10.11.2020, 18.16 Uhr

Michael Ballack privat: Von Freundin getrennt - Ist der Fußball-Hottie etwa wieder zu haben?

Michael Ballack gehört zu den erfolgreichsten ehemaligen Fußballspielern Deutschlands. Nach wie vor ist seine Meinung als Sportexperte ist gefragt, doch wie geht es dem Kicker eigentlich privat? Und am wichtigsten: Ist der Fußball-Hengst bereits in festen Händen?

Michael Ballack privat - So tickt der Fußball-Gott abseits der Öffentlichkeit Bild: Tobias Hase/dpa

Michael Ballack ist einer der erfolgreichsten ehemaligen Fußballspielern Deutschlands. Nach wie vor ist seine Meinung als Sportexperte ist gefragt, doch wie lebt der Fußball-Gott eigentlich privat? Und was die Lady besonders interessieren dürfte: Ist der Kicker-Hottie noch zu haben?

Michael Ballack privat: Kindheit in Karl-Marx-Stadt und Werdegang

Am 26. September 1976 erblickte Michael Ballack im sächsischen Görlitz das Licht der Welt. Ein halbes Jahr später zogen seine Eltern Stephan und Karin Ballack mit ihm nach Karl-Marx-Stadt (das heutige Chemnitz). Dort besuchte er die Polytechnische Oberschule „Georgi Dimitroff". Mit sieben Jahren begann er, Fußball zu spielen, und wurde von seinem damaligen Trainer Steffen Hänisch entdeckt. Hänisch war von der für Ballacks Alter weit entwickelte Technik und der Fähigkeit, mit beiden Füßen zu schießen, beeindruckt. Schließlich wechselte das junge Fußball-Talent auf die Kinder- und Jugendsportschule „Emil Wallner".

Michael Ballack privat: Fußballkarriere in Deutschland und international

Über den Chemnitzer FC und den 1. FC Kaiserslautern schaffte Michael Ballack es 1999 zum Bayer 04 Leverkusen, wo er 2002 zum ersten Mal in seiner Karriere das Finale der Champions League erreichte. Anschließend spielte er für den FC Bayern München, mit dem er dreimal das Double gewinnen konnte.

Im Alter von 29 wechselte er zum FC Chelsea. Nach zahlreichen Titelgewinnen kehrte er zu Bayer Leverkusen zurück. Ballack gehörte von 1998 bis 2010 auch zur deutschen Nationalmannschaft, ab 2004 war er sogar der Kapitän der Nationalelf. Ingesamt spielte er für die deutsche Nationalmannschaft 98 Spiele, darunter in zwei Weltmeister- und drei Europameisterschaften, von denen er jeweils ein Endspiel erreichte.

Fußballexperte für RTL bei Länderspielen von Deutschland

Am 11.11.2020 (20.45 Uhr) ist der frühere DFB-Kapitän Michael Ballack beim Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Tschechien in Leipzig als Experte für den TV-Sender RTL im Einsatz. Der 98-malige Nationalspieler wird an der Seite von Moderatorin Laura Wontorra das Spiel analysieren. "Die Partie Deutschland gegen Tschechien ist nicht zuletzt durch den deutschen EM-Sieg 1996 ein Duell mit einer ganz besonderen Historie", sagte Ballack.

Michael Ballack privat: Ehe mit Ex-Frau Simone Mecky-Ballack

Von 2008 bis 2012 war Michael Ballack mit Simone Ballack (geborene Simone Lambe, heute Simone Mecky-Ballack) verheiratet. Das Paar hatte sich bereits 1998 in einem Kaiserslauterner Café kennengelernt, in dem Simone als Kellnerin arbeitete. Eigentlich ist Simone gelernte Arzthelferin. Gemeinsam hatten Michael und Simone drei Söhne, die alle ebenfalls Fußball spielen.

Wie der Vater, so der Sohn: Michael Ballacks Söhne Louis, Emilio und Jordi

Michael Ballacks Söhne Louis (geboren 2001), Emilio (geboren 2002) und Jordi (geboren 2005) spielen wie ihr Vater Fußball. Jordi Ballack spielte sogar für die Jugendmannschaft des FC Bayern München, bis er zum SpVgg Unterhachinh wechselte. Auf Instagram teilt Michael Ballack stolz Bilder mit seinen mittlerweile Teenager-Söhnen, darunter eines mit Sohn Emilio im Urlaub und ein anderes mit Louis und Emilio in Florida.

„Scheiß FC Köln"-Eklat - Michael Ballack musste 8.000 Euro Strafe zahlen

2011 sorgte Michael Ballack bei einem Spiel von Bayer Leverkusen gegen Schalke 04 mit dem Ruf "Scheiß FC Köln" in ein Megafon für einen Eklat. Ballack wollte damit auf die Antipathien der Fans von Leverkusen und Köln anspielen. Wegen "unsportlichen Verhaltens" wurde er um eine Strafzahlung von 8.000 Euro gebeten. 

Von 2012 bis 2016 arbeitete Ballack als Fußballexperte für den US-amerikanischen Sportsender ESPN.

Michael Ballack privat: Wohltätigkeit und Kampf gegen rechte Gewalt

Ballack engagiert sich gesellschaftlich und wohltätig, zum Beispiel für die Deutsche Schlaganfall-Hilfe. 2000 rief er dazu auf, die Kampagne "Mut gegen rechte Gewalt" der Stern- und Amadeu Antonio Stiftung zu unterstützen.

Michael Ballack und seine damalige Freundin Natacha am 03.09.2017 bei der Benefiz-Gala "Nacht der Legenden" in Hamburg. Bild: Georg Wendt/dpa

Michael Ballack von Ex-Freundin Natacha Tannous getrennt

Von 2015 bis Ende 2019 war Michael mit der libanesischen Finanzexpertin Natacha Tannous liiert. Das Paar postete Bilder von Promi-Events und vom Müchner Oktoberfest. Ende 2019 zerbrach das Liebesglück, wie "Bunte" berichtet. Im Februar 2020 heiratete Natacha Tannous Garth Ritchie, einen Investmentbanker aus Südafrika, die kirchliche Trauung folgte im März 2020.

Michael Ballack heute: Freundin oder Single?

Darüber, ob Michael Ballack wieder in festen Händen ist, ist nichts bekannt. Auf Instagram hält sich der Fußball-Hottie mit etwaigen Pärchenbildern zurück. Ladys aufgepasst - vielleicht hat eine von uns ja noch eine Chance, das Herz des attraktiven Fußballprofis zu erobern. 

Michael Ballack privat im Steckbrief

  • Geburtstag: 26. September 1976
  • Geburtsort: Görlitz
  • Ehepartnerin: Simone Mecky-Ballack (verh. 2008–2012)
  • Kinder: Louis Ballack (geb. 2001), Emilio Ballack (geb. 2002), Jordi Ballack (geb. 2005)
  • Eltern: Stephan Ballack, Karin Ballack
  • Größe: 1,89 Meter
  • Sternzeichen: Waage
  • Haarfarbe: Schwarz
  • Augenfarbe: Grau-Grün

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de/dpa/

Empfehlungen für den news.de-Leser