24.06.2021, 12.21 Uhr

Doppelmord schockt Polizisten: Angreifer richten Liebespaar hin - Frau musste ALLES ansehen

Es ist ein Verbrechen, das eine ganze Stadt erschüttert. Nichtsahnend wurden ein Mann und seine Frau von mehreren bewaffneten Angreifern überfallen. Vor ihrem Tod musste die zweifache Mutter den Tod ihres Partners sehen.

Ein Pärchen wurde von mehreren Angreifen getötet. Bild: AdobeStock / PT88 (Symbolbild)

Horror-Attacke in der US-amerikanischen Metropole Chicago! Ein Pärchen wollte am vergangenen Wochenende nach der traditionellen Puerto Rican Day Parade mit seinem Auto nach Hause fahren, als der Mann und die Frau Opfer von mehreren bewaffneten Angreifern wurden. Wie der britische "Daily Star" berichtet, habe der 24-jährige Gyovanni Arzuaga noch versucht, seine Frau Yasmin Perez vor der Attacke zu beschützen. Den Schlägen und dem Kugelhagel hatte er nichts entgegenzusetzen. Der junge Mann sei noch am Tatort verstorben, heißt es in dem Bericht.

Lesen Sie auch: Ehemann enthauptet mutmaßlichen Vergewaltiger seiner Frau

Horror-Mord schockt Chicago: Angreifer ziehen junge Mutter aus Auto und erschießen ihren Mann

Und auch die junge Mutter von zwei kleinen Kindern überlebte die Horror-Attacke nicht. Sie wurde aus dem Auto gezogen und musste den Tod ihres Mannes aus nächster Nähe ansehen. Wenige Tage später sei sie in einem Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Auf einem Video, das in den sozialen Netzwerken kursiert, sollen die mutmaßlichen Täter zu sehen sein, wie sie den Tatort nach den tödlichen Angriffen fluchtartig verlassen. Weshalb es zu der Attacke gekommen ist, bleibt vorerst völlig unklar. Fest steht allerdings: Die Täter sind aktuell noch auf der Flucht. Die Polizei steht bei ihren Ermittlungen laut "Daily Star" erst am Anfang.

Täter noch flüchtig! Polizei fahndet bei Doppel-Mord nach Unbekannten

Für die beiden Kinder des Paares, Sofiya und Jayden, wurde eine Spendenseite eingerichtet, mit der für ihr Auskommen gesorgt werden soll. Besonders tragisch: Am kommenden Freitag feiert der kleine Jayden seinen ersten Geburtstag.

Der Fall schlug Wellen bis in höchste politische Kreise. Chicagos Bürgermeisterin Lori Lightfoot schwor, die Mörder zu finden und einer verwundeten Stadt wieder Gerechtigkeit zu bringen. Sie sagte, die Polizei habe "vielversprechende Spuren" bei der Ergreifung der Täter des schrecklichen Angriffs. Immer wieder erschüttern verheerende Gewaltausbrüche Chicago. Alleine am vergangenen Montag wurden durch Waffengewalt sieben Menschen getötet. Dazu kommen neun Verletzte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de

Themen: