Von news.de-Redakteur - Uhr

Melania Trump: In Zukunft getrennt von Mann Donald Trump? Jetzt bricht sie ihr Schweigen

Durch den famosen Glitzer-Auftritt von Melania Trump hätten ihre eindringlichen Worte bei einer Preisverleihung beinahe zu wenig Beachtung gefunden. Dabei sollte zumindest Donald Trump genau zugehört haben.

Melania Trump sprach offen über die Zukunft. Bild: picture alliance/dpa

Sie legte nicht nur einen famosen Glitzer-Auftritt hin, Melania Tump hatte bei der Verleihung des Spirit of Lincoln Awards im Trump-Anwesen Mar-a-Lago in Florida tatsächlich auch noch etwas zu sagen. Wir erinnern uns: Die frühere First Lady stahl ihrem Mann Donald Trump mit ihrem Hingucker-Auftritt doch glatt die Show. Nach ihrem Augenroll-Fauxpas bei einem Baseball-Spiel hatte man das Gefühl, dieser Auftritt hatte nur ein Ziel: "Make Melania Great Again!".

Melania Trump spricht über die Zukunft bei "Spirit of Lincoln"-Preisverleihung

Was Melania Trump auf der Republikaner-Veranstaltung zu sagen hatte? Sie sprach unter anderem über die Zukunft. Vielleicht nicht unbedingt nur über ihre eigene, dafür über die des Landes. "Ich fühle mich geehrt, für den diesjährigen Spirit of Lincoln-Preis ausgewählt worden zu sein. Wie viele von Ihnen hier habe ich mich immer bemüht, mit meiner Arbeit die von unserer Nation hochgehaltenen Prinzipien der individuellen Freiheit und Gleichheit hervorzuheben und zu fördern", eröffnete Melania ihre Rede, wie in mehreren Clips im Netz zu sehen ist.

@thetruthsocial

##TRUTHSocial ##TheTRUTHSocial ##SpiritofLincoln ##MelaniaTrump ##MelaniaSpeech ##DonaldTrump ##Trump ##USA ##MAGA ##TruthSocial2021 ##usa ##viraltrump ##Trump2024

♬ original sound - TRUTH Social
Und wenn die 51-Jährige schon über ihre eigenen Erfahrungen spricht, könnte man ja auch ihre Vision für die Zukunft auf eine persönliche Ebene heben. Mit Bezug auf das Leben von Abraham Lincoln erklärte sie nämlich: "Die Geschichte von Lincoln ist auch eine wichtige Mahnung: Widrige Umstände haben einige der furchtlosesten und bahnbrechendsten Führungspersönlichkeiten der Geschichte hervorgebracht". Man kann nur hoffen, dass der Vergleich nicht auf ihren Mann Donald Trump abzielen sollte.

Melania Trump ohne Donald Trump? Ihre Zukunft ist nicht vorherbestimmt

Vielleicht ist es ja zu viel Interpretation, wenn man Melanias Worte: "Es ist inspirierend und beruhigend zu wissen, dass in diesem Land unsere Zukunft nicht vorherbestimmt ist", auf ihren persönlichen Werdegang bezieht. Wenn man sich allerdings die nicht zu übersehenden Augenroller im Hinterkopf behält, sollte vor allem einer diesen Worten besondere Beachtung schenken: Ex-US-Präsident Donald Trump. Denn auch Melanias Zukunft ist nicht vorherbestimmt ...

Lesen Sie auch: Trumps Frau als nackte Versuchung! Hätten Sie Melania HIER erkannt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de