04.03.2020, 18.52 Uhr

"Sturm der Liebe"-Vorschau:                           Das passierte bei SdL im Oktober

Sturm der Liebe - im Hotel Fürstenhof dreht sich alles um Liebe, Intrigen und Dramen. Bild: picture alliance/Christof Arnold/ARD-Programmdirektion/dpa

Sturm der Liebe heute - Vorschau für Donnerstag, 31.10.2019: Schuld und Angst (Folge 3260)

Marianne stellt Jessica eine Falle, in die sie prompt hineintappt. Da Jessica Henry dadurch in Schwierigkeiten bringt, stellt er sie zur Rede. Jessica klagt wiederum Marianne an, doch Henrys Mutter weist jede Schuld von sich. Die Junggesellenabschiede für Denise und Joshua sind im vollen Gange. Doch die Hauptpersonen fehlen und sind nicht zu erreichen. Valentina erfährt, dass Fabien die große Chance hat, ein begehrtes Stipendium zu ergattern. Natürlich will sie, dass er diese Gelegenheit nutzt. Doch vor Eva gibt sie zu, dass für sie der Gedanke, sich von Fabien trennen zu müssen, entsetzlich ist. André ist wieder zurück, und sein erster Weg führt ihn zu Linda. In seiner Verliebtheit möchte er sich sofort mit ihr zum Abendessen verabreden. Doch die Hochzeitsvorbereitungen von Denise und Joshua machen ihm einen Strich durch die Rechnung

Sturm der Liebe heute - Vorschau für Mittwoch, 30.10.2019: Quälende Erinnerung (Folge 3259)

Während die Familie die letzten Ereignisse verarbeiten muss, bemerkt Boris, dass sein Vater etwas verbirgt. Als er Christoph damit konfrontiert, gerät dieser in Erklärungsnot. Franzi und Lucy sprechen über Männer, doch Lucy vertraut sich ihrer Freundin nicht mit ihren Gefühlen an, da sie sie selbst noch nicht wahrhaben möchte. Valentina kehrt erleichtert mit Robert und Eva in den „Fürstenhof" zurück. Fabien bemerkt, wie sehr Valentina das Erlebte noch im Nachhinein quält, und er verspricht ihr, immer an ihrer Seite zu bleiben. Michael versucht sich beim Sport mit Paul auszupowern, weil er hofft, dann endlich wieder ein- bzw. durchschlafen zu können. Doch das Training zeigt nicht die gewünschte Wirkung

Sturm der Liebe heute - Vorschau für Dienstag, 29.10.2019: Dramatische Rettung (Folge 3258)

Annabelles Racheplan eskaliert auf dramatische Weise. Während Joshua mutig sein eigenes Leben riskiert, um das von Denise zu retten, versucht Christoph Annabelle zu stellen. Und plötzlich liegt alles in seiner Hand. Angesichts des Dramas um die Saalfeld-Töchter denkt Lucy an ihr inniges Verhältnis zu Romy: Schwestern lieben sich doch! Bei einer Wanderung passiert Lucy dann etwas Unerwartetes. Natascha bittet Fabien für den Hotel-Pianisten einzuspringen, da dieser spontan abgesagt hat. Als Fabien für die Gäste des Hotels Klavier spielt, wird Marianne auf ihn aufmerksam und macht ihm ein interessantes Angebot

Sturm der Liebe heute - Vorschau für Montag, 28.10.2019:Tiefer Hass (Folge 3257)

Denise ist spurlos verschwunden und alle sind sich sicher, dass nur eine dafür verantwortlich sein kann: Annabelle! Während Joshua verzweifelt nach ihr sucht, stoßen Christoph und Werner auf Annabelles altes Tagebuch und erkennen erschüttert, dass Annabelles Hass gegen Denise bereits seinen Ursprung in der Kindheit hatte.

Marianne versucht, Henry einzureden, dass Jessica nur hinter seinem Geld her ist. Doch Henry widerspricht energisch. So sucht sie weiter einen Weg, um einen Keil zwischen das Paar zu treiben, und stellt Jessica eine Falle. Marianne gibt sich daraufhin siegessicher.

Lucy entwickelt ein Werbekonzept für die Eröffnung von Lindas Café. Paul äußert jedoch Kritik an Lucys Konzept und es kommt zum Streit.

Lesen Sie auch:"Sturm der Liebe"-Star Dirk Galuba hat seine Freundin geheiratet

Sturm der Liebe - Vorschau für Freitag, 25.10.2019: Marianne ist misstrauisch (Folge 3256)

Annabelle schafft es, unbemerkt in Denises Wohnung zu gelangen und lautlos ihr Zimmer zu betreten, in dem Denise schläft. Was hat sie vor? Christoph ist von Werners guter Laune irritiert und setzt Linda auf ihn an, um ihn auszuhorchen. Doch der Plan schlägt fehl. Durch einen Zufall erfährt Christoph dann aber, dass Werner den Deal mit Annabelle durchgezogen hat. Wütend stellt er Werner zur Rede. Jessica erlebt mit Henry und seiner Mutter ein scheinbar harmonisches Frühstück. Doch später fragt Marianne das Personal des "Fürstenhofs" unauffällig über ihre Schwiegertochter in spe aus. Lucy sucht nach neuen Herausforderungen und freut sich, als Paul ihr einen Job vermittelt

Sturm der Liebe - Vorschau für Donnerstag, 24.10.2019: Fern von daheim (Folge 3255)

Denise und Joshua beschließen, gemeinsam nach Paris zu gehen. Sie ahnen nicht, dass Annabelle – eingeholt von ihrem Hass – beschließt, ihren mörderischen Plan dieses Mal zu Ende zu bringen. Obwohl ihre Zukunft mehr als ungewiss ist, teilen Valentina und Fabien einen Moment der Zweisamkeit.

Henrys Mutter Marianne reist zur Achleitner-Ausstellung an und Jessica hofft, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Doch Marianne ist gar nicht begeistert, dass die Freundin ihres Sohnes als Kosmetikerin arbeitet. Daher beschließt sie zu Henrys Entsetzen, länger als geplant in Bichlheim zu bleiben.

Sturm der Liebe - Vorschau für Mittwoch, 23.10.2019: Eine Fernbeziehung (Folge 3254)

Joshua kann sich Denise zuliebe eine Fernbeziehung vorstellen. Denise aber bittet den Kunstsammler, Joshua ebenfalls nach Paris zu empfehlen. Doch dann kommt alles anders, und Denises Job steht plötzlich auf der Kippe ...

Während eines Dates mit Linda erfährt André, dass er bei einem renommierten Kochwettbewerb als Juror einspringen soll. Dafür muss er allerdings kurzfristig Urlaub nehmen. Leider hat auch Hildegard zur gleichen Zeit Urlaub. Für Linda ergibt sich so die Gelegenheit, auch einmal etwas für André zu tun ...

Denise stellt Lucy in Aussicht, ihren Mietvertrag zu übernehmen, sollte sie tatsächlich nach Paris auswandern. Aufgeregt fragt Lucy ihre Freundin Franzi, ob sie mit ihr zusammenziehen will. Die neue Frauen-WG ist beschlossene Sache.

Sturm der Liebe - Vorschau für Dienstag, 22.10.2019: Alte Wunden (Folge 3253)

Christoph hält Lindas Theorie für blanken Unsinn und wirft sie aus dem Zimmer. Doch dann kommen die dramatischen Ereignisse aus der Vergangenheit wieder in ihm hoch und reißen alte Wunden auf.

Annabelle und Werner einigen sich per E-Mail auf einen Preis für ihre Anteile. Das Geld soll allerdings in bar und zudem persönlich übergeben werden. Wenig später taucht Annabelle inkognito in der Umgebung auf.

Werner begleitet Linda zu ihren Vertragsverhandlungen für die Bäckerei. André glaubt daraufhin, dass Werner weiterhin amouröse Absichten bei Linda hat. Doch dann begreift er, was wirklich hinter Werners Verhalten steckt.

Denise bereitet die Ausstellung im „Fürstenhof" vor, als ihr ein Kunstsammler ein unglaubliches Job-Angebot macht: Sie darf bei der Restaurierung von Notre-Dame in Paris mithelfen!

Sturm der Liebe - Vorschau für Montag, 21.10.2019:Verdrängte Erinnerungen (Folge 3252)

Linda eilt dem geschwächten Christoph im Fitnessraum zur Hilfe. Dort kommt es zu einer emotionalen Auseinandersetzung zwischen den Geschwistern. Linda rührt an den schmerzlichen Erinnerungen, von den Christoph dachte, er habe sie längst verdrängt.

Nachdem er betrunken die Kontrolle verloren hat, plagt Paul das schlechte Gewissen. Franzi kann den mysteriösen Reiter nicht vergessen, der ihr einst geholfen hat. Um auf andere Gedanken zu kommen, will sie im Bräustüberl ein bisschen flirten.

Lesen Sie auch zu Uta Kargel: SO kam die "Sturm der Liebe"-Schönheit zum Fernsehen

Sturm der Liebe - Vorschau für Freitag, 18.10.2019: Lindas Entscheidung (Folge 3251)

Eva will sich von Christoph nicht unter Druck setzen lassen, doch Robert macht ihr klar, dass ihnen die Hände gebunden sind – Christoph kann jederzeit seine Aussage vor Gericht revidieren! Wohl oder übel stimmen Eva und Robert seinen Forderungen zu. Linda ist von Andrés Angebot, die alte Bäckerei zu übernehmen, gerührt. Sie lehnt es aber ab: Es fühlt sich einfach falsch an, in Bichlheim zu bleiben, wenn ihr Bruder sie nicht hier haben will. Doch dann steht Linda kurz darauf wieder vor der Bäckerei. Wird sie sich doch umentscheiden? Hildegard hält wenig von Alfons' Geschenk für Toms Geburtstag. Alfons sieht das ein und findet sogleich ein neues Geschenk, das er Jessica und Henry präsentiert. Dabei kommt es zu einem Missgeschick und er zerstört unabsichtlich den von Hildegard liebevoll gestrickten Pullover für Tom. Während Joshua Denise mit einem romantischen Dinner überrascht, meldet sich Annabelle bei Werner wegen seines Angebotes zurück

Auch interessant:Uta Kargel nackt! HIER zieht der "Sturm der Liebe"-Star jetzt blank

Sturm der Liebe - Vorschau für Donnerstag, 17.10.2019: Macht Christoph seine Drohung wahr? (Folge 3250)

Eva und Robert sorgen sich nach Christophs Kampfansage. Wird er ihnen nun das Leben schwermachen? Denise rät Christoph, sich lieber mit Eva und Robert zu arrangieren, anstatt ihnen seine Anwälte auf den Hals zu hetzen. Doch Christoph nutzt die Gunst der Stunde und setzt Eva unter Druck. Zu Andrés Entsetzen will Linda nach Christophs verletzender Aussage den „Fürstenhof" wieder verlassen. Kurz vor ihrer Abreise hat André eine rührende Idee, um Linda davon zu überzeugen, in Bichlheim zu bleiben. Wird sein Plan aufgehen? Joshua versucht vergeblich, Werner davon abzuhalten, das Gemälde von Dora und George zu verkaufen. Doch da ist es bereits zu spät. Während Denise Joshua gerührt aufheitert, will sich Werner mit dem Geld Annabelles Anteile sichern und macht ihr ein vielversprechendes Angebot.

Sturm der Liebe - Vorschau für Mittwoch, 16.10.2019: Unerwartetes Ende (Folge 3249)

Linda hadert damit, dass Christoph sie nicht sehen will. André bringt sie bei einer Wanderung auf andere Gedanken und ermutigt sie, Christoph doch noch im Krankenhaus zu besuchen. Mit dem Ergebnis des Gesprächs hat André jedoch nicht gerechnet. Denise und Joshua geben sich einander hin. Sie sind froh, dass sie endlich wieder zueinander gefunden haben. Doch dann müssen sie von Werner erfahren: Das Symbol ihrer Liebe – das Gemälde von Dora und George – soll verkauft werden! Natascha bekommt mit, was für einen Aufwand Michael betreibt, nur weil Alfons erhöhten Blutdruck hat. Sie erkennt den Grund hinter Michaels Vorsicht und macht sich Sorgen um ihren Mann.

Sturm der Liebe - Vorschau für Dienstag, 15.10.2019: Versöhnung in Gefahr (Folge 3248)

Werner erzählt Denise, dass das Gemälde von Dora und George in einer großen Achleitner-Ausstellung gezeigt werden soll. Aufgrund der großen Ähnlichkeiten mit den Porträtierten sollen auch Fotos von Denise und Joshua aufgehängt werden. Über das gemeinsame Fotoshooting kommen sich Denise und Joshua näher. Robert sucht Christoph auf, um ihn dazu zu bewegen, eine für Valentina günstige Aussage gegenüber der Polizei abzugeben. Doch Christoph vermutet, dass Valentina ihn absichtlich überfahren hat, und findet, dass sie den Preis dafür ruhig bezahlen soll. Michael findet heraus, dass Alfons vergessen hat, seine Medikamente zu nehmen, und deswegen leicht erhöhten Blutdruck hat. Bei seinen Tests geht Michael dann aber so akribisch vor, dass Alfons Angst um seine Gesundheit bekommt. Linda hofft, sich mit Christoph aussprechen zu können. Doch Christoph will keinen Besuch von ihr, denn er sieht keinen Anlass, sich mit Linda nach all der Zeit zu versöhnen

Sturm der Liebe - Vorschau für Montag, 14.10.2019: Gefährliche Liebe? (Folge 3247)

Zur Freude von Denise, Eva und Linda wacht Christoph endlich aus dem Koma auf. Während Robert nun bangt, was Christoph wohl bei der Polizei aussagen wird, muss Eva erkennen, dass sich Christoph an ihre Worte am Krankenbett erinnern kann. Annabelle konnte aus der Werkstatt entkommen und ist auf der Flucht. Franzi entdeckt beim Putzen ihren Abschiedsbrief und übergibt ihn an Joshua. Als Denise ihn liest, wird ihr klar, dass Annabelle psychisch krank ist. Hildegard und Alfons freuen sich, dass Jessica und Henry zusammengefunden haben, müssen sich aber noch an die neue Situation im gemeinsamen Haushalt gewöhnen. Werner bemerkt, wie sehr André die Gesellschaft von Linda genießt. Er hat Bedenken, dass sein Bruder sich in etwas verrennt und warnt ihn vor Christophs Schwester. André missversteht das allerdings und glaubt, Werner habe selbst Interesse an Linda

Sturm der Liebe - Vorschau für Freitag, 11.10.2019: Wird Christoph endlich aufwachen? (Folge 3246)

Denise und Joshua gelingt es, Annabelles Flucht zu verhindern und sie in der Werkstatt festzusetzen. Mitten in die explosive Szenerie platzt die Nachricht, dass es Christoph schlechter geht. Denise und Joshua schließen Annabelle kurzerhand in die Werkstatt ein und eilen in die Klinik. Jessica und Henry werden von Alfons aus ihrem Liebesnest vertrieben, denn Jessica hat das Gästezimmer gar nicht angemietet, sondern heimlich benutzt. Sie und Henry geben alles, um Alfons nachsichtig zu stimmen. Romys Vater sorgt für Aufregung und im Gegensatz zu Lucy kann Paul Verständnis für ihn aufbringen. Kurz darauf bekommt er von Romy die Antwort auf eine Frage, die ihn schon lange umtreibt. Linda ist frustriert, weil sie bei ihrer Suche nach dem Unbekannten nicht weiterkommt. In einem Gespräch mit Joshua verplappert sie sich fast. Denn sie gibt zu, dass ihr Christophs Aufwachen am Herzen liegt, da sie noch eine wichtige Nachricht für ihn hat.

Sturm der Liebe - Vorschau für Donnerstag, 10.10.2019: Auf der Flucht (Folge 3245)

Annabelle plant alarmiert ihre Flucht, doch Schulz ist ihr schon dicht auf den Fersen. Währenddessen findet Denise Annabelles Zimmer verlassen vor und auch sie macht sich auf die Suche nach ihrer Schwester. Linda ist von einem Dessert Andrés sehr angetan und will eine bestimmte Zutat herausfinden. André verrät es ihr schließlich und lädt sie zum gemeinsamen Zubereiten des Desserts ein. Dabei weiht Linda André andeutungsweise in ein Geheimnis ein. Jessica und Henry werden in ihrer Leidenschaft von Paul ausgebremst, der Jessica bittet, Luna zu übernehmen. Bei einem weiteren Anlauf sich näher zu kommen werden sie erneut unterbrochen. Da greift Jessica zu einer besonderen Maßnahme

Sturm der Liebe - Vorschau für Mittwoch, 09.10.2019:Kommen sich Henry und Jessica näher? (Folge 3244)

Alfons bemerkt, wie verfahren die Situation zwischen Jessica und Henry ist. Gemeinsam mit Hildegard hilft er Henry, einen romantischen Ausflug für ihn und Jessica vorzubereiten. Werden sich Henry und Jessica endlich näherkommen? Linda erfährt zufällig von Franzis Begegnung mit dem mysteriösen Reiter. Ihr kommt ein beunruhigender Verdacht und sie macht sich mit Werner auf die Suche nach dem Unbekannten. Weiß Linda etwa, um wen es sich handelt? Denise tut alles, um Annabelles Verdacht zu zerstreuen, und spielt ihrer Schwester sogar eine Versöhnung vor. Doch Annabelle bleibt misstrauisch und erkennt, dass sie handeln muss

Sturm der Liebe - Vorschau für Dienstag, 08.10.2019: Schockierende Wahrheit (Folge 3243)

Denise erfährt schockiert von Annabelles Machenschaften, darf sich vor ihr aber nichts anmerken lassen. Doch ihr fällt es zunehmend schwer, Annabelles Falschheit zu ertragen. Die Entwicklungen um Christophs Zustand beunruhigen auch Eva und Robert. Daraufhin überwindet sich Robert und besucht seinen Kontrahenten im Krankenhaus, um für seine Tochter um Verzeihung zu bitten. Jessica versucht weiter ihr Glück bei Henry, scheitert aber erneut. Die Sonnbichlers sehen schon den Haussegen in Gefahr. Doch dann erkennt Henry, dass er Jessica falsch eingeschätzt hat. Seine ungelenke Entschuldigung kommt bei ihr aber nicht gut an

Sturm der Liebe - Vorschau für Montag, 07.10.2019: Kämpft André weiter um Linda? (Folge 3242)

Annabelle beobachtet angespannt, wie Michael mit Hilfe einer Buchstabentabelle versucht, Kontakt mit Christoph aufzunehmen. Als Denise von den Fortschritten erfährt, eilt sie sofort ins Krankenhaus. Doch Christoph bricht die Kommunikation ab. Linda glaubt, André habe den Engpass in der Küche nur vorgespielt. Werner klärt das Missverständnis zwar auf, doch später muss André beobachten, wie Werner Linda vergnügt Anekdoten über ihren Großvater erzählt. Wird André weiter um Linda kämpfen? Die Ohnmacht, Valentina nicht helfen zu können, belastet Fabien sehr. Niedergeschlagen fragt er Michael nach einer Idee, wie er Valentina aufmuntern könnte. Und Michael hat tatsächlich einen Vorschlag für seinen Sohn parat

Sturm der Liebe - Vorschau für Freitag, 04.10.2019: Hoffnung für Christoph (Folge 3241)

Denise glaubt, dass Christoph kommunizieren kann, und versammelt die Familie um sein Bett. Doch leider reagiert Christoph im entscheidenden Moment nicht mehr. Wie geht es ihm wirklich? Christophs Zustand setzt Annabelle massiv zu: Hat er vielleicht tatsächlich mitbekommen, was sie mit der Spritze vorhatte? Am Krankenbett entschuldigt sie sich bei ihm. André bittet Linda, ihm aufgrund eines personellen Engpasses im „Fürstenhof" beim Backen einer Hochzeitstorte zu helfen. Dafür muss sie jedoch Werner versetzen. Während sich Werner ausgebootet fühlt, kommen sich Linda und André beim Backen näher.

Sturm der Liebe - Vorschau für Mittwoch, 02.10.2019: Abgewiesen (Folge 3240)

Michael nimmt an, dass Christoph im Wachkoma liegt. Annabelle macht Denise daraufhin schwere Vorwürfe. Doch Denise wird das Gefühl nicht los, dass Christoph sie hören kann ... Henry und Jessica verabreden sich zu einem Date. Doch zu Henrys Enttäuschung muss Jessica kurzfristig auf Luna aufpassen – und kommt die ganze Nacht über nicht nach Hause. Natascha vermutet, dass André ein Auge auf Linda geworfen hat, was der aber von sich weist. Derweil versucht Werner, ein normales Verhältnis zu Linda aufzubauen. Aber Linda reagiert kühl: Seiner Familie ist es zu verdanken, dass Christoph im Koma liegt! Valentina sitzt weiterhin in U-Haft. Obwohl sie sich tapfer gibt, merken Eva und Robert, wie sehr ihre Tochter leidet, und versichern ihr, sie bald herauszuholen. Doch können sie dieses Versprechen wirklich halten?

Sturm der Liebe - Vorschau für Dienstag, 01.10.2019: Ein guter Job (Folge 3239)

Denise schöpft neue Hoffnung, dass Christoph gesund wird. Inzwischen ahnt Michael, dass mit Christophs Zustand etwas nicht stimmt. Robert dankt Franzi für ihren Einsatz bei Valentina. Er möchte sich erkenntlich zeigen und bietet an, sich bei Annabelle dafür einzusetzen, dass Franzi den Job als Zimmermädchen bekommt. Henry hat immer noch mit einem Ausschlag im Gesicht zu kämpfen, den Jessicas Gesichtsmaske bei ihm verursacht hat. Und gerade an diesem Tag hat er einen wichtigen Termin als Bürgermeister. Doch Jessica hat schon einen ungewöhnlichen Lösungsansatz für Henrys Problem parat

  • Seite:
  • 3
  • 4
  • 5
Empfehlungen für den news.de-Leser