Von news.de-Redakteur - Uhr

Britney Spears: Hochzeits-Schocker im durchsichtigen Kleid! SO macht sie ihre Fans verrückt

Wenn bei Sängerin Britney Spears eine entscheidende Gerichtsverhandlung ansteht, geht es auf ihrem Instagram-Account besonders wild zu. Das ist auch aktuell so. Zeigte sie sich zuletzt nur in Unterwäsche, ist DIESES Kleid jetzt durchsichtig.

Britney Spears verstört ihre Fans im Netz einmal mehr. Bild: picture alliance/dpa

Es beschleicht einen das Gefühl, dass es auf dem Instagram-Account von Britney Spears immer besonders verrückt zugeht, wenn es für die Sängerin wieder einmal vor Gericht wichtig wird. Und das wird es in dieser Woche offensichtlich. Zuletzt verblüffte Britney Spears ihre Abonnentinnen und Abonnenten bei Instagram mit einem reichlich freizügigen Schnappschuss. Nur mit einem gelben Tanga bekleidet, präsentierte Britney Spears sich ihren Fans auf zwei Bildern im Netz.

Britney Spears kämpft um das Ende der Vormundschaft - Anhörung in dieser Woche

Passend dazu erklärte die Popsängerin kurz vor der nächsten Anhörungum das geplante Ende ihrer Vormundschaft bei Instagram: "Diese Woche wird sehr interessant für mich. Es gibt nichts, für das ich in meinem Leben mehr gebetet habe." Den Post versah sie mit einem Bild des österreichischen MalersHans Zatzka.Laut eines Berichts des Promi-Portals "People" soll die nächste Anhörung diesen Freitag stattfinden.Dann könnte das Gericht über die mögliche Aufhebung aller Auflagen entscheiden.

Britney Spears im durchsichtigen Tüll-Kleid auf Fotos bei Instagram

Bis dahin sorgt Britney Spears einfach noch für ein bisschen Trubel im Netz. So wie mit ihrem neuesten Instagram-Post, der sie mit wilder Mähne in einem gigantischen Tüll-Monster zeigt. Was es mit dem verstörenden Kleid-Auftritt auf sich hat, verrät Britney Spears wieder einmal nicht. Vielleicht wollte sie mit dem teilweise durchsichtigen Fummel nur noch einmal auf ihre bevorstehende Hochzeit hinweisen, die sie natürlich am liebsten in Freiheit feiern würde. Denn zu den skurrilen Schock-Bildern erklärt sie: "Nein ... das ist nicht mein Hochzeitskleid bahahah !!!! Donatella Versace macht mein Kleid in diesem Moment". Da sind wir ja zumindest etwas beruhigt.

Eine Richterin hatte Britney Spears' Vater, Jamie Spears (69), Ende September in Los Angeles als Vormund seiner berühmten Tochter abgesetzt. Der Richterspruch war vorerst nur ein Teilsieg für den Popstar, denn die Vormundschaftsregelung blieb zunächst bestehen. Nachdem die Sängerin wegen beruflicher und privater Probleme psychisch zusammengebrochen war, hatte ein Gericht 2008 entschieden, ihrem Vater die Vormundschaft zu übertragen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de/dpa

Themen: