11.03.2021, 10.36 Uhr

ProSieben verlängert Lizenz: "Germany's Next Topmodel" bekommt noch mehr Staffeln

Wenn das nicht Musik in den Ohren von Fans sein dürfte? Wie das Medienmagazin "DWDL" berichtet, wurde die Format-Lizenz an "Germany's Next Topmodel" verlängert. Wir verraten, was dies für den Dauerbrenner genau bedeutet.

Wenn das mal keine tollen Neuigkeiten für jene Fans sind, die derzeit gebannt Donnerstag für Donnerstag vor dem Fernseher sitzen? Während momentan die 16. Staffel "Germany's Next Topmodel" mit Chefjurorin Heidi Klum über die Bildschirme flimmert, wurde nun bestätigt, dass die Castingshow weitere Staffeln auf ProSieben erhalten wird. Dies berichtet das Medienmagazin "DWDL". Aber was genau bedeutet diese Lizenz-Verlängerung?

Wie lange geht es für "Germany's Next Topmodel" mit Heidi Klum (erst einmal) weiter?

Die beiden Parteien zwischen denen die Lizenz-Verlängerung zustande kam, sind laut des Artikels die "Seven.One Entertainment Group" und die "ViacomCBS Global Distribution Group". Dabei handelt es sich um eine Verlängerung der Format-Rechte um fünf weitere Jahre. Einen entsprechenden Bericht bestätigte ProSieben gegenüber dem Medienmagazin "DWDL". Zur Erinnerung: Bei GNTM handelt es sich um einen Ableger des amerikanischen Originals "America's Next Top Model".Ob das Abenteuer hierzulande rund um Heidi Klum und ihre Mädels, die sich den Titel sichern wollen, aber tatsächlich noch fünf zusätzliche Jahre auf Sendung bleibt, das hängt nicht nur von den Rechten, sondern natürlich auch von der Quoten-Entwicklung der Castingshow ab.

Kein Ende in Sicht? Umstyling bescherte "Germany's Next Topmodel" zuletzt Höhenflug

Sorgen muss man sich in dieser Hinsicht allerdings wohl vorerst nicht machen.So konnte beispielsweise das Umstyling, das in der vergangenen, fünften Folge dieser Staffel ausgestrahlt wurde, zahlreiche Zuschauer vor die Bildschirme locken. Wie "DWDL" kürzlich berichtete, konnte man sich mit der GNTM-Episode - mit reichlich Haaren auf dem Boden und allerlei Tränen - sogar den besten Marktanteil seit zehn Jahren für das Format sichern. Wie viele Leute wohl heute, am 11. März 2021, ProSieben einschalten werden, wenn es um 20.15 Uhr bei "Germany's Next Topmodel" für die übrigen Kandidatinnen weitergeht? Das bleibt abzuwarten. 

fcl2/fcl3/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser