15.03.2021, 08.03 Uhr

Dieter Bohlen: Nach DSDS-Aus: Zoff hinter den RTL-Kulissen?

Paukenschlag bei RTL: Der Vertrag von Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar" wird nicht verlängert. Bisher schweigt der Poptitan zu den Geschehnissen, doch hinter den Kulissen soll es brodeln. Werden Anwälte die Situation klären müssen?

Dieter Bohlens DSDS-Vertrag wird nicht verlängert. Bild: dpa

Diese Entscheidung dürfte Dieter Bohlen (67) hart getroffen haben: Letzte Woche verkündete RTL, dass man den Vertrag mit Dieter Bohlen nicht verlängern werde. Sein Platz in der DSDS-Jury wird neu besetzt. Ähnliches gelte auch für die RTL-Show "Das Supertalent", in der Bohlen sein Urteil etwa über besonders talentierte Mundharmonikaspieler oder pfiffige Hunde abgab. Auch sie wird künftig ohne seine Expertise weitergehen.

DSDS-Aus! RTL verlängert Vertrag mit Dieter Bohlen nicht

Seit fast 20 Jahren führt der Musikproduzent die "Deutschland sucht den Superstar"-Jury an, mit der er im Grunde verschmolzen ist. Doch damit ist nun Schluss. Auf ein offizielles Statement des 67-Jährigen wartet man bisher vergeblich. Zwar schwelgte er auf Instagram kurzzeitig in Erinnerungen und teilte in den Storys ein paar alte Fotos, doch mehr auch nicht.

Wird Dieter Bohlen seinen Anwalt einschalten?

Wie es in dieser Angelegenheit weitergeht, ist zu diesem Zeitpunkt absolut offen. Ob Dieter Bohlen seinen Anwalt einschaltet? Möglich. Ob er das Ende seines Vertrages stillschweigend hinnimmt? Ebenfalls denkbar. Die aktuelle DSDS-Staffelendet am 3. April 2021. Bei den Live-Shows wird Dieter Bohlen laut RTL "nach aktuellem Stand" dabei sein, berichtet die "Bild".

Funkstille auf Instagram: Dieter Bohlen schweigt nach DSDS-Aus

Auf dem Instagram-Account von Dieter Bohlen herrscht indes seit einer Woche Funkstille. Zuletzt hatte der Poptitan ein witziges Video mit Lebensgefährtin Carina Walz veröffentlicht. Das Paar hat seit einiger Zeit Gefallen an TikTok-Videos gefunden und bringt Bohlens mehr als 1,5 Millionen Abonnenten mit diesen Regelmäßig zum Lachen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser