12.01.2021, 10.19 Uhr

Donald Trump: Kleiner Penis? Bei DIESEM Thema versteht Melania keinen Spaß

Das wird Donald Trump sicherlich nicht gerne lesen. Inmitten der Diskussionen um eine mögliche Amtsenthebung sorgen jetzt auch noch pikante Details über sein bestes Stück für Schlagzeilen. Zum Glück hat er ja Melania, die ihrem Mann auch in schweren Zeiten zur Seite steht.

Donald Trump, Präsident der USA, sitzt im Oval Office. Bild: dpa

Das Ende von Donald Trumps Amtszeit rückt unaufhaltsam näher. Donald Trump und seine Ehefrau Melania werden das Weiße Haus voraussichtlich am 20. Januar verlassen - vorausgesetzt Trump fliegt nicht schon eher aus dem Amt. Nach den Unruhen in Washington droht dem scheidenden US-Präsidenten eine mögliche Amtsenthebung.Doch dies ist längst nicht Trumps einziges Problem, wie aktuelle Schlagzeilen über den US-amerikanischen Unternehmer deutlich machen.

Donald Trump: Presse lüftet intimes Geheimnis vor Amtsende

Wie bei jedem bevorstehenden Karriere-Ende haben es sich die Klatschblätter selbstverständlich nicht nehmen lassen, auch bei Donald Trump noch einmal einen Blick in seine skandalträchtige Vergangenheit zu werfen. Herausgekommen ist ein ziemlich schlüpfriges Detail, das vor allem Donald Trump wohl lieber gänzlich aus seinem Lebenslauf gestrichen hätte. Zu schade nur, dass das Internet und eben auch besagte Klatschpresse nie vergisst.

"Washington Post"-Journalistin enthüllt pikanten Penis-Streit

Und so kam es nun dazu, dass auch Trumps persönlicher Penis-Gate noch einmal die Titelseiten der Boulevardblätter zieren darf. Sie können sich nicht mehr daran erinnern? Dann helfen wir Ihnen gern auf die Sprünge. Im Skandal-Buch "The Art of Her Deal: The Untold Story of Melania Trump" berichtet "Washington Post"-Journalistin Mary Jordan über eine intime Unterhaltung, die einst zwischen Melania und ihrer ehemaligen Mitbewohnerin stattgefunden haben soll. Dabei soll es vor allem um Donald Trumps bestes Stück gegangen sein.

Von wegen zu klein! Melania Trump verteidigte Ehemann Donald

Als Melanias Ex-Mitbewohnerin über Trumps Penisgröße scherzte, soll die First Lady ihren Ehemann prompt verteidigt haben: "Sag das nicht - er ist ein richtiger Mann", soll Melania laut Mary Jordan zu ihrer Freundin gesagt haben. Ob sich dieser Vorfall tatsächlich genauso zugetragen hat, das weiß am Ende wohl nur Melania selbst.

Lesen Sie auch: Sie macht Schluss! Melania setzt sich gegen Angriffe zur Wehr

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de