15.04.2020, 14.57 Uhr

Mordermittlung in Leipzig: Frau (37) mit Bierflasche erschlagen - Ex-Freund in U-Haft

Sie wollte einen Frühlingsspaziergang mit ihrem acht Wochen alten Baby im Leipziger Auwald machen - nun ist eine 37-Jährige tot. Die Frau wurde von ihrem Ex-Freund angegriffen und tödlich verletzt. Der 30-Jährige wurde festgenommen.

Eine 37-Jährige ist nach einem brutalen Angriff im Leipziger Auwald gestorben. Bild: Sebastian Willnow / ZB / picture alliance / dpa

Eine Frau, die mit einem Baby im Leipziger Auwald unterwegs war, ist nach einem brutalen Angriff gestorben. Sie sei schwer am Kopf verletzt worden und trotz intensivmedizinischer Behandlung ihren Verletzungen erlegen, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Inzwischen liegen weitere Details zu dem Gewaltverbrechen vor: Der mutmaßliche Täter soll sein Opfer mit einer Bierflaschen angegriffen und der jungen Mutter dabei tödliche Verletzungen am Kopf zugefügt haben.

Zwei Tage lang habe die 37-Jährige im Krankenhaus mit dem Tod gerungen und ihren Kampf letztlich verloren, ist in der "Bild" zu lesen.

Frau (37) im Leipziger Auwald attackiert und an schweren Verletzungen gestorben

Kurz zuvor hatten die Ermittler bekanntgeben, den Ex-Freund des Opfers am späten Donnerstagabend festgenommen zu haben. Der Mann soll seine frühere Lebensgefährtin am Mittwoch am helllichten Tag in dem Naherholungsgebiet angegriffen und ihr schwerste Kopfverletzungen zugefügt haben. Die 37-jährige war mit einem Baby unterwegs, der acht Wochen alte Säugling blieb bei dem brutalen Angriff jedoch unverletzt.

Mann (30) nach tödlicher Attacke in Auwald Leipzig festgenommen

Gegen den Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen. Gegen den 30-Jährigen wird wegen des dringenden Tatverdachts des Mordes ermittelt, unterdessen sitzt der Mann in Untersuchungshaft. Die Ermittler prüfen zudem den Vorwurf der Heimtücke. Der in Afghanistan geborene Mann, der der "Bild" zufolge im Alter von fünf Jahren mit seiner Familie nach Deutschland gekommen sein soll, hat die deutsche Staatsangehörigkeit. Auch das Opfer ist demnach Deutsche.

Schon gelesen? Quarantäne-Mord! Mann schlachtet Frau und Tochter (7) ab

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser