Uhr

Prinzessin Elisabeth von Belgien: Für diesen Schritt verlässt die Kronprinzessin ihre Heimat

Für Kronprinzessin Elisabeth von Belgien beginnt ein neuer Lebensabschnitt: Die belgische Kronprinzessin hat sich nach ihrem Abitur an der Uni eingeschrieben. Künftig wird die Tochter von König Philippe fernab der Heimat büffeln.

Prinzessin Elisabeth von Belgien wird künftig an der Universität Oxford die Schulbank drücken. Bild: picture alliance/dpa/BELGA | Belgischer Königspalast

Die belgische Thronfolgerin Prinzessin Elisabeth wird von Oktober 2021 an das Lincoln College an der Universität Oxford besuchen. Die Aufnahmeprüfung für das dreijährige Studium habe die Thronfolgerin bestanden, teilte das Königshaus Ende August 2021 mit.

Prinzessin Elisabeth von Belgien geht zur Uni: Belgische Thronfolgerin besucht Universität Oxford

In Großbritannien kennt sich die 19-Jährige demnach gut aus. 2020 machte sie ihren Schulabschluss am United World College of the Atlantic in Wales. Danach besuchte sie zur Vorbereitung auf ihre königlichen Pflichten bereits eine Militärschule in der Innenstadt von Brüssel. Auch Prinzessin Elisabeths Vater, König Philippe, hatte die Schule besucht. "Sie schließt sich einer langen Tradition innerhalb der Königsfamilie an", teilte der Palast mit.

FOTOS: Prinzessin Elisabeth von Belgien Endlich volljährig! Das Royals-Küken im Wandel der Zeit
zurück Weiter Kronprinz Philippe von Belgien und seine Ehefrau Mathilde freuten sich im Oktober 2001 über die Geburt von Prinzessin Elisabeth. (Foto) Foto: belga epa / picture alliance / dpa Kamera

Belgische Kronprinzessin schreibt sich für Geschichte und Politik ein

In Oxford wird die junge Thronfolgerin den Angaben zufolge das Fach Geschichte und Politik studieren. Nach Informationen der Universität wurde zuletzt nur ein Bruchteil (elf Prozent) der Bewerberinnen und Bewerber für das Fach zugelassen. Trotz des Auslandsstudiums werde die älteste Tochter von König Philippe regelmäßig in ihre belgische Heimat zurückkehren, versicherte das Königshaus.

Die jungen Royals werden flügge! Auch DIESE Prinzessinnen lernen im Ausland

Prinzessin Elisabeth von Belgien ist nicht die einzige junge Dame aus dem europäischen Adel, die ihr Elternhaus im Namen der Bildung verlässt: Anfang September begannen Kronprinzessin Leonor von Spanien und Prinzessin Alexia der Niederlande ihre Schulzeit in Wales. Die beiden jungen Prinzessinnen werden für zwei Jahre wie zuvor Kronprinzessin Elisabeth die Schulbank amUnited World College of the Atlantic in Wales drücken.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa