Uhr

Bundesliga-Transfers Sommer 2022: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Alle BuLi-Wechsel auf einen Blick

Die heißeste Phase des Fußballjahres ist vorbei: Bis zum 31. August 2022 hatten die Bundesligaclubs Zeit, Transfers in die Wege zu leiten. Wer kommt, wer geht, wer bleibt bei den Bundesliga-Teams? Die Übersicht verrät's!

Im Sommer 2022 sind unzählige Millionen Euro geflossen, um alle Transfers in der Fußball-Bundesliga zu verwirklichen. (Foto) Suche
Im Sommer 2022 sind unzählige Millionen Euro geflossen, um alle Transfers in der Fußball-Bundesliga zu verwirklichen. Bild: Adobe Stock / Steidi

Es hat sich einiges getan in den Belegschaften der Bundesliga-Clubs: Vom 1. Juli bis 31. August war das Transfer-Fenster für die Fußball-Profis geöffnet. Verträge mit Fußballprofis wurden verlängert, neue Verpflichtungen eingegangen, einige Spieler fanden auf Leihbasis eine neue fußballerische Heimat. Wer sind die Zu- und Abgänge der Bundesliga-Clubs im Sommer 2022? Die folgende Übersicht gibt Antworten (Spieler aus der eigenen Nachwuchsabteilung sind nicht berücksichtigt. Die Ablösesummen sind zum Teil geschätzt, Leihgeschäfte wurden nicht mit eingerechnet).

Welche Bundesliga-Stars haben den FC Bayern München verlassen, wer ist neu im Team?

Zugänge

  • Matthijs de Ligt (von Juventus Turin, für 67 Mio. Euro)
  • Sadio Mané (vom FC Liverpool, für 32 Mio. Euro)
  • Mathys Tel (von Stade Rennes, für 20 Mio. Euro)
  • Ryan Gravenberch (von amsterdam/1/">Ajax Amsterdam, für 18,5 Mio. Euro)
  • Noussair Mazraoui (von Ajax Amsterdam)

Abgänge

  • Robert Lewandowski (zum FC Barcelona, für 45 Mio. Euro)
  • Niklas Süle (zu dortmund/1/">Borussia Dortmund)
  • Tanguy Nianzou (FC Sevilla, für 20 Mio. Euro)
  • Marc Roca (zu Leeds United, für 12 Mio. Euro)
  • Chris Richards (zu Crystal Palace, für 12 Mio. Euro)
  • Omar Richards (zu Nottingham Forest, für 10 Mio. Euro)
  • Joshua Zirkzee (zum FC Bologna, für 8,5 Mio. Euro)
  • Malik Tillman (zu Glasgow Rangers, verliehen)
  • Adrian Fein (zu Excelsior Rotterdam)
  • Corentin Tolisso (zu Olympique Lyon)
  • Lars Lukas Mai (zum FC Lugano)
  • Christian Früchtl (zu Austria Wien)
  • Ron-Thorben Hoffmann (zu Eintracht Braunschweig)
  • Gabriel Vidovic (zu Vitesse Arnheim, verliehen)
  • Bright Arrey Mbi (zu Hannover 96, verliehen)

Diese personellen Wechsel hat Borussia Dortmund im Sommer 2022 finalisiert

Zugänge

  • Sébastien Haller (von Ajax Amsterdam, für 31 Mio. Euro)
  • Niklas Süle (vom FC Bayern München)
  • Nico Schlotterbeck (SC Freiburg, für 20 Mio. Euro)
  • Karim Adeyemi (vom RB Salzburg, für 30 Mio. Euro)
  • Salih Özcan (1. FC Köln, für 5 Mio. Euro)
  • Alexander Meyer (von Jahn Regensburg)
  • Marcel Lotka (von Hertha BSC)
  • Anthony Modeste (vom 1. FC Köln, für 5 Mio. Euro)

Abgänge

  • Erling Haaland (zu Manchester City, für 75 Mio. Euro)
  • Axel Witsel (zu Atlético Madrid)
  • Roman Bürki (zu St. Louis City)
  • Marwin Hitz (zum FC Basel)
  • Marin Pongracic (zum VfL Wolfsburg, war ausgeliehen)
  • Reinier (zu Real Madrid, war ausgeliehen)
  • Steffen Tigges (zum 1. FC Köln, für 1,5 Mio. Euro)
  • Marcel Schmelzer (Karriereende)
  • Manuel Akanji (zu Manchester City, für 18 Mio. Euro)
  • Dan-Axel Zagadou

Wer verlässt Bayer 04 Leverkusen im Sommer 2022, wer hat neu unterschrieben?

Zugänge

  • Adam Hlozek (von Sparta Prag, für 13 Mio. Euro)
  • Nadiem Amiri (vom CFC Genua, war verliehen)
  • Ayman Azhil (vom RKC Waalwijk, war verliehen)
  • Callum Hudson-Odoi (vom FC Chelsea, ausgeliehen)

Abgänge

  • Mitchell Weiser (zum SV Werder Bremen)
  • Lucas Alario (zu Eintracht Frankfurt, für 6 Mio. Euro)
  • Lennart Grill (zum 1. FC Union Berlin, verliehen)
  • Sadik Fofana (zum 1. FC Nürnberg, verliehen)
  • Julian Baumgartlinger (zum FC Augsburg)
  • Joel Pohjanpalo (zum FC Venedig, für 2,5 Mio. Euro)
  • Iker Bravo (zu Real Madrid, verliehen)
  • Ilaix Moriba (zum FC Valencia, verliehen)

Das sind die Transfers des Sommer 2022 beim RB Leipzig

Zugänge

  • Janis Blaswich (von Heracles Almelo)
  • Xaver Schlager (vom VfL Wolfsburg, für 12 Mio. Euro)
  • David Raum (von der TSG Hoffenheim, für 26 Mio. Euro)
  • Timo Werner (vom FC Chelsea, für 20 Mio. Euro)
  • Abdou Diallo (von Paris Saint-Germain, ausgeliehen)

Abgänge

  • Tyler Adams (zu Leeds United, für 20 Mio. Euro)
  • Josep Martinez (zum CFC Genua, verliehen)
  • Angelino (zur TSG Hofffenheim, verliehen)
  • Nordi Mukiele (zu Paris Saint-Germain, für 12 Mio. Euro)
  • Yvon Mvogo (zum FC Lorient)
  • Brian Brobbey (zu Ajax Amsterdam, für 16,35 Mio. Euro)
  • Ademola Lookman (zu Atalanta Bergamo, für 9 Mio. Euro)
  • Eric Martel (zum 1. FC Köln, für 1,2 Mio. Euro)
  • Noah Ohio (zu Standard Lüttich, für 1,2 Mio. Euro)
  • Tom Krauß (zu Schalke 04, verliehen)
  • Sidney Raebiger (zu Greuther Fürth)
  • Dennis Borkowski (zu Dynamo Dresden, verliehen)
  • Tim Schreiber (zu Holstein Kiel, verliehen)
  • Frederik Jäkel (zu Arminia Bielefeld, verliehen)
  • Fabrice Hartmann (zu Sligo Rovers, verliehen)
  • Philipp Tschauner (Karriereende)
  • Mehmet Ibrahimi (zu Eintracht Braunschweig, verliehen)
  • Ben Klefisch (zu Viktoria Köln, verliehen)
  • Alexander Sörloth (zu Real Sociedad, verliehen)
  • Joscha Wosz (zum SC Verl)

Diese Spieler wechseln vom oder zum 1. FC Union Berlin

Zugänge

  • Danilho Doekhi (von Vitesse Arnheim, für 3 Mio. Euro)
  • Lennart Grill (von Bayer Leverkusen, ausgeliehen)
  • Diogo Leite (vom FC Porto, ausgeliehen)
  • Jamie Leweling (von der SpVgg Greuther Fürth, für 4 Mio. Euro)
  • Janik Haberer (vom SC Freiburg)
  • Milos Pantovic (vom VfL Bochum)
  • Paul Seguin (von der SpVgg Greuther Fürth)
  • Jordan Siebatcheu (von Young Boys Bern, für 5 Mio. Euro)
  • Tim Skarke (vom SV Darmstadt 98)
  • Morten Thorsby (von Sampdoria Genua, für 4 Mio. Euro)

Abgänge

  • Suleiman Abdullahi
  • Taiwo Awoniyi (zu Nottingham Forest, für 20 Mio. Euro)
  • Laurenz Dehl (zu Bohemians Dublin, verliehen)
  • Keita Endo (zu Eintracht Braunschweig, verliehen)
  • Dominique Heintz (zum VfL Bochum, verliehen)
  • Andreas Luthe (zum 1. FC Kaiserslautern, für 0,5 Mio. Euro)
  • Lennart Moser (zu KAS Eupen, für 0,5 Mio. Euro)
  • Bastian Oczipka (zu Arminia Bielefeld)
  • Grischa Prömel (zur TSG 1899 Hoffenheim)
  • Anthony Ujah (zu Eintracht Braunschweig)
  • Andreas Voglsammer (zum FC Millwall, für 1,5 Mio. Euro)
  • Pawel Wszolek (zu Legia Warschau)
  • Rick van Drongelen (zu Hansa Rostock, verliehen)

Welche Zu- und Abgänge kann der SC Freiburg im Sommer 2022 verbuchen?

Zugänge

  • Ritsu Doan (von PSV Eindhoven, für 8,5 Mio. Euro)
  • Daniel-Kofi Kyereh (vom FC St. Pauli, für 4,5 Mio. Euro)
  • Merlin Röhl (vom FC Ingolstadt, für 2,9 Mio. Euro)
  • Matthias Ginter (von Borussia Mönchengladbach)
  • Michael Gregoritsch (vom FC Augsburg)

Abgänge

  • Nico Schlotterbeck (zu Borussia Dortmund, 20 Mio. Euro)
  • Luca Itter (zu Greuther Fürth, für 0,3 Mio. Euro)
  • Ermedin Demirovic (zum FC Augsburg)
  • Janik Haberer (zum 1. FC Union Berlin)
  • Niclas Thiede (zum SC Verl)
  • Nishan Burkart (zu FC Winterthur, verliehen)

Diese Transfers hat der 1. FC Köln abgeschlossen

Zugänge

  • Sargis Adamyan (von der TSG Hoffenheim, für 1,5 Mio. Euro)
  • Eric Martel (von RB Leipzig, für 1,2 Mio. Euro)
  • Kristian Pedersen (von Birmingham City)
  • Steffen Tigges (von Borussia Dortmund, für 1,5 Mio. Euro)
  • Denis Huseinbasic (von den Kickers Offenbach, für 0,05 Mio. Euro)
  • Linton Maina (von Hannover 96)
  • Luca Kilian (vom FSV Mainz 05, für 2 Mio. Euro)
  • Dimitrios Limnios (von Twente Enschede, war verliehen)

Abgänge

  • Anthony Modeste (zu Borussia Dortmund, für 5 Mio. Euro)
  • Salih Özcan (zu Borussia Dortmund, für 5 Mio. Euro)
  • Daniel Adamczyk (zum VfL Osnabrück)
  • Marvin Obuz (zu Holstein Kiel, verliehen)
  • Niklas Hauptmann (zu Dynamo Dresden)
  • Louis Schaub (zu Hannover 96)
  • Tomas Ostrak (zu St. Louis City)
  • Jannes Horn (zum VfL Bochum)
  • Yann Aurel Bisseck (zu Aarhus GF, für 0,67 Mio. Euro)
  • Kingsley Ehizibue (zu Udinese Calcio, für 1,5 Mio. Euro)
  • Bright Arrey-Mbi (zum FC Bayern München, war ausgeliehen)

Welche Spieler hat der FSV Mainz 05 neu verpflichtet, welche Spieler wechseln im Sommer 2022?

Zugänge

  • Angelo Fulgini (von Angers SCO, für 6 Mio. Euro)
  • Maxim Leitsch (vom VfL Bochum, für 3,5 Mio. Euro)
  • Marcus Ingvartsen (von Union Berlin, für 2,3 Mio. Euro)
  • Delano Burgzorg (von Heracles Almelo, für 2 Mio. Euro)
  • Dominik Kohr (von Eintracht Frankfurt, für 1,5 Mio. Euro)
  • Anthony Caci (von Racing Straßburg)
  • Danny da Costa (von Eintracht Frankfurt)
  • Aymen Barkok (von Eintracht Frankfurt)

Abgänge

  • Moussa Niakhaté (zu Nottingham Forest, für 10 Mio. Euro)
  • Jeremiah St. Juste (zu Sporting Lissabon, für 9,5 Mio. Euro)
  • Luca Kilian (zum 1. FC Köln, für 2 Mio. Euro)
  • David Nemeth (zum FC St. Pauli, für 1,3 Mio. Euro)
  • Dimitri Lavalée (zu KV Mechelen, für 0,75 Mio. Euro)
  • Jonathan Meier (zu Dynamo Dresden, für 0,2 Mio. Euro)
  • Jean-Paul Boetius (zu Hertha BSC)
  • Kevin Stöger (zum VfL Bochum)
  • Ronaël Pierre-Gabriel (zu Racing Straßburg, verliehen)
  • Paul Nebel (zum Karlsruher SC, verliehen)
  • Daniel Brosinski
  • Issah Abass
  • Merveille Papela (zum SV Sandhausen, verliehen)
  • Anderson Lucoqui (zum FC Hansa Rostock, verliehen)

Wer kommt, wer geht? TSG 1899 Hoffenheim gibt Sommer-Transfers 2022 bekannt

Zugänge

  • Stanley Nsoki (vom FC Brügge, für 12 Mio. Euro)
  • Ozan Kabak (vom FC Schalke 04, für 5 Mio. Euro)
  • Muhammed Damar (von Eintracht Frankfurt, für 0,5 Mio. Euro)
  • Grischa Prömel (von Union Berlin)
  • Finn Ole Becker (vom FC St. Pauli)
  • Angelino (von RB Leipzig, ausgeliehen)
  • Eduardo Quaresma (von Sporting Lissabon, ausgeliehen)

Abgänge

  • David Raum (zu RB Leipzig, für 26 Mio. Euro)
  • Joao Klauss (zu St. Louis City, für 3,2 Mio. Euro)
  • Sargis Adamyan (zum 1. FC Köln, für 1,5 Mio. Euro)
  • Mijat Gacinovic (zu AEK Athen, für 1 Mio. Euro)
  • Konstantinos Stafylidis (zum VfL Bochum, für 0,25 Mio. Euro)
  • David Otto (zum FC St. Pauli)
  • Kasim Adams (zum FC Basel, verliehen)
  • Florian Grillitsch
  • Melayro Bogarde (zu PEC Zwolle, verliehen)
  • Stefan Posch (zum FC Bologna, verliehen)

Wechsel-Phase bei Borussia Mönchengladbach beendet - das sind die Zu- und Abgänge des Sommers 2022

Zugänge

  • Nathan Ngoumou (vom FC Toulouse, für 8 Mio. Euro)
  • Ko Itakura (von Manchester City, für 5 Mio. Euro)
  • Julian Weigl (von Benfica Lissabon, ausgeliehen)
  • Oscar Fraulo (vom FC Midtjylland, für 2 Mio. Euro)
  • Hannes Wolf (von Swansea City, war verliehen)
  • Torben Müsel (von KAS Eupen, war verliehen)
  • Rocco Reitz (von St. Truiden, war verliehen)
  • Moritz Nicolas (von Viktoria Köln, war verliehen)

Abgänge

  • Breel Embolo (zum AS Monaco, für 12,5 Mio. Euro)
  • Andreas Poulsen (zu Aalborg BK)
  • Laszlo Benes (zum Hamburger SV, für 1,5 Mio. Euro)
  • Jonas Kersken (zum SV Meppen, verliehen)
  • Moritz Nicolas (zu Roda Kerkrade, verliehen)
  • Matthias Ginter (zum SC Freiburg)
  • Famana Quizera (zu Academico Viseu)
  • Keanan Bennetts

Sommer-Transfers bei Eintracht Frankfurt abgeschlossen: Diese Wechsel sind fix

Zugänge

  • Jens Petter Hauge (vom AC Mailand, für 10 Mio. Euro)
  • Lucas Alario (von Bayer Leverkusen, für 6 Mio. Euro)
  • Mario Götze (von PSV Eindhoven, für 4 Mio. Euro)
  • Kristijan Jakic (von Dinamo Zagreb, für 3,5 Mio. Euro)
  • Hrvoje Smolcic (von HNK Rijeka, für 2,5 Mio. Euro)
  • Randal Kolo Muani (vom FC Nantes)
  • Jerome Onguéné (von Red Bull Salzburg)
  • Aurelio Buta (von Royal Antwerpen)
  • Faride Alidou (vom Hamburger SV)
  • Marcel Wenig (vom FC Bayern München)
  • Luca Pellegrini (von Juventus Turin)
  • Junior Dina Ebimbe (von Paris Saint-Germain, ausgeliehen)

Abgänge

  • Filip Kostic (zu Juventus Turin, für 12 Mio. Euro)
  • Steven Zuber (zu AEK Athen, für 1,6 Mio. Euro)
  • Dominik Kohr (zum FSV Mainz 05, für 1,5 Mio. Euro)
  • Rodrigo Zalazar (zum FC Schalke 04, für 1,5 Mio. Euro)
  • Enrique Herrero (zu Real Madrid U18, für 0,3 Mio. Euro)
  • Danny da Costa (zum FSV Mainz 05)
  • Aymen Barkok (zum FSV Mainz 05)
  • Stefan Ilsanker (zum FC Genua)
  • Gonçalo Paciência (zu Celta Vigo)
  • Erik Durm (zum 1. FC Kaiserslautern)
  • Martin Pecar (zu Austria Wien)
  • Elias Bördner (zu Viktoria Köln)
  • Jens Petter Hauge (zu KAA Gent, verliehen)
  • Ragnar Ache (zu Greuther Fürth, verliehen)
  • Ali Akman (zu Göztepe, verliehen)
  • Antonio Foti (zu Hannover 96, verliehen)
  • Sam Lammers (zu Atalanta Bergamo, war ausgeliehen)
  • Ajdin Hrustic (zu Hellas Verona)

VfL Wolfsburg stellt sich personell neu auf mit diesen Zu- und Abgängen

Zugänge

  • Jakub Kaminski (von Lech Posen, für 10 Mio. Euro)
  • Mattias Svanberg (vom FC Bologna, für 9 Mio. Euro)
  • Bartol Franjic (von Dinamo Zagreb, für 6 Mio. Euro)
  • Patrick Wimmer (von Arminia Bielefeld, für 5 Mio. Euro)
  • Kilian Fischer (vom 1. FC Nürnberg, für 2 Mio. Euro)
  • Dzenan Pejcinovic (vom FC Augsburg U19)
  • Josuha Guilavogui (von Girondins Bordeaux, war verliehen)
  • Josip Brekalo (vom FC Turin, war verliehen)
  • Omar Marmoush (von VfB Stuttgart, war verliehen)
  • Lino Kasten (von SKN St. Pölten, war verliehen)

Abgänge

  • Renato Steffen (zum FC Lugano, für 0,7 Mio. Euro)
  • Xaver Schlager (zu RB Leipzig, für 12 Mio. Euro),
  • Kevin Mbabu (zum FC Fulham, für 5,5 Mio. Euro)
  • Bartosz Bialek (zu Vitesse Arnheim, verliehen)
  • Elvis Rexhbecaj (zum FC Augsburg, für 1,7 Mio. Euro)
  • Marin Pongracic (zu US Lecce, verliehen)
  • Dodi Lukebakio (zu Hertha BSC, war ausgeliehen)
  • John Anthony Brooks
  • William

Personelle Veränderungen beim VfL Bochum: Diese Transfers sind bestätigt

Zugänge

  • Philipp Förster (vom VfB Stuttgart, für 0,5 Mio. Euro)
  • Konstantinos Stafylidis (von der TSG Hoffenheim, für 0,25 Mio. Euro)
  • Philipp Hofmann (vom Karlsruher SC)
  • Jannes Horn (vom 1. FC Köln)
  • Jacek Góralski (von KF Qairat Almaty)
  • Kevin Stöger (vom FSV Mainz 05)
  • Jordi Osei-Tutu (vom FC Arsenal)
  • Ivan Ordez (von Dinamo Moskau, ausgeliehen)
  • Saidy Janko (von Real Valladolid, ausgeliehen)
  • Lys Mousset (von Sheffield United)
  • Dominique Heintz (von Union Berlin, ausgeliehen)
  • Marko Johansson (vom Hamburger SV, ausgeliehen)
  • Silvère Ganvoula (von Cercle Brügge, war verliehen)

Abgänge

  • Armel Bella-Kotchap (zum FC Southampton, für 10 Mio. Euro)
  • Maxim Leitsch (zum FSV Mainz 05, für 3,5 Mio. Euro)
  • Sebastian Polter (zum FC Schalke 04, für 1,5 Mio. Euro)
  • Milos Pantovic (zum 1. FC Union Berlin)
  • Danny Blum (zu APOEL Nikosia)
  • Robert Tesche (zum VfL Osnabrück)
  • Saulo Decarli (zu Eintracht Braunschweig)
  • Tom Weilandt (zum Greifswalder FC)
  • Moritz Römling (zu Rot-Weiss Essen, verliehen)
  • Luis Hartwig (zu SKN St. Pölten, verliehen)
  • Jürgen Locadia (zu Persepolis)
  • Elvis Rexhbecaj (zum VfL Wolfsburg, war ausgeliehen)
  • Eduard Löwen (zu Hertha BSC, war ausgeliehen)
  • Herbert Bockhorn

Diese Spieler hat der FC Augsburg neu verpflichtet - und diese Kicker haben einen neuen Verein

Zugänge

  • Arne Maier (von Hertha BSC, für 5 Mio. Euro)
  • Elvis Rexhbecaj (vom VfL Wolfsburg, für 1,7 Mio. Euro)
  • Mergim Berisha (von Fenerbahce Istanbul, ausgeliehen)
  • Ermedin Demirovic (vom SC Freiburg)
  • Maximilian Bauer (von der SpVgg Greuther Fürth)
  • Julian Baumgartlinger (von Bayer Leverkusen)
  • Lukas Petkov (vom SC Verl, war verliehen)
  • Benjamin Leneis (vom 1. FC Magdeburg, war verliehen)

Abgänge

  • Michael Gregoritsch (zum SC Freiburg)
  • Lasse Günther (zu Jahn Regensburg, verliehen)
  • Jozo Stanic (zu Nk Varazdin, verliehen)
  • Andi Zeqiri (zu Brighton & Hove Albion, war ausgeliehen)
  • Tim Civeja (zum FC Ingolstadt, verliehen)
  • Felix Götze (zu Rot-Weiss Essen, verliehen)
  • Ricardo Pepi (zum FC Groningen, verliehen)
  • Maurice Malone (zu Wolfsberger AC, verliehen)
  • Jan Moravek
  • Alfred Finnbogason

Welche Sommer-Transfers hat der VfB Stuttgart abgeschlossen?

Zugänge

  • Josha Vagnoman (vom Hamburger SV, für 3,7 Mio. Euro)
  • Konstantinos Mavropanos (vom FC Arsenal, für 3,2 Mio. Euro)
  • Luca Pfeiffer (vom FC Midtjylland, für 2,85 Mio. Euro)
  • Juan José Perea (von PAS Ioannina, für 2,2 Mio. Euro)
  • Hiroki Ito (von Júbilo Iwata, für 0,4 Mio. Euro)
  • Alou Kuol (vom SV Sandhausen, war verliehen)
  • Antonis Aidonis (von SG Dynamo Dresden, war verliehen)
  • Serhou Guirassy (von Stade Rennes, ausgeliehen)

Abgänge

  • Sasa Kalajdzic (zu Wolverhampton Wanderers, für 18 Mio. Euro)
  • Orel Mangala (zu Nottingham Forest, für 13 Mio. Euro)
  • Darko Churlinov (zum FC Burnley, für 3,5 Mio. Euro)
  • Pablo Maffeo (zu RCD Mallorca, für 3 Mio. Euro)
  • Philipp Förster (zum VfL Bochum, für 0,5 Mio. Euro)
  • Omar Marmoush (zum VfL Wolfsburg, war ausgeliehen)
  • Roberto Massimo (zu Académico Viseu, verliehen)
  • Mohamed Sankoh (zu Vitesse Arnheim, verliehen)
  • Alexis Tibidi (zu SCR Altach, verliehen)
  • Ömer Beyaz (zum 1. FC Magdeburg, verliehen)
  • Wahid Faghir (zum FC Nordsjaelland, verliehen)
  • Erik Thommy (zu Sporting Kansas City)
  • Philipp Klement (zum 1. FC Kaiserslautern)
  • Maxime Awoudja (zu Excelsior Rotterdam)
  • Daniel Didavi
  • Clinton Mola (zu Blackburn Rovers, verliehen)
  • Mateo Klimowicz (zu Arminia Bielefeld, verliehen)

Wer kommt, wer geht? Hertha BSC gibt Sommer-Transfers 2022 bekannt

Zugänge

  • Jean-Paul Boetius (vom 1. FSV Mainz 05)
  • Chidera Ejuke (von ZSKA Moskau, ausgeliehen)
  • Wilfried Kanga (von Young Boys Bern, für 5 Mio. Euro)
  • Jonjoe Kenny (vom FC Everton)
  • Jessic Ngankam (von der SpVgg Greuther Fürth, war verliehen)
  • Agustin Rogel (von Estudiantes de la Plata, für 0,7 Mio. Euro)
  • Ivan Sunjic (von Birmingham City, ausgeliehen)
  • Filip Uremovic (von Rubin Kasan)

Abgänge

  • Omar Alderete (zum FC Getafe, verliehen)
  • Santiago Ascacíbar (zu US Cremonese, verliehen)
  • Ishak Belfodil (zu Al-Garafa SC)
  • Fredrik André Björkan (zu Feyenoord Rotterdam, verliehen)
  • Dedryck Boyata (zum FC Brügge, für 2,5 Mio. Euro)
  • Javairo Dilrosun (zu Feyenoord Rotterdam, für 2,5 Mio. Euro)
  • Jurgen Ekkelenkamp (zu Royal Antwerpen, für 3 Mio. Euro)
  • Anton Kade (zum FC Basel, für 1 Mio. Euro)
  • Lukas Klünter (zu Arminia Bielefeld)
  • Nils Körber (zu Hansa Rostock)
  • Marcel Lotka (zu Borussia Dortmund)
  • Arne Maier (zum FC Augsburg, für 5 Mio. Euro)
  • Daishawn Redan (zum FC Utrecht, verliehen)
  • Niklas Stark (zu Werder Bremen)
  • Alexander Schwolow (zu Schalke 04, verliehen)
  • Jordan Torunarigha (KAA Gent, für 3,5 Mio. Euro)
  • Luca Wollschläger (zu Rot-Weiss Essen, verliehen)
  • Krzystof Piatek (zu US Salernitana, verliehen)

Karten beim FC Schalke 04 neu gemischt: Diese Transfers sind in trockenen Tüchern

Zugänge

  • Thomas Ouwejan (vom AZ Alkmaar, für 2 Mio. Euro)
  • Rodrigo Zalazar (von Eintracht Frankfurt, für 1,5 Mio. Euro)
  • Sebastian Polter (vom VfL Bochum, für 1,5 Mio. Euro)
  • Tobias Mohr (vom 1. FC Heidenheim, für 1 Mio. Euro)
  • Florent Mollet (von HSC Montpellier, für 0,5 Mio. Euro)
  • Tom Krauß (von RB Leipzig, ausgeliehen)
  • Marvin Pieringer (vom SC Freiburg, für 0,5 Mio. Euro)
  • Alexander Schwolow (von Hertha BSC, ausgeliehen)
  • Justin Heekeren (von Rot-Weiß Oberhausen, für 0,2 Mio. Euro)
  • Jordan Larsson (von Spartak Moskau)
  • Cédric Brunner (von Arminia Bielefeld)
  • Leo Greiml (von Rapid Wien)
  • Maya Yoshida (von Sampdoria Genua)
  • Ibrahima Cissé (von KAA Gent)
  • Alex Král (von Spartak Moskau, ausgeliehen)
  • Amine Harit (von Olympique Marseille, war verliehen)
  • Kenan Karaman (von Besiktas Istanbul)

Abgänge

  • Malick Thiaw (zum AC Mailand, für 10 Mio. Euro)
  • Ozan Kabak (zur TSG Hoffenheim, für 5 Mio. Euro)
  • Rabbi Matondo (zu Glasgow Rangers, für 3 Mio. Euro)
  • Can Bozdogan (zum FC Utrecht, verliehen)
  • Victor Pálsson (zu D.C. United, für 0,5 Mio. Euro)
  • Hamza Mendyl (zu OH Leuven)
  • Martin Fraisl, Marc Rzatkowski (beide zu Arminia Bielefeld)
  • Levent Mercan (zu Fatih Karagümrük Spor)
  • Timo Becker (zu Holstein Kiel)
  • Reinhold Ranftl (zu Austria Wien, verliehen)
  • Marvin Pieringer (zum SC Paderborn, verliehen)
  • Nassim Boujellab (zu HJK Helsinki, verliehen)
  • Ko Itakura (zu Manchester City, war ausgeliehen)
  • Darko Churlinov (zu VfB Stuttgart, war ausgeliehen)
  • Andreas Vindheim (zu Sparta Prag, war ausgeliehen)
  • Jaroslaw Michailow (Zenit St. Petersburg, war ausgeliehen)
  • Blendi Idrizi (Jahn Regensburg, verliehen)
  • Salif Sané
  • Marius Lode
  • Dong-gyeong Lee (zu Hansa Rostock)

Diese Transfers hat der SV Werder Bremen abgeschlossen

Zugänge

  • Jens Stage (vom FC Kopenhagen, für 4 Mio. Euro)
  • Niklas Stark (von Hertha BSC)
  • Amos Pieper (von Arminia Bielefeld)
  • Oliver Burke (von Sheffield United)
  • Lee Buchanan (von Derby County)
  • Mitchell Weiser (von Bayer Leverkusen)

Abgänge

  • Ömer Toprak (zu Antalyaspor)
  • Lars Lukas Mai (zum FC Bayern München)
  • Roger Assalé (zum Dijon FCO, war ausgeliehen)
  • Oscar Schönfelder (zu Jahn Regensburg, verliehen)
  • Abdenego Nankishi (zu Heracles Almelo, verliehen)
  • Kyu-hyun Park (zu Dynamo Dresden, verliehen)
  • Luca Plogmann, Maik Nawrocki (zu Legia Warschau, für 1,5 Mio. Euro)
  • Jan-Niklas Beste (zum 1. FC Heidenheim für 0,35 Mio. Euro)
  • Nick Woltemade (zum SV Elversberg, verliehen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de/dpa

Themen: