schocker der ZDF-Klassiker in diesem Jahr wohl zu bieten hat. Doch bevor der Mainzer Lerchenberg von neuen Skandälchen heimgesucht wird, lohnt sich noch einmal ein Blick auf die vergangenen Saison. Denn auch da ging es bei Kiwi hin und wieder heiß her, wie dieser Rückblick auf drei ausgesuchte "ZDF-Fernsehgarten"-Kracher beweist.

"ZDF-Fernsehgarten": Nach Sex-Talk mit Florian Silbereisen geht Kiwi baden

Erinnern Sie sich noch an den Auftritt von ARD-Schlager-Schunkel-Minister Florian Silbereisen im vergangenen Jahr? Während Andrea Kiewel im Selbstversuch beim Apnoetauchen im "Fernsehgarten"-Pool unterging, durfte Florian Silbereisen die Moderation übernehmen. Darauf hatte sich Andrea Kiewel schon zum Beginn des "Fernsehgartens" diebisch gefreut. Allerdings ließ sich Kiwi in jener Sendung auch zu der Formulierung hinreißen: Duette getrennt einsingen im Studio sei wie virtueller Sex. "Das geht ja gar nicht", plauderte sie aus dem Nähkästchen.

Inzest-Spott beim "Fernsehgarten"! Schlager-Duo machte Kiwi-Zuschauer sprachlos

Zu viel Informationen für einen Sonntagmittag? Das kann man durchaus nachvollziehen. Im vergangenen Jahr hagelte es auch ganz schön fiese Kommentare im Netz für Andrea Kiewel und den "ZDF-Fernsehgarten". Besonders zu spüren bekamen diese Bernhard Brink und Sonia Liebig, die in einer Sendung ihren Song "Du hast mich einmal zu oft angesehen" vortrugen. Während Andrea Kiewel noch eifrig mitklatschte, ereiferten sich die TV-Zuschauer:innen beim Kurznachrichtendienst Twitter. Eine besonders fiese Nachricht lautete: "Ok. Sonntag 11:56 Uhr ZDF. Ein Lied, das implizit Inzest propagiert. Die Olle könnte seine Tochter sein."

Kiwi weggesperrt - Cerne übernimmt "ZDF-Fernsehgarten"

Da wundert es nicht, dass so mancher ZDF-Zuschauer:in schon einmal über eine eventuelle Ablösung von Moderatorin Andrea Kiewel nachgedacht haben mag. Im vergangenen Jahr frohlockte zum Beispiel ZDF-Mann Rudi Cerne als Ersatz-Moderator, als er ankündigte, Kiwi werde "später noch weggesperrt". Was er meinte war: Andrea Kiewel durfte sich in einem Escape-Room-Spiel ausprobieren und wurde dabei gefilmt. Spoiler-Alarm: Sie schaffte es wieder raus und darf auch in diesem Jahr für weitere unvergessliche "ZDF-Fernsehgarten"-Momente sorgen. Wir sind schon ganz gespannt, welche das wohl sein werden!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de