21.08.2020, 11.58 Uhr

"Royales Rauschen"-Podcast: Folge 18: Ex-Geliebte packt über Juan Carlos aus & Diese Folgen hat das Coronavirus für die Royals

Saskia Weck spricht mit Luisa in der 18. Folge von "Royales Rauschen" unter anderem über ein brisantes Interview von Corinna zu Sayn-Wittgenstein-Sayn über Juan Carlos und die am Coronavirus erkrankte Jazmin Grace Grimaldi.

Das Foto zeigt das frühere Königspaar Sofía und Juan Carlos von Spanien im Jahr 2019. Juan Carlos ist mittlerweile in Abu Dhabi untergetaucht, seine Frau weilt derzeit auf Mallorca. Bild: Harald Tittel/dpa

Nicht nur Geburtstagskind Mette-Marit von Norwegen (47) machte diese Woche von sich reden, auch Prinzessin Sofia (35) beglückt alle Royalisten mit tollen News. Die schöne Schweden-Prinzessin wird weiterhin als Pflegekraft im Krankenhaus arbeiten - und versorgt uns ganz nebenbei mit einem sexy Schnappschuss à lá Prinzessin Diana.

Brisantes Interview von Corinna zu Sayn-Wittgenstein-Sayn über Ex-König Juan Carlos

Von einer Sofia zur anderen: Die ehemalige spanische Königin Sofía muss während ihres Mallorca-Urlaubs ein schmerzhaftes Interview mit Juan Carlos' Ex-Geliebten Corinna zu Sayn-Wittgenstein-Sayn verkraften. Die deutsch-dänische Prinzessin plauderte der BBC gegenüber intime Details über ihre Affäre zu dem ehemaligen Spanien-König aus. Selbst von einem Heiratsantrag und einer zweiten Geliebten war die Rede. Unterdessen wurde auch der wahre Aufenthaltsort des Geflüchteten bekannt.

Royale Erstklässler 2020

Nicht nur hierzulande werden aktuell wieder tausende ABC-Schützen eingeschult, auch zwei kleine Prinzessinnen freuen sich auf die Schule. Luisa erzählt Saskia in dieser Folge des Adels-Talks "Royales Rauschen", welche Mädchen sich diesen Sommer auf ihre Zuckertüten freuen dürfen.

Neuigkeiten zum Gesundheitszustand von Prinz Joachim von Dänemark nach Not-OP

Neuigkeiten gab es diese Woche auch von Prinz Joachim von Dänemark. Dessen Schwägerin, Prinzessin Mary, sagte in einem Interview mit der Zeitung "BT", wie es um den 51-Jährigen steht.

Jazmin Grace Grimaldi nach Ansteckung mit Covid-19 erneut im Krankenhaus

Fürst Albert von Monacos Tochter Jazmin Grace Grimaldi meldete sich erneut aus dem Krankenhaus. Eigentlich sollte ihr neuer Instagram-Post ein Aufruf zum Wählen werden, doch dabei gab die uneheliche Tochter des Fürsten auch brisante Details über ihre Corona-Erkrankung bekannt, die Royal-Fans bestürzen. Und nicht nur die 28-Jährige wird von der Pandemie gebeutelt. Paläste auf der ganzen Welt kämpfen gegen den immensen wirtschaftlichen Schaden, den Covid-19 hinterlässt. Saskia und Luisa geben den Hörerinnen und Hörern einen Überblick über die Folgen für die Royals.

Viel Spaß beim Hören!

Den Podcast gibt es auf Spotify, Deezer, TuneIn, Apple Podcastsund YouTube. Liken und abonnieren nicht vergessen.

saw/news.de