Bundestagswahl 2021

Wahlsonntag im Live-Ticker: Wahlen in den Flutgebieten in Zelten

Heute wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Selten waren die Prognosen zum Wahlergebnis vorab so knapp wie diesmal. Alle aktuellen News zum Wahlsonntag, Prognosen und Hochrechnungen gibt es hier.

mehr »
Uhr

DSDS-Hammer: Dieter Bohlen steigt bei "Deutschland sucht den Superstar" aus

Nach 20 Jahren geht die Ära von Dieter Bohlen nun zu Ende. Wie der Sender RTL am Donnerstag mitteilt, verlässt der Poptitan "Deutschland sucht den Superstar". Er wird seinen Posten als DSDS-Juror zum Ende der aktuellen Staffel abgeben.

Poptitan Dieter Bohlen verlässt DSDS. Bild: dpa

Diese Nachricht hatte nun wirklich keiner kommen sehen. Wie der Sender "RTL" am Donnerstag mitteilt, wird Dieter Bohlen (67) "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) nach der aktuellen Staffel verlassen. Demnach müssen sich die Fans der beliebten Casting-Show auf einige Neuerungen einstellen.

RTL-Hammer! Dieter Bohlen hört bei DSDS auf

Wie der Sender auf seiner Internetseite schreibt, werde sich Europas erfolgreichste Talent-Show "Deutschland sucht den Superstar" neu erfinden. Nach fast 20 Jahren wird sich Dieter Bohlen als DSDS-Juror verabschieden. Stattdessen soll eine komplett neu besetzte Jury das DSDS-Publikum ab dem kommenden Jahr begeistern. Laut RTL werde Dieter Bohlen das Kommando am Jurypult nach der aktuellen Staffel an starke Nachfolger abgeben.

Neue Jury für "Deutschland sucht den Superstar" 2022: Wer wird Dieter Bohlens Nachfolger?

Welche Promis 2022 in der Jury von DSDS sitzen werden, das gab der Sender noch nicht bekannt. Man werde die Fans rechtzeitig zur kommenden Staffel über die neuen Juroren informieren, heißt es dazu bei RTL.de. Unter den Fans dürfte bereits fleißig über die mögliche Bohlen-Nachfolge spekuliert werden. Ein Name, der sicherlich ganz vorne auf der RTL-Wunschliste stehen dürfte, ist Florian Silbereisen. Der Schlagersänger durfte im vergangenen Jahr bereits als Gast-Juror seine Fähigkeiten als Kandidaten-Kritiker unter Beweis stellen. Ob der Entertainer allerdings tatsächlich Zeit für eine ganze Staffel hat, das wagen wir zu bezweifeln.

Dieter Bohlen bleibt bis zum DSDS-Staffel-Finale 2021 - Jury-Aus auch bei "Das Supertalent"?

Noch bis zum großen DSDS-Finale am 3. April können die Zuschauer Poptitan Dieter Bohlen in seiner Rolle als Chefjuror sehen. Änderungen wird es auch bei "Das Supertalent" geben, wie RTL weiter mitteilt. Bereits im Herbst 2021 will das Format die Zuschauer mit neuen Juroren und spektakulären Acts vor die Bildschirme locken. Ob das auch für Dieter Bohlen gilt, geht aus der RTL-Meldung nicht eindeutig hervor. Es ist jedoch anzunehmen, dass auch "Das Supertalent" ab kommender Staffel ohne den Poptitan auskommen muss.

RTL verabschiedet sich vom Poptitan

RTL-Unterhaltungschef bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit mit den Worten: "Wir bedanken uns ausdrücklich bei der aktuellen Jury und insbesondere bei Dieter Bohlen als langjährigem Chefjuror. Mit klaren Urteilen und feinem Gespür für musikalischen Mainstream im allerbesten Sinne ist er maßgeblich am langjährigen Erfolg beider Shows beteiligt. Nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung."

Dieter Bohlen selbst hat sich bislang noch nicht persönlich zu seinem überraschenden DSDS-Aus geäußert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de