Uhr

"Let's Dance"-Profi Christina Luft: Endlich wieder mit Luca Hänni vereint

Bei "Let's Dance" kam es in der siebten Show zum Aus für Jan Hofer und Christina Luft. Die Profitänzerin hatte aber auch Grund zur Freude, denn nun durfte sie endlich ihren Liebsten, Sänger Luca Hänni, wiedersehen.

Christina Luft und Luca Hänni: Sie lernten sich 2020 bei "Let's Dance" kennen. Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Prominenter Tanzpartner für Christina Luft war in der aktuell laufenden Staffel von "Let's Dance" an der Seite von Nachrichtenmann Jan Hofer zu sehen. In der siebten Show folgte nun das Aus für das Duo. Das Ausscheiden dürfte nicht nur für Jan, sondern auch für die schöne Profitänzerin bitter sein. Aber dafür sollte sie das Wiedersehen mit ihrem Freund Luca Hänni mehr als entschädigen. Wie süß sich die beiden darüber freuten, dazu hier mehr.

Nach "Let's Dance"-Aus: Christina Luft eilt zu Luca Hänni

In der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" gaben Jan Hofer und seine Tanzpartnerin Christina Luft alles. Hartes Training trug den Nachrichtensprecher und die Profitänzerin immerhin bis zur siebten Show, dann war allerdings Schluss. Lange Zeit, um über das Staffel-Aus enttäuscht zu sein, hatte die 31-Jährige aber nicht, denn das Ausscheiden bedeutete auch, dass sie ihren Freund endlich wieder in die Arme schließen konnte! Luca Hänni ist derzeit auf Promotour in der Schweiz. Dorthin machte sich Christina direkt auf den Weg, wie der Sänger in seiner Instagram-Story am Wochenende verriet: "Heute ist so ein schöner Tag: Es ist Sonntag, die Sonne scheint und wir sehen uns heute! Christina kommt nämlich zu mir, sie ist schon auf dem Weg und es ist einfach toll!" Strahlend erklärte Luca, er wolle nun noch etwas Ordnung schaffen, bevor seine Liebste eintreffe.

Christina Luft bedankt sich auf Instagram für eine tolle "Let's Dance"-Staffel

Erste Bilder vom Wiedersehen gab es dann wenig später in Christinas Story. Darauf genießt das süße Paar das schöne Wetter, und, wie der Tanzprofi schrieb: "Diese Aussicht! Und natürlich mein ich dich, Schatz. Endlich wieder zusammen." Zuvor bedankte sie sich mit lieben Worten für die diesjährige "Let's Dance"-Reise, unter anderem: "Für die Hingabe meines Tanzpartners und Schülers das Unmögliche möglich zu machen! Teil dieser wunderbaren Show zu sein!" Luca Hänni ließ es sich nicht nehmen, seiner Freundin in den Kommentaren zu versichern: "Du hast das einfach mega gemacht. Mega stolz."

fcl1/fcl3/news.de