Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Nach Österreich will nun offenbar auch die erste deutsche Stadt eine Mundschutz-Pflicht erlassen.

mehr »
10.01.2020, 19.04 Uhr

Alexis Eddy ist tot: Tödliches Drama um MTV-Star! Alexis wurde nur 23 Jahre alt

Alexis Eddy war eine der Kandidatinnen, die in der MTV-Show "Are You The One?" nach der großen Liebe suchten. Jetzt ist der Reality-TV-Star im Alter von nur 23 Jahren tot in seiner Wohnung gefunden worden.

Trauer um Alexis Eddy: Das MTV-Sternchen wurde im Alter von nur 23 Jahren tot aufgefunden (Symbolbild). Bild: Robin Van Lonkhuijsen / ANP Kippa / picture alliance / dpa

In der Dating-Show "Are You The One?" war Alexis Eddy eine der Kandidatinnen, die die Liebe fürs Leben suchte. Nun gibt es traurige Nachrichten: Die Reality-TV-Darstellerin ist im Alter von nur 23 Jahren gestorben.

Alexis Eddy ist tot: MTV-Sternchen mit 23 Jahren gestorben

Von dem unerwarteten Tod des TV-Sternchens berichtete unter anderem das Promiklatschportal "TMZ". Demnach soll der leblose Körper von Alexis Eddy in ihrem Elternhaus im US-Bundesstaat West Virginia entdeckt worden sein. In den frühen Morgenstunden sei ein Notruf bei der Polizei eingegangen, nachdem eine zunächst nicht identifizierte weibliche Person mit mutmaßlichem Herzstillstand aufgefunden worden war. Schnell wurde klar, dass es sich bei der leblosen Person im Alexis Eddy handelte.

Alexis Eddy gestorben: Todesursache offiziell noch nicht bestätigt

Für die MTV-Darstellerin kam jede Hilfe zu spät, Alexis Eddy wurde für tot erklärt. Nach aktuellem Ermittlungsstand könne ein Verbrechen ausgeschlossen werden, allerdings wurde Herzstillstand als Todesursache von Alexis Eddy noch nicht bestätigt. Die Behörden seien laut "TMZ" auf die abschließenden Ergebnisse der toxikologischen Untersuchungen angewiesen, bevor eine abschließende Todesursache festgelegt werden könne.

MTV machte Alexis Eddy in "Are You The One?" berühmt

Alexis Eddy nahm 2017 an "Are You The One?" bei MTV teil und sorgte mit ihrem temperamentvollen Auftreten in der Kuppel-Show für Aufsehen. Zudem gab Alexis Eddy private Einblicke vor laufenden Kameras und gab zu, dass ihr Cousin ein verurteilter Mörder sei. Zudem machte die gebürtig aus West Virginia stammende TV-Darstellerin keinen Hehl aus ihrer langjährigen Drogensucht, über die Alexis Eddy auch auf ihrem Instagram-Account plauderte.

Auch lesenswert: Drogen, Alkohol, Psychiatrie! Die schlimmsten Abstürze der Promis

MTV-Star Alexis Eddy war jahrelang drogensüchtig

Erst 2019 sorgte Alexis Eddy für erfreuliche Schlagzeilen: Das TV-Sternchen gab in einem Interview bekannt, sich nach jahrelanger Drogensucht von ihren Dämonen befreit zu haben und nun clean zu sein. Erst vor wenigen Monaten gab Alexis Eddy ihre Verlobung mit ihrem Freund bekannt, doch die Beziehung soll kürzlich zerbrochen sein.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind im Jahr 2020 verstorben
zurück Weiter Albert Uderzo, Asterix-Zeichner (25.04.1927 - 24.03.2020) (Foto) Foto: Francois Walschaerts / epa belga / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser