21.11.2020, 09.14 Uhr

Donald Trump Jr. hat Corona: Trump-Sohn mit Coronavirus infiziert! SO spottet das Netz

Donald Trump Jr. ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der älteste Sohn des US-Präsidenten Donald Trump befinde sich in Quarantäne und sei bislang symptomfrei. Auf Twitter überschlagen sich die Reaktionen.

Donald Trump Jr. hat sich mit Corona infiziert. Bild: lev radin / Shutterstock.com/spot on news

Donald Trump Jr. (42) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Wie mehrere US-Medien unter Berufung auf den Sprecher des ältesten Sohnes von US-Präsident Donald Trump (74) berichten, befinde er sich bereits seit Anfang der Woche in Quarantäne. Trump Jr. habe sich unmittelbar nach Erhalt des Testergebnisses zurückgezogen. Bislang seien keine Symptome bei ihm aufgetreten.

Donald Trump Jr. hat Corona und befindet sich im Quarantäne

Bereits im Juli befand sich Trump Jr. in Quarantäne, nachdem seine Freundin Kimberly Guilfoyle (51) positiv getestet wurde. Er selbst habe sich damals allerdings nicht angesteckt, heißt es. Sein Vater erkrankte Anfang Oktober an Covid-19 und musste sich deswegen sogar einige Tage im Krankenhaus behandeln lassen. Auch die First Lady Melania (50) und Trumps jüngster Sohn Barron (14) hatten sich infiziert.

Donald Trump Jr. fordert von seinem Vater den "totalen Krieg" während US-Wahl 2020

Donald Trump Jr. machte in den Tagen nach der US-Wahl mit einigen zweifelhaften Aussagen auf sich aufmerksam. In einem seiner zahlreichen Tweets, in denen er den Sieg des demokratischen Kandidaten Joe Biden (78) anzweifelt, schrieb er sogar davon, dass sein Vater in den "totalen Krieg" gehen solle, um einen angeblichen Wahlbetrug aufzudecken.

Twitter spottet über Covid-19-Erkrankung von Donald Trump Jr.

Auf Twitter überschlagen sich die Reaktionen nach der Covid-19-Erkrankung des streitbaren Präsidenten-Sohnes. "Donny J. Jr. Trump hat Covid-19. Seine Intelligenz Schwäche ist aber keine Folge davon, die hatte er schon vorher ....", schreibt ein Twitter-Nutzer. "Schadenfreude", twitterte ein anderer und teilte einen Artikel über die Infektion von Donald Trump Jr.

"BAD NEWS! DONALD TRUMPS SR. PERSÖNLICHER REICHSMINISTER FÜR VOLKSAUFKLÄRUNG UND PROPAGANDA, DONALD TRUMP JR., AN COVID-19 ERKRANKT! SIND NUN ENDSIEG UND TOTALER KRIEG VOM TISCH !?: Donald Trump Jr. positiv auf Corona getestet", bezog sich ein weiterer Twitter-Nutzer auf die zweifelhaften Aussagen von Trumps Sohn während der US-Wahl 2020.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser