09.05.2020, 07.35 Uhr

Beatrice Egli: Trennung nach 7 Jahren! Schlager-Blondine zieht Schlussstrich

Sieben Jahre lang begleitete Volker Neumüller Schlagerstar Beatrice Egli als Manager. Doch die erfolgreiche Partnerschaft hat nun ein Ende gefunden: Beatrice Egli und ihr Management gehen künftig getrennte Wege.

Schlagerstar Beatrice Egli hat nach sieben Jahren einen Schlussstrich gezogen. Bild: Hendrik Schmidt / picture alliance / dpa

Beatrice Egli mag zwar erst 31 Jahre jung sein, doch die Sängerin hat im Musikgeschäft bereits mehr Erfahrungen gesammelt als so manch anderer Bühnenkünstler. Bereits vor ihrem Durchbruch bei "Deutschland sucht den Superstar" 2013 konnte die Schweizerin Gesangsunterricht, Auftritte auf Volksfesten sowie ein gefeiertes Duett mit Lys Assia vorweisen. Inzwischen ist Beatrice Egli aus Schlagershows im TV nicht mehr wegzudenken - ein Erfolg, den die Schweizerin auch ihren Partnern hinter den Kulissen zu verdanken hat.

Beatrice Egli startete mit Manager Volker Neumüller nach DSDS durch

Nicht ganz unbeteiligt an Beatrice Eglis Bilderbuch-Karriere ist Volker Neumüller, der die stimmgewaltige Blondine in den vergangenen sieben Jahren als Manager betreute. Der gebürtige Cuxhavener ist seit Staffel 4 bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" dafür verantwortlich, die DSDS-Gewinner als Manager zu fördern - so nahm Volker Neumüller nicht nur Stars wie Pietro Lombardi, Luca Hänni oder Prince Damien als "Deutschland sucht den Superstar"-Senkrechtstarter unter seine Fittiche, sondern auch Beatrice Egli, die in Staffel 10 der Castingshow als strahlende Siegerin hervorging. Aktuell gehören unter anderem Lukas Hilbert, Melanie C oder Das Bo zu den Klienten des Musikmanagers und seiner Agentur "313Music".

FOTOS: Helene Fischer, Beatrice Egli und Co. Die heißesten Goldkehlchen der Schlager-Branche

Trennung nach sieben Jahren! Beatrice Egli hat neues Management

Beatrice Egli wird jedoch, so meldete es "schlager.de", künftig nicht mehr mit Volker Neumüller als Manager auftreten. Den Informationen des Schlagerportals zufolge sollen sich die Wege der Schweizerin und ihres bisherigen Managers "in Frieden" getrennt haben. Ganz ohne Management wird Beatrice Egli nach der Trennung jedoch nicht dastehen: Künftig wird die Sängerin von der be10 GmbH vertreten, einer Künstleragentur mit Sitz in Lachen in der Schweiz. Damit dürfte Beatrice Egli zu ihren Wurzeln zurückkehren, schließlich wurde die Sängerin nur einen Steinwurf entfernt geboren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser