Von news.de-Redakteurin - 24.04.2020, 11.25 Uhr

"Promis unter Palmen" 2020: TV-Aus gefordert! Sat.1-Show mutiert zur Mobbing-Hölle

Gegen "Promis unter Palmen" 2020 erscheinen sogar TV-Formate wie das RTL-"Dschungelcamp" oder der "Bachelor" harmlos. Zuschauer sind entsetzt über die jüngsten Mobbing-Attacken. Einige fordern nun sogar das TV-Aus.

Einzig Tobias Wegener steht Claudia Obert zur Seite. Bild: Sat.1

Man kann beim Anblick von "Promis unter Palmen" eigentlich nur noch hoffen, dass das alles nur gespielt ist. Bereits seit der ersten Folge der Sat.1-Trash-Show muss man sich unweigerlich fragen, ob es derartige Menschen tatsächlich gibt. Statt Unterhaltung bekamen Zuschauer die schlimmsten Formen menschlicher Abgründe zu Gesicht. Beleidigungen, Ausraster und Mobbing stehen dabei immer wieder auf der Tagesordnung. Besonders leiden muss dieser Tage Claudia Obert, die den Hass und die Abneigung der verbliebenen Bewohner munter zu spüren bekommt. Zu viel für viele Zuschauer: Im Netz hagelt es heftige Kritik für den Sender. Vorwürfe, der Sender gefährde damit sogar seine Teilnehmer, stehen im Raum.

"Promis unter Palmen" in der Kritik: Claudia Obert fies gemobbt

Mit einem kräftigen Knall ging am Mittwochabend die aktuelle Folge von "Promis unter Palmen" zu Ende. Das Motto der aktuellen Ausgabe: Claudia Obert gegen die übrigen Kandidaten. So teilten Bastian Yotta, Carina Spack und Matthias Mangiapane heftig gegen die Unternehmerin aus. Nachdem Yotta Claudia zunächst mit einem Eiterpickel verglichen hatte, sorgte Carina dafür, dass sich die 58-Jährige einen neuen Schlafplatz im Wohnzimmer suchen musste. Mobbing-Attacken, die Claudia schließlich dicke Tränen ins Gesicht trieben. Am Ende konnte Obert die andauernden Beschimpfungen nicht mehr ertragen und verließ die Villa freiwillig.

"Promis unter Palmen" entsetzt Zuschauer! Gefährdet Sat.1. seine Kandidaten?

Die Zuschauer reagierten entsetzt auf die jüngsten Szenen der TV-Show. Immerhin hatte Claudia Obert erst kürzlich erklärt, an einer manisch-depressiven Erkrankung zu leiden. Für viele Zuschauer ist klar: Damit ist der Sender Sat.1 zu weit gegangen. Im Netz hagelt es abermals heftige Kritik. "Sat1??? Was ist los mit euch?? Wegen Mobbing bringen sich Menschen um und ihr bietet mobbern auch noch eine Plattform??? Im Grunde müsste man die letzte Sendung absetzen [...], reagiert ein Zuschauer geschockt auf die jüngsten Ereignisse. Ein anderer wird da sogar noch deutlicher: "Untermenschen hässlich von innen und außen wie kann man so ekelhaft sein? Mir fehlen wirklich die beleidigenden Worte dafür um zu beschreiben wie widerlich ihr seid. Eure Familien und Freunde sollten sich in Grund und Boden schämen. @carina_spack @matthiasmangiapane @yotta_life[...]."

Zuschauer fordern: "Bitte gebt diesen ganzen Mobbern keine Plattform mehr"

Auch dieser User macht seinem Ärger Luft und teilt kräftig gegen die Macher von "Promis unter Palmen" aus: "SAT 1! Frau Obert ist MANISCH DEPRESSIV wie man heute in der Zeitung lesen kann. WIE kann man als verantwortungsvoller Sender zulassen, dass andere einen Menschen in dieser mentalen Verfassung auch noch so unendlich mobben? Verantwortungslos! Charakterlos!", mahnt er. "Bitte gebt diesen ganzen Mobbern keine Plattform mehr im TV. Das Verhalten von Carina, Yotta und Matthias war einfach schrecklich anzuschauen", fordert ein weiterer Kommentator.

Sie können die entsetzen Zuschauer-Kommentare nicht sehen? Dann hier entlang!

Promis feiner Tobias Wegener! Nur er hat das Herz am rechten Fleck

Einziger Lichtblick für viele Zuschauer: Teilnehmer Tobias Wegener, der rein gar nichts von all der Hetze gegen Claudia Obert hält. Für sein vorbildliches und vor allem menschliches Verhalten erhält der gelernte Maler nun prominente Unterstützung. "Ich feier @fit_tobi93 ???????? . Was ein widerliches Gehetze, was nützt es überall der Erste zu sein wenn Dein Herz aus Stein ist und Du vor niemanden Respekt hast. So sieht Psycho Gruppendynamik für Hirnamputierte aus .....", lobt etwa Natascha Ochsenknecht Tobis Auftritt. Dem kann sich Schauspiel-Kollegin Jenny Elvers nur anschließen: "Lieber schlecht in Mathe, als ein schlechter Mensch. Schön zu sehen, Tobi!????????Bravo #wenigstenseiner #derrestsollsichschämen @fit_tobi93 @claudiaobert_luxusclever @promisunterpalmensat1", stellt sie sich hinter den sympathischen Reality-TV-Teilnehmer.

Sie können den Post von Jenny Elvers nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sie können den Post von Natascha Ochsenknecht zu "Promis unter Palmen" nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Nach Mobbing-Eklat um Claudia Obert: Sender Sat.1 hüllt sich in Schweigen

Und was sagt Sender Sat.1 zu den schweren Vorwürfen der Zuschauer? Bislang hüllten sich die Macher der Show in Schweigen. Es bleibt abzuwarten, ob nach dem erneuten Show-Aus von La Nick nun endlich Frieden in der Promi-Villa einkehren wird. Zumindest eines scheint längst sicher: Geht es nach der Meinung der Zuschauer, dann sollte Tobias Wegener die Show samt Preisgeld gewinnen.

Lesen Sie auch: Böse und niveaulos? Unten ohne lässt sie die Fans ausflippen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser