Von news.de-Redakteur - 19.07.2014, 09.00 Uhr

Die 5 besten Promi-News der Woche: Heidi Klum beleidigt: erbärmlich, abgemagert und total gekünstelt

Heidi Klum zeigt uns, was sie im Bett trägt, Helene Fischer hat einen neuen Traummann an ihrer Seite und Sylvie Meis gibt es zum Auspacken. Was die Promis in dieser Woche bewegt hat, lesen Sie hier.

Sieben Wochentage, sieben Tage voller Klatsch und Tratsch aus der Welt der Reichen und Schönen. Zum Wochenende zeigen wir Ihnen noch einmal die fünf besten Promi-Meldungen der vergangenen Tage. Viel Spaß beim Rumwundern!

Cathy Fischer so peinlich wie nie zuvor - Sie schnappt sich den WM-Pokal

Mats Hummels Lebensgefährtin, Cathy Fischer, hat eine beachtenswerte Karriere bei der Weltmeisterschaft 2014 hingelegt. Beinahe noch besser als ihr Freund, und der kam immerhin als Weltmeister von der Copacabana zurück. Nun legte Cathy Fischer eine so glanzvolle WM hin, dass sie im Ranking der DFB-Damen vom ersten auf den letzten Platz abrutschte und als meist gehasste Spielerfrau gehandelt wurde. Nach dem WM-Sieg der Fußball-Helden folgte prompt der nächste Fauxpas. Ein von ihr gepostetes Foto mit dem Weltpokal zog einen gehörigen Shitstorm nach sich.

FOTOS: Sexy Wags Die heißesten Spielerfrauen der WM 2014

Mats Hummel und Helene Fischer: Deutschlands neues Traumpaar

Doch damit nicht genug Ärger für Cathy Fischer. Kaum in Deutschland gelandet, musste sie feststellen, dass sich ihr Lebensgefährte Mats Hummel bei der Berliner Siegesfeier Sängerin Helene Fischer schnappte, um mit ihr ein paar ganz persönliche Erinnerungsfotos zu schießen, die er dann natürlich umgehend via Twitter verbreiten musste. Wie eifersüchtig Cathy darauf reagierte, ist leider nicht bekannt. Für Hummels gilt offensichtlich: Hauptsache Fischer, der Vorname ist dabei dann egal.

FOTOS: Helene Fischer wird 30 Vom Mauerblümchen zum Sexsymbol
zurück Weiter Helene Fischer (Foto) Foto: Schlagernacht am Wörthersee Kamera

Heidi Klum zeigt sich in Stiefeln und im Negligé

Zu einem ganz besonderen Instagram-Post ließ sich Germany's-Next-Topmodel-Chefin Heidi Klum hinreißen. Sie stellte ein Foto von sich online, das sie in super-langen Stiefeln, Netzstrümpfen und einem schicken Nachthemdchen zeigt. Dazu gab es die Frage, wie ihre Fans, die neue Beinbekleidung finden würden.

FOTOS: Verführerisch Heidis heiße Hingucker!

Mit einer solchen Reaktion hatte Frau Klum aber offensichtlich nicht gerechnet: Der 41-Jährige flogen teils heftige Kommentare um die Ohren: «Heidi, du bist armselig. Schade, brauchst du das wirklich?», war da noch einer der netteren. Zu lesen gab es aber auch: Hängetitten, kein Arsch, abgemagert und total gekünsteltes Auftreten in der Öffentlichkeit» oder «Die Frage ist doch wohl eher, warum du deinen ganzen Körper in Unterwäsche auf das Foto bringst, wenn es doch um die Schuhe geht?»

Sylvie Meis feiert Weihnachten schon im Juli

Und noch ein Dessous-Bild sorgte für Schlagzeilen in dieser Woche: Da veröffentlicht Sylvie Meis mitten im Sommer - bei einer Außentemperatur knapp an der 30-Grad-Grenze - mal eben zwei Fotos, die sie neben einem Weihnachtsbaum zeigen. Hä? Ist das nicht etwas früh im Jahr? Stimmt! Frau Meis stand für den neuesten TV-Spot der Wäschefirma Hunkemöller vor der Kamera - und zeigte sich selbst als süß verpacktes Weihnachtsgeschenk.

FOTOS: Neue Dessous Sylvie heiß und sexy
zurück Weiter Sylvie (Foto) Foto: facebook.com/Hunkemöller Kamera

Jenny Elvers und der Alkohol - Ihr Freund fährt blau durch Hamburg

Jenny Elvers ist nach ihrem Alkoholabsturz auf dem Weg der Besserung und kämpft sich als trockene Alkoholikerin durch. Doch ausgerechnet ihr Verlobter Steffen von der Beeck fällt Jenny dabei mies in den Rücken: Der 39-Jährige wurde jetzt in Hamburg alkoholisiert am Steuer von Jennys Wagen erwischt!

FOTOS: Jenny Elvers-Elbertzhagen Vom Party-Girl zur Charakterdarstellerin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser