Uhr

Schock für Wladimir Putin: "Brennt es nieder!" Luxusvilla von Putins Tochter verwüstet

Nicht nur Wladimir Putin selbst sondern auch seine Familie bekommt derzeit den Hass auf den russischen Präsidenten zu spüren. So wurde die Luxusvilla von Putins Tochter Katerina verwüstet. Im Netz wird sogar dazu aufgerufen, das Anwesen niederzubrennen.

Die Villa von Putins Tochter wurde von Unbekannten beschmiert. Bild: picture alliance/dpa/AP | Pavel Golovkin

Gut drei Wochen ist es her, dass die Luxusvilla von Putins Ex-Frau in Frankreich verwüstet worden ist. Vandalen hatten die Villa mit den Farben der ukrainischen Flagge beschmiert und mit Ukraine-Flaggen, auf denen "Fuck Putin" in französisch zu lesen war, behangen. Zudem wurden die Wände des Hauses mit diversen Schriftzügen beschmiert. "Putins Mafia" und "Slava Ukraina", was auf Ukrainisch "Ehre der Ukraine" bedeutet, war dort zu lesen.

Luxusvilla von Wladimir Putins Tochter Katerina verwüstet

Doch nicht nur Putins Ex-Frau wurde Opfer einer solchen Attacke. Auch die Luxusvilla seiner Tochter Katerina soll jüngst verwüstet worden sein. Im Ukraine-Thread auf "Reddit" wurde ein Foto geteilt, das den Eingangsbereich des Anwesens im französischen Biarritz zeigt. Die Villa, die laut "Daily Star"Kirill Shamalov, dem Ex-Mann von Putins Tochter Katerina, gehört, soll über acht Schlafzimmer und drei Badezimmer verfügen.

Unbekannte beschmieren Villa der Putin-Tochter im Ukraine-Krieg

Auf dem Bild bei "Reddit" ist zu sehen, wie Unbekannte die Tore und Mauern der Villa mit mehreren ukrainischen Flaggen beschmiert haben. Von den Reddit-Usern ernten die Vandalen reichlich Lob für ihre "saubere" Arbeit. "Sauber komponierte, ordentliche Flaggen und enge Gruppierungen, die eine gute Disziplin zeigen. Erfreuliche Gesamtkomposition und Anordnung. Eine 10/10 von mir", kommentierte ein Nutzer das Foto. "Das sind hübsche Farben. Es ist ein Upgrade", spottete ein anderer. Ein dritter kritisierte die Tochter des russischen Präsidenten direkt: "Sie sollte nicht im Luxus leben, während ihr Vater Menschen ermordet."

Ein weiterer rief gar dazu auf, die Luxusvilla niederzubrennen. "Burn it down", ist unter dem Foto im Netz zu lesen. Daraufhin machte ein anderer User den Vorschlag, die Luxusvilla zu beschlagnahmen und als Unterkunft für Ukraine-Flüchtlinge zu nutzen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/bua/news.de