04.03.2020, 18.52 Uhr

"Sturm der Liebe"-Vorschau:                           Das passierte bei SdL im November

Sturm der Liebe - im Hotel Fürstenhof dreht sich alles um Liebe, Intrigen und Dramen. Bild: picture alliance/Christof Arnold/ARD-Programmdirektion/dpa

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Freitag, 29.11.2019: "Engel von Bichlheim" (Folge 3281)

Tim bietet Franzi an, ihr zu verzeihen, wenn sie ihm dafür den Obsthof verkauft. Getroffen stellt Franzi klar, dass das niemals passieren wird. Doch Tim lässt nicht locker. Als er mitbekommt, dass die Zukunft des Obsthofes von der anstehenden Ernte abhängt, fasst er einen teuflischen Plan. Lucy hält vor Paul und den Sonnbichlers eine flammende Rede für den "Engel von Bichlheim". In Paul beginnt es zu arbeiten und als er Lucy alleine antrifft, konfrontiert er sie direkt mit seinem Verdacht: Ist Lucy der „Engel von Bichlheim"? Valentina gerät mit ihrem Vater aneinander und macht ihm klar, dass sie sich nichts mehr von ihm sagen lässt. Eva bemüht sich zu vermitteln, doch auch dieser Versuch schlägt fehl. Henry reagiert fast erleichtert, als Jessica ihm eröffnet, dass sie ab jetzt mit Bela tanzt. Jessica ist von Henrys Reaktion sichtlich enttäuscht und gelangt zu einer Einsicht: Willst du gelten, mach dich selten! Ob Henry noch rechtzeitig bemerkt, wie wichtig Jessica das Tanzen ist? (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Donnerstag, 28.11.2019: "Unerwartete Folgen" (Folge 3280)

Tim ist von Franzis Geständnis tief gekränkt und beschließt, Bichlheim zu verlassen. Doch dann ändert er seine Meinung, was sowohl für Christoph als auch für Franzi unerwartete Folgen haben wird. Annabelle versucht weiterhin, Dr. Borg für sich zu gewinnen, doch der zeigt sich unbeeindruckt von ihren Manipulationsversuchen. Annabelle muss sich selbst eingestehen, dass sie so nie aus der Psychiatrie herauskommt. So beginnt sie, das Essen zu verweigern. Jessica meldet Henry und sich zu einem Tanzwettbewerb an. Henry ist davon zwar wenig begeistert, gibt sich allerdings geschlagen. Doch als die ersten Tanzstunden mit Bela anstehen, kommt Henry immer wieder etwas dazwischen. Trotzig beschließt Jessica, mit Bela statt mit Henry am Wettbewerb teilzunehmen. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Mittwoch, 27.11.2019: "Die falsche Patientin" (Folge 3279)

Tim ist geschockt, dass Christoph ihn die ganze Zeit belogen hat. Gekränkt verlässt er den „Fürstenhof" und kommt erst einmal bei Paul unter. Franzi versucht, Tim beizustehen, doch dann muss ausgerechnet sie ihn ebenfalls enttäuschen ... Um mehr Aufträge zu bekommen, fragt Paul auch in der Psychiatrie an, ob er dort als Physiotherapeut arbeiten kann. Als er zu seinem ersten Termin kommt, muss er geschockt feststellen, dass seine Patientin Annabelle ist. Henry und Jessica nehmen ihre erste Tanzstunde bei Bela. Henry, der zunehmend genervt von Belas pädagogischen Ansätzen ist, muss jedoch widerwillig zugeben, dass Bela ein wahrer Tanzgott ist. Valentina dreht fast durch, als sich Fabien einen ganzen Tag lang nicht bei ihr meldet. Doch dann klopft es plötzlich an der Tür. (Quelle: MDR)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Dienstag, 26.11.2019: "Der falsche Engel" (Folge 3278)

Bei einem feierlichen Familienessen soll Tim ganz offiziell in die Familie Saalfeld aufgenommen werden. Doch das Essen verläuft nicht nach Plan und Tim muss erkennen, dass Christoph und Linda ihn die ganze Zeit angelogen haben. Lucys Wirken beginnt, seine Kreise zu ziehen und die Bürger feiern arglos den "Engel von Bichlheim". Derweil erzählt André der nichtsahnenden Lucy, wessen Geld da gerade verschenkt wird: Vermutlich das von Christoph Saalfeld! Lucy ist alarmiert. Jessica freut sich auf den gemeinsamen Tanzkurs mit Henry, doch der möchte nicht so viel Geld dafür ausgeben. Daraufhin bietet sich Bela als Tanzlehrer an. Michaels Anhörung verläuft glimpflich. Als Natascha wegen ihres kranken Vaters nach Hamburg reisen muss, fühlt sich Michael außerstande, sie zu begleiten. Also nutzt er Annabelles Komplikationen als Vorwand, um in Bichlheim zu bleiben. (Quelle: MDR)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Montag, 25.11.2019: "Obstwiese vs. Polo-Club" (Folge 3277)

Tim ist guter Dinge: Die von Franzi vorgeschlagene Wiese ist wie geschaffen für seinen Polo-Club. Doch Henry versetzt ihm einen Dämpfer: Wenn er den Polo-Club verwirklichen will, benötigt er die Obstwiese der Krummbiegls. Wie weit wird Tim für seinen Traum gehen? Michael befürchtet, dass die Komplikationen bei der OP von Annabelle auf seine Kappe gehen. Derart unter Druck lässt er seine Verzweiflung an Natascha aus, die verletzt das Weite sucht. Wird Michael Natascha die Wahrheit sagen? Lucy möchte mit dem Geld möglichst vielen Menschen in ihrem Umfeld etwas Gutes tun und beginnt ihr Werk als anonyme Spenderin. Doch manche Reaktionen fallen anders aus, als Lucy es sich vorgestellt hat. André hat sich vor dem Gastrokritiker in Lindas Café richtig ins Zeug gelegt und die anschließende Bewertung fällt sehr positiv für das Café Liebling aus. Die Folgen für André sind allerdings anders als erwartet. (Quelle: MDR)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Freitag, 22.11.2019: "Tim darf träumen" (Folge 3276)

Annabelle hat sich bei ihrem Sturz am See so an der Schulter verletzt, dass Michael sie operieren muss. Als Annabelle nach der OP aufwacht, kommt es zu einer bösen Überraschung. Tim offenbart Franzi seinen Traum, einen Polo-Club zu gründen. Leider hat er dafür noch kein passendes Grundstück gefunden. Doch Franzi hat eine Wiese im Kopf, die perfekt passen könnte. Tim ist begeistert. Bei einem Spaziergang trifft Lucy auf Spürhund Argo, der auf sich aufmerksam macht und sie zum Bootshaus führt. Lucy kann kaum glauben, was sie dort findet: eine Millionen Euro! André erfährt, dass ein bekannter Gastrokritiker in Lindas Café vorbeischauen will. Doch genau jetzt ist ihre berühmte Haselnusstorte aus und Linda selbst nicht vor Ort. André beschließt kurzerhand, die Torte selbst zu backen. Ob ihm das gelingt? Christoph ärgert sich, dass er sich von Annabelle am See hat provozieren lassen. Zu seinem Entsetzen macht ihm Dr. Borg klar, dass er bei Gericht einen Antrag gestellt hat, Christoph als Annabelles Betreuer zu kündigen. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Donnerstag, 21.11.2019: "Erhöhter Herzschlag" (Folge 3275)

Dr. Borg will Annabelle im Rahmen ihrer Therapie an den See bringen, an dem sie Denise umbringen wollte. Christoph soll als ihr Betreuer natürlich auch dabei sein. Annabelle wittert ihre Chance und spielt Dr. Borg die Reumütige vor. Fassungslos über dieses Theater verliert Christoph die Beherrschung ... Franzi kann Tims Verdacht, dass sie Gefühle für ihn hat, zerstreuen. Beide beschließen, weiterhin Freunde zu sein. Doch als Tim ihr Reitunterricht anbietet, schlägt Franzis Herz sofort wieder höher. Werner hat sich Geldspürhund Argo organisiert, der seine verschwundenen Millionen finden soll. Doch als sich Werner und Robert mit dem Hund auf die Suche nach dem Geld machen, kommt ihnen Argo ungewollt abhanden. Jessica will nicht akzeptieren, dass es zwischen Henry und ihr ständig zu Unstimmigkeiten kommt. Daher schlägt sie Henry einen Tanzkurs vor, der den beiden als Paar helfen soll, wieder zueinander zu finden. Ob Jessicas Plan aufgeht? (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Dienstag, 20.11.2019: "Ein Polofeld am Fürstenhof?" (Folge 3274)

Jessica bekommt mit, dass Franzis große Bestellung für ihre Beauty-Boxen in Wahrheit durch Henry veranlasst wurde. Empört stellt sie ihn zur Rede: Denkt er etwa, sie schafft es nicht ohne ihn? Während Franzi unter Liebeskummer leidet, versucht Christoph, seinem Sohn den Job als Gestütsleiter schmackhaft zu machen. Doch dieser verlangt, dass der „Fürstenhof" ein eigenes Polofeld samt Clubhaus bekommt. Christoph ist skeptisch. Wird er sich dennoch darauf einlassen? Nach der romantischen Feier ihrer Eltern überkommt Valentina die Sehnsucht nach Fabien. Hildegard will sie ablenken und backt mit ihr Fabiens Lieblingskuchen. Dabei kommt Valentina auf eine Idee. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" - Vorschau für Dienstag, 19.11.2019: "Wehmut" (Folge 3273)

Franzi wird zu einer Feier eingeladen, die Christoph für Tim ausrichtet. Dafür "borgt" sie sich das Kleid einer reichen Russin, die am "Fürstenhof" logiert und bis zum nächsten Tag außer Haus sein soll. Diese kehrt jedoch früher als erwartet zurück und sieht Franzi in ihrem Kleid. Für Franzi nimmt der Abend eine Wendung, mit der sie nie gerechnet hätte.

Michael ist selbst erschrocken über seinen Ausraster im Radio. Er söhnt sich zwar mit Margit aus, vor André und Natascha will er allerdings nicht über den wahren Grund seines Ausrutschers sprechen. Wie lange wird Michael sein Geheimnis noch für sich behalten können?

Eva und Robert feiern ihren Hochzeitstag ausgelassen mit Valentina, Hildegard und Alfons. Als Christoph das fröhliche Treiben sieht, zieht er sich resigniert zurück. Linda bemerkt seine Wehmut und steht ihm schwesterlich zur Seite. Jessica, die sich mit Eva über die überstandene Krise freut, kommt selber in Hochzeitslaune. Daraufhin stellt sie Henry eine entscheidende Frage

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Montag, 18.11.2019: "Kragen geplatzt" (Folge 3272)

Michael will Margit trotz ihrer Schlafprobleme keine Schlaftabletten verordnen. Aufgebracht ruft Margit daraufhin in Michaels Radiosendung an und beschwert sich, dass er ihr nicht geholfen hat. Michael platzt on Air der Kragen. Was ist nur mit ihm los? Annabelles Verführungsversuch bei Dr. Borg geht gründlich schief. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr behandelnder Arzt etwas ganz anderes in ihr sieht. Bela ist es sichtlich unangenehm, Lucy und Paul Vorwürfe gemacht zu haben und entschuldigt sich bei ihnen. Doch ist sein Verdacht wirklich so abwegig? Robert möchte Eva zu ihrem Hochzeitstag eine ganz besondere Freude machen. Dafür wendet er sich an Alfons und Hildegard, die Robert nur zu gerne dabei helfen. Als Eva von Roberts Überraschung erfährt, ist sie sehr gerührt. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Freitag, 15.11.2019: "Bittere Reue" (Folge 3271)

Nach der bestandenen Prüfung fallen sich Paul und Lucy erleichtert in die Arme. Bela vermutet daraufhin, dass etwas zwischen den beiden läuft, und stellt sie entsetzt zur Rede. Auch wenn sich Franzi nicht wohl dabei fühlt, geht sie auf den Deal mit Christoph ein. Der denkt aber gar nicht daran, sich an seinen Teil der Abmachung zu halten. Ob Franzi ihre Entscheidung schon bald bereuen wird? Natascha kann sich Michaels gereiztes Benehmen nicht erklären. Erst durch ein Telefonat mit Fabien kommt Michael wieder zu sich und trifft eine Entscheidung. André kann es sich nicht verkneifen, Alfons wegen seiner Töpferkunst zu necken. Daher bereut Alfons schon fast, als Künstler geoutet zu sein. Hildegard redet ihm allerdings gut zu und motiviert ihn, mit dem Töpfern weiterzumachen. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Donnerstag, 14.11.2019: "Dunkles Geheimnis" (Folge 3270)

Franzi ist entsetzt über das dunkle Geheimnis von Christoph und Linda und weiß nicht, ob sie Tim davon erzählen soll. Als sie Christoph damit konfrontiert, macht dieser ihr ein Angebot, welches Franzi vor eine schwere Entscheidung stellt. Bela ist zurück am „Fürstenhof", um seine verlorene Liebe Mona wiederzufinden. Mit der Hilfe von André kommt es zu einem Treffen zwischen den beiden, für das sich Bela richtig in Schale wirft. Durch ein Missverständnis glaubt Jessica allerdings, dass er ihretwegen wieder da ist. Paul will am Abend vor seiner Prüfung zum Physiotherapeuten noch etwas üben und bittet daher Lucy, seine Massagegriffe an ihr ausprobieren zu dürfen. Lucy bringt das in eine emotional schwierige Situation. Alfons freut sich zwar darüber, dass seine getöpferte Schale in Lindas Café so gut ankommt, möchte den Ruhm allerdings im Stillen genießen. Hildegard dagegen ist voller Stolz und verkündet vor Linda, dass Alfons der Künstler ist. (Quelle: ARD)

Schon gelesen?Kracher-News! ER kehrt an den Fürstenhof zurück

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Mittwoch, 13.11.2019: "Annabelles Plan" (Folge 3269)

Durch einen Zufall bekommt Franzi ein intimes Gespräch zwischen Christoph und Linda mit, die sich über Tim unterhalten. Und das, was sie da zu hören bekommt, entsetzt sie zutiefst. Christoph ahnt, dass Annabelle etwas im Schilde führt, und warnt Dr. Borg vor ihrem manipulativen Charakter. Doch Dr. Borg wiegelt ab. Tatsächlich gibt Annabelle alles, um Dr. Borg um den Finger zu wickeln. Ob ihr Plan aufgeht? Ein alter Bekannter taucht am „Fürstenhof" auf. Während André ihn vergnügt begrüßt, wirkt Paul verhalten. André schenkt Linda nichtsahnend die Obstschale von Alfons. Als Linda bei der Café-Eröffnung von dem Kunstwerk schwärmt, fühlt sich Alfons geschmeichelt. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Dienstag, 12.11.2019: "Fatale Entscheidung" (Folge 3268)

In ihrer Verzweiflung schmiedet Annabelle einen Plan, wie sie auch ohne Christophs Hilfe aus der Psychiatrie fliehen kann. Dabei fällt ihr Dr. Borg ins Auge. Hildegard macht Alfons liebevoll klar, dass sie wenig begeistert von seiner überdimensionalen Obstschale ist. Enttäuscht stellt er sie zum Verschenken auf die Straße. Dort findet André die Schale und ist beeindruckt von diesem Kunstwerk. Werner muss erkennen, dass Christoph als Annabelles Betreuer damit durchkommen wird, den Anteilsverkauf rückabzuwickeln. Und auch sein Geld vom Verkauf der Anteile bleibt verschwunden. Doch kampflos will Werner nicht aufgeben. Nachdem Michael fast einen wichtigen Termin verschlafen hat, trifft er eine fatale Entscheidung. Doch Natascha ahnt nicht, was mit ihrem Mann wirklich los ist. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Montag, 11.11.2019: "Ist Annabelle in Gefahr?" (Folge 3267)

Christoph wird zum gesetzlichen Betreuer von Annabelle ernannt. Annabelle triumphiert, denn sie glaubt, dass er sie bald wieder aus der Klinik holen wird. Doch als Christoph seine Tochter in der Psychiatrie besucht, zeigt er sein wahres Gesicht. Jessica ist enttäuscht, dass Henry nicht um sie kämpft. Sie ahnt nicht, dass er vor seiner Mutter klar Stellung bezogen hat. Ob die beiden wieder zueinanderfinden? Valentina tritt mit einer großen Bitte an Michael heran. Dieser kann Valentina zwar verstehen, ist aber dennoch hin- und hergerissen, ob er ihr tatsächlich helfen soll, denn vernünftig wäre es nicht. Wie wird sich Michael entscheiden? Intelligent, ehrgeizig, abgründig – in Folge 3267 erscheint Therapeut Dr. Hans-Peter Borg, gespielt von Markus Ertelt, auf der psychiatrischen Station des Krankenhauses, in der Annabelle eingewiesen ist. (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Freitag, 8.11.2019: "Gefühlschaos" (Folge 3266)

Marianne provoziert Jessica bei Lindas Café-Eröffnung und es kommt vor der lokalen Presse zum Eklat. Henry macht Jessica daraufhin klar, dass sie sich in der Öffentlichkeit besser im Griff haben muss, was diese in den falschen Hals bekommt. Im Streit macht sie ihm einen folgenreichen Vorschlag. Linda erhält eine Blume geschenkt und glaubt fälschlicherweise, dass sie von André ist. Daraufhin macht Linda ihm erneut klar, dass er sich von ihr fernhalten soll. André gewinnt den Eindruck, dass er Linda wohl doch nicht so egal ist, wie sie vorgibt. Lucys Aktion zur Eröffnung des Cafés ist ein voller Erfolg. Obwohl sie sich sehr darüber freut, hadert sie noch immer mit ihren Gefühlen für Paul. Hat sie sich etwa tatsächlich in den Witwer ihrer Schwester verliebt? (Quelle: ARD)

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Donnerstag, 7.11.2019: "Tim hat Ärger" (Folge 3265)

Zwei Feldjäger der Bundeswehr tauchen am „Fürstenhof" auf und sind auf der Suche nach Tim, dem sie unerlaubtes Fernbleiben vom Dienst unterstellen. Franzi stellt sich schützend vor ihren Traummann. Sie ahnt nicht, was sie damit anrichtet.

Jessica wittert ihre Chance, die Schulden bei André endlich loszuwerden. Dafür müsste sie jedoch die Kreditkarte von Henry benutzen. Wird Mariannes Falle zuschnappen? André begreift durch ein Gespräch mit Natascha, dass er Werner Unrecht getan hat. Gleichzeitig überlegt er, wie er seinen ramponierten Ruf bei Linda wiederherstellen kann. Dabei kommt ihm eine Idee, für die er allerdings Jessicas Hilfe benötigt. Lucy und Paul helfen Linda eifrig bei ihrer Café-Eröffnung. Kurz darauf hat Lucy einen romantischen Traum von Paul und ihre Schuldgefühle gegenüber Romy wachsen ins Unermessliche. (Quelle: ARD)

Das passiert in der 16. Staffel:DIESE Überraschung gibt's in der neuen Staffel 16

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Mittwoch, 6.11.2019: "Ein folgenschwerer Verrat" (Folge 3264)

Franzi bekommt den unbekannten Reiter einfach nicht aus dem Kopf. Als sie ihn zufällig bei einem Spaziergang trifft, wird ihre Verliebtheit einmal mehr entfacht. Doch plötzlich erleidet er einen Schwächeanfall und bricht vor Franzis Augen zusammen. Trotz aller Vorkommnisse beschließt Denise, ihre Schwester zum Abschied in der Psychiatrie zu besuchen. Annabelle spielt bei dem Besuch die Reumütige. Anschließend verabschieden sich Denise und Joshua wehmütig von ihrer Familie und ihren Freunden und verlassen den „Fürstenhof" Richtung Paris. Linda erfährt von Natascha pikante Details aus Andrés Vergangenheit und geht auf Abstand. André glaubt, dass sein Bruder ihn verraten hat, um selbst bei Linda landen zu können. Ist das Band zwischen den beiden Brüdern nun endgültig zerschnitten? Fabien macht Valentina klar, dass er nicht mit ihr zusammenziehen möchte. Nach einem Gespräch mit Joshua lenkt Valentina ein und gibt ihre Pläne auf. Eva und Robert sind darüber sehr erleichtert. Henry geht auf den Vorschlag seiner Mutter ein und stellt Jessica auf die Probe. Damit will er Marianne beweisen, dass sie Unrecht hat. Als Henry Jessica seine Kreditkarte anvertraut, deutet sie die Geste als Liebesbeweis

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Dienstag, 5.11.2019: "Liebe liegt in der Luft" (Folge 3263)

André überrascht Linda mit einem romantischen Filmabend. Als André dabei versucht, Linda wie im Film schwungvoll auf den Arm zu nehmen, gerät er ins Straucheln und die beiden landen lachend auf der Couch. Kommt es zu einem ersten Kuss? Valentina schmiedet Zukunftspläne mit Fabien und schlägt ihm vor, zusammenzuziehen. Fabien reagiert überfordert, und auch Eva und Robert sind von Valentinas Idee nicht begeistert. Marianne macht Henry einen überraschenden Vorschlag: Er soll Jessica seine Kreditkarte geben, um sie auf die Probe zu stellen. Wird sich Henry auf den Plan seiner Mutter einlassen? Hildegard und Alfons brechen zu ihrem Töpferkurs auf. Alfons' Ergebnisse lassen zu wünschen übrig, aber Hildegard ermutigt ihn, nicht aufzugeben. (Quelle: MDR)

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Montag, 4.11.2019: "Geister der Vergangenheit" (Folge 3262)

Franzi begegnet ihrem Traummann, aber ist er der Richtige? Christoph plagen seine Dämonen aus der Vergangenheit. Christoph wird von Schatten der Vergangenheit. Deshalb redet ihm Linda eindrücklich ein, seinen KIndern die Wahrheit zu sagen. Fabien ist zurück. Doch erzweifelt, ob er wegen Valentina nicht auf das Stipendium verzichten sollte.

"Sturm der Liebe" heute - Vorschau für Freitag, 01.11.2019: Versöhnungen (Folge 3261)

Während Denise ihrer Hochzeit mit Joshua entgegenfiebert, stehen im Hause Saalfeld die Zeichen auf Versöhnung. Doch dann taucht ein unerwarteter Gast auf ... Jessica sucht die Aussprache mit Marianne, nachdem sie die Schuld vor Henry auf sich genommen hat. Dabei macht Marianne ihr klar, dass sie alles dafür tun wird, um ihrem Sohn die Augen zu öffnen. Hildegard möchte mit Alfons einen Töpferkurs besuchen. Dieser zeigt sich wenig begeistert von dem neuen Hobby seiner Frau.

  • Seite:
  • 2
  • 3
  • 4
Empfehlungen für den news.de-Leser