Von news.de-Redakteur - 04.12.2015, 10.31 Uhr

Helene Fischer in der Hofburg Wien: Quoten-Tief! Helenes Weihnachts-Show geht die Puste aus

Wenn Helene Fischer im TV zu sehen ist, sollten grandiose Quoten garantiert sein. Doch so berauschend lief es für die "Atemlos"-Sängerin mit ihrer ARD-Weihnachts-Show dann doch nicht. Zumindest beim jungen Publikum.

Helene Fischer ist in dieser Woche wieder omnipräsent im TV. Bild: dpa

Es sind die Helene-Fischer-Wochen im TV. Selten gab es die "Atemlos"-Sängerin so präsent auf der Mattscheibe zu sehen wie in diesem Vorweihnachtstagen. So war die 31-Jährige zuletzt als Gast in den TV-Shows "Klein gegen Groß" (ARD), "Das Adventsfest der 100.000 Lichter - Florian Silbereisen Show" (ARD) und "Die schönsten Weihnachtslieder mit Carmen Nebel" (ZDF) zugegen. Ein eigenes Weihnachtsalbum (Titel: "Weihnachten") muss eben anständig beworben werden.

"Helene Fischer Weihnachten - aus der Hofburg Wien": Quoten-Sieg beim Gesamtpublikum

Dazu wartete die ARD am 3. Dezember gleich mit einer eigenen Helene-Fischer-Huldigungsshow auf. "Helene Fischer Weihnachten - aus der Hofburg Wien", die erste von zwei Weihnachtsshows mit Weihnachtsengel Helene im Öffentlich-Rechtlichen, erfüllte die Hoffnungen auf einen Quotenkracher aber nur bedingt. Sicher, stolze fünf Millionen Zuschauer (Marktanteil 16,7 Prozent) reichen an einem Donnerstagabend gewöhnlich für den Tagessieg (wenn auch knapp vor den ZDF-"Bergrettern" mit 4,8 Millionen).

FOTOS: Helene Fischer Ihre heißesten Bilder

Helene-Fischer-Weihnachtsshow interessiert die jungen Zuschauer nicht

Auf der anderen Seite kann man sich vorstellen, dass die ARD-Programmverantwortlichen sicherlich auf einen größeren Erfolg beim jungen Publikum der 14- bis 49-Jährigen gehofft hatten. Denn da fiel "Helene Fischer Weihnachten - aus der Hofburg Wien" beinahe komplett durch. Mit 0,76 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 7,2 Prozent reicht es für Helene nur zu Platz 14 - noch hinter "Berlin - Tag & Nacht" (RTL2) sowie "Exclusiv - Das Star-Magazin" (RTL). Gleichwohl lag die Show immer noch über dem Senderschnitt. Sind Weihnachtsshows, selbst mit Helene Fischer, also doch nur etwas für ältere Semester?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser