Uhr

Wetter im Dezember 2021: Schmuddelwetter oder Schneegestöber? DAS ist die Nikolaus-Prognose

Bibber-Temperaturen und Flockenzauber - so zeigte sich das Wetter bis zum 2. Advent vielerorts in Deutschland. In der Woche nach dem 2. Advent steht uns laut DWD-Wettervorhersage ein Schmuddelwetter-Cocktail bevor.

Schmuddelwetter statt Flockenzauber: Die Wetter-Woche nach dem 2. Advent bietet einen abwechslunsgreichen meteorologischen Mix. Bild: picture alliance/dpa | Ole Spata

Ein wechselhafter Mix aus Regen, Wolken und Schnee bestimmt ab dem 6. Dezember 2021 den Wochenstart in Deutschland.

Wetter aktuell im Dezember 2021: Wintereinzug in ganz Deutschland

In den vergangenenTagen habe sich das Winterwetter selbst im sonst schneearmen Rhein-Main-Gebiet angekündigt, erklärte der Meteorologe Simon Trippler vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Trotzdem ist es demnach unklar, ob die winterlichen Temperaturen in den kommenden Tagen bleiben.

DWD prognostiziert Schneeschauer und Regen für Dezember 2021

Zum Wochenstart am Nikolaustag wird es laut DWD wechselhaft bewölkt mit kurzen Auflockerungen. Es bleibe dabei überwiegend trocken. Nur in Ostseenähe, von der Lausitz bis zum Erzgebirge sowie am Alpenrand könne es zu einzelnen Schneeschauern kommen. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 Grad im Osten und 5 Grad am Rhein. In der Nacht zum Dienstag  (07.12.2021) komme von Westen Regen auf, der sich auf den Südwesten des Landes ausbreite. In den tiefsten Lagen sei mit Schnee zu rechnen, der im Tagesverlauf teils in Regen übergehe. Es ist mit verbreiteter Glätte bei Tiefstwerten zwischen 2 und minus 5 Grad zu rechnen.

Schmuddelwetter-Alarm! Niederschlag macht sich über Deutschland breit

Den Meteorologen zufolge breiten sich am Dienstagmorgen die Niederschläge gebietsweise von der Nordsee bis nach Franken aus. Im Westen und im Süden kann es sich auflockern. Die Temperaturen erreichen maximal minus 1 Grad in Vorpommern und 7 Grad am Oberrhein.

Schon gelesen? Weiße Weihnachten? Das sagt der 100-jährige Kalender voraus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa